Event Reports

Deutschland und Polen

Zwei Identitäten - ein Europa

Es ist viel Bewegung in Europa. In Polen und Deutschland wird - häufig entgegengesetzt - um die nationale Identität gerungen. Kann ein geeintes Europa eine neue Klammer bilden? Darüber diskutierten ein polnischer und ein deutscher Vordenker in Köln miteinander.

Deutschlands und Europas Rolle in der Welt von morgen

Mit zwei Diskussionspanels zur Zukunft Deutschlands und Europas war die Konrad-Adenauer-Stiftung am 22.11.2013 Partner eines von Studenten organisierten Kongresses der Otto-Beisheim-School of Business der privaten Wirtschaftshochschule Vallendar.

Die Deutsche Politik unter der Aufsicht des europäischen Rechts

Welchen Handlungsspielraum hat Berlin noch?

Vortrag von von Prof. Dr. Thomas von Danwitz, Richter am Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften, Luxemburg/Köln im Rahmen des Franz-Meyers-Forum der Konrad-Adenauer-Stiftungam 12. Februar 2007 in Mönchengladbach

Die EM schweisst Menschen zusammen – Wo passt denn da noch die Politik hinein?

Jugendcamp zur Fußball-Europameisterschaft

Europa und seine Verbindung zum runden Leder standen im Mittelpunkt des Jugendcamps zum Thema „Liberté, Egalité, Fraternité! – Europa, eine runde Sache?“, organisiert von der Hauptabteilung Politische Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung. Und das nicht nur, weil das Camp während der Achtelfinal-Phase der EM 2016 stattfand.

Die Energiewende als "Operation am offenen Herzen"

Umweltminister Peter Altmaier sprach beim Grevenbroicher Schlossgespräch

„Eine Energiewende macht man eben nicht mit links. Das ist wie eine Operation am offenen Herzen einer Volkswirtschaft.” So hatte Bundesumweltminister Peter Altmaier im Interview mit der Journalisten-Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung die Herausforderung umschrieben. Über diese Herausforderung sprach er beim Grevenbroicher Schlossgespräch.

Die EU im Schicksalsjahr 2017 -

Welche Perspektiven hat die EU nach der Wahl in Frankreich?

Der massive Bedeutungsverlust der sozialistischen und konservativen Parteien und damit des politischen Establishments in Frankreich ist eine Chance, stellt aber auch eine Bürde für den neuen Präsidenten Frankreichs und seine "Follower" im Parlament dar, wie es Joachim Bitterlich anspielungsreich ausdrückte.

Die Friedensforderung in der Flaschenpost

Veranstaltung „Europa und der 1. Weltkrieg – Eine multimediale Zeitreise auf Großleinwand“

Dieses Jahr jährt sich das Ende des 1. Weltkrieges zum 100. Mal. Dieser Krieg stürzte Europa in den Abgrund und wurde für viele überlebende Soldaten zum Trauma. Welche Auswirkungen hat der Krieg auf das Europa, das wir kennen? Dieser Frage geht Ingo Espenschied in einem multimedialen Vortrag in Kooperation mit der Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus auf den Grund.

Die Gefahr im Inneren: Terrorismus und Extremismus

Kreis Düren im Gespräch

Extremismus und Terrorismus gefährden die Innere Sicherheit. Behörden wie der Bundesverfassungsschutz oder die Polizei können die Sicherheit in Deutschland nicht allein gewährleisten. Sie sind auf feste Rechtsgrundlagen und mutige Bürger angewiesen.

Die Kunst des Politischen: Respekt vor jedem Menschen

PAPST FRANZISKUS UND DIE KUNST DES POLITISCHEN - RÖMISCHE PERSPEKTIVEN: KREIS DÜREN IM GESPRÄCH

Die heutige Zeit ist schnelllebig und unruhig, deswegen ist die Orientierung an Werten wichtig. Welche Rolle spielt das Christentum dabei und welche Einflüsse hat Papst Franziskus auf die Kirche, die Gesellschaft und das internationale Gefüge?

Die Lange Nacht der Politik – Düsseldorf zusammen gestalten

Düsseldorf ist eine vielfältige und bunte Stadt – aber was bewegt die Menschen, die hier wohnen? Diese Frage beantwortet wohl jeder für sich anders. Deswegen konnten die Gäste bei der ersten Langen Nacht der Politik selbst entscheiden, welche Themen sie diskutieren wollen – und dabei noch spannende Orte in ganz Düsseldorf kennen lernen.

About this series

The Konrad-Adenauer-Stiftung, its educational institutions, centres and foreign offices, offer several thousand events on various subjects each year. We provide up to date and exclusive reports on selected conferences, events and symposia at www.kas.de. In addition to a summary of the contents, you can also find additional material such as pictures, speeches, videos or audio clips.

Ordering Information

Editor

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.