Veranstaltungsberichte

Stakeholder Meeting 2022 mit Vertretern der KAS-Partnerorganisationen

Am 18. Februar 2022 empfing das Regionalprogramm Politischer Dialog Westafrika (PDWA) der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) diverse Partnerorganisationen zum jährlichen Treffen im Garten der KAS-Liegenschaften.

Am 18. Februar 2022 empfing das Regionalprogramm Politischer Dialog Westafrika (PDWA) der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) diverse Partnerorganisationen zum jährlichen Treffen im Garten der KAS-Liegenschaften. Zu den Gästen zählten unter anderem die Botschafter der Bundesrepublik Deutschland, des Staates Israel und des Vereinigten Königreichs, Vertreter lokaler und nationaler Nichtregierungsorganisationen, Parlamentsabgeordnete sowie Minister der ivorischen Regierung. Im Garten der Konrad-Adenauer-Stiftung in Abidjan genossen die Gäste das gute Wetter, lauschten den Redebeiträgen und diskutierten angeregt miteinander.

In ihrer Eröffnungsrede hob Dr. Stefanie Brinkel, Landesbeauftragte und Leiterin des Regionalprogramms Politischer Dialog Westafrika (PDWA), das freundschaftliche Verhältnis auf Augenhöhe in der Zusammenarbeit mit den Partnerorganisationen hervor. Sie erinnerte an das anstehende 30-jährige Jubiläum des PDWA im September dieses Jahres und schloss ihre Rede mit Wünschen auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit und gemeinsamen Erfolg bei der Stärkung demokratischer Strukturen in Westafrika ab. Auf Frau Dr. Brinkel folgte Christian Barou, Mitglied des interdisziplinären Zentrums für politische Forschung in Abidjan (CRPA), mit einem Vortrag über demokratische Defizite in der Region Westafrika. Diesen Ausführungen schloss sich das Grußwort des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland, Herrn Ingo Herbert, an. Bei anschließenden Getränken und Häppchen kamen die Gäste miteinander ins Gespräch und es entwickelten sich zahlreiche interessante Diskussionen, welche von einer Mischung aus gemütlichem Jazz und ivorischen Musikstücken untermalt wurden.

Kontakt

Rafael Merz

Portrait

Trainee und stellvertretender Leiter des Regionalprogramms Politischer Dialog Westafrika (PDWA)

rafael.merz@kas.de +225 27 22 48 1800