Expert talk

Wege aus der Krise

Wie engagieren sich Politik und Gesellschaft bei der Bewältigung der Corona-Folgen?

Details

coronavirus-4939242_1280

Die Corona-Krise betraf in unserer Region zu einem großen Teil die Fleischindustrie. So hatten sich in einem Betrieb im Landkreis Coesfeld fast 280 Mitarbeiter mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert - etwa ein Drittel aller im Kreis registrierter Fälle. Als eine Ursache für die hohe Zahl an Infizierten innerhalb eines Betriebes werden die Arbeits- und Lebensbedingungen der – oftmals aus Osteuropa stammenden - Belegschaft gesehen: In engen Gemeinschaftsunterkünften, bei Fahrten in die Fabrik sowie am Arbeitsplatz selbst können Abstandsgebote sowie Hygieneregeln kaum eingehalten werden. Aufgrund dieser Bedingungen sowie mit Blick auf die Beschäftigungsverhältnisse ist oft von „moderner Sklaverei“ die Rede.

Wie finden wir gemeinsam Wege aus der Krise – sowohl in der gesamten Gesellschaft als auch insbesondere mit Blick auf die Fleischindustrie? Welche Aufgaben hat die Politik zu bewältigen und wie erfolgte das bisherige Krisenmanagement? Wie engagieren sich die Menschen in der Region? Herzlich laden wir zum Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Marc Henrichmann, dem Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr sowie mit Pfarrer Peter Kossen und freuen uns auch auf Ihre Erfahrungsberichte!

 

 

Die Veranstaltung findet als Videogespräch über Webex statt. Eine Teilnahme ist nur nach Voranmeldung möglich – wir senden die Einwahldaten. Die Nutzung der Software ist kostenlos; es können aber ggf. Kosten für die Internet-Verbindung entstehen.

Die Einwahl ist über jedes Endgerät (Smartphone, Tablet, Laptop) möglich. Die Videokamera und das Mikrofon können dabei von den Teilnehmenden jederzeit selbst abgeschaltet werden. Der Datenschutz ist durchgehend gewährleistet.

Program

18 Uhr

Begrüßung

Dr. Andreas Schulze

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.;

Leiter des Regionalbüros Westfalen        

 

Impulse und Gespräch

Wege aus der Krise

Wie helfen Politik und Gesellschaft bei der Bewältigung der Corona-Folgen?

 

Marc Henrichmann MdB

CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

 

Dr. Christian Schulze Pellengahr

Landrat des Landkreises Coesfeld

 

Peter Kossen

Sozialpfarrer und Menschenrechtler

Katholische Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen, Lengerich

 

Moderation:

Franziska Gößling

Promotionsstipendiatin der Konrad-Adenauer-Stiftung

Register online Add to the calendar

Venue

Online

Speakers

  • Marc Henrichmann MdB
    • Dr. Christian Schulze Pellengahr
      • Pfarrer Peter Kossen
        • Franziska Gößling
          • Journalistin (Moderation)