Actividades

Conferencia

Brandenburger Forum: Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen

Ergebnisse, Analysen, Tendenzen

Seminario

DenkTag - Schüler besuchen die Gedenkstätte Sachsenhausen

Veranstaltung im Rahmen der DenkTag-Aktivitäten der Konrad-Adenauer-Stiftung

Programa de estudios y de información

Quo vadis Europa?

Schlesien – Nachbar und Partnerregion in Europa

Europapolitisches Seminar in Breslau / Wrocław und Schlesien, Teilnehmerbeitrag 210 € DZ, 250 € EZ.

Conferencia

Sicherheitspolitik Brandenburgs: Grenzschutz und Migration

Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit

Acontecimiento

Flucht über den Teltowkanal

Führung vor Ort mit dem Zeitzeugen Hartmut Richter in Erinnerung an den 17. Juni 1953

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!

Lectura

Buchpremiere: "EdithStein – Geschichte einer Ankunft:"

Leben und Denken der Philosophin, Märtyrerin und Heiligen

Lesung und Gespräch des Brandenburger LIteraturbüros in Kooperation mit der KAS Brandenburg; Karten unter: 0331 / 2804103, Eintritt: 10 / 8 €

Taller

Planspiel "Global Fashion"

Mit dem 9. Jahrgang der Gesamtschule Zeuthen in Zusammenarbeit mit dem Civic Institute

Programa de estudios y de información

reservado

Europäische Union und NATO – Perspektiven der Sicherheitspolitik im 21. Jahrhundert

Studienfahrt für Lehrer nach Brüssel in Kooperation mit den Jugendoffizieren der Deutschen Bundeswehr

Seminario

„Grenzfahrten: Straßburg und Elsass“

KAS-Biker-Seminar

Seminar für Motorad-Fahrer/-innen: Teilnehmerbeitrag 300 € DZ, 340 € EZ; Programm auf Anfrage

Lectura

Hamburg 1945: "Heul doch nicht, du lebst ja noch"

Lesung und Gespräch mit der Jugendbuchautorin Dr. Kirstin Boie

Schulveranstaltung des Literaturbüros Brandenburg in Kooperation mit der KAS Brandenburg.

— 10 Resultados por página
Mostrando el intervalo 1 - 10 de 13 resultados.

Conferencia

Frankreich hat gewählt

Reihe Gespräche an der Nordbahn

Conferencia

Frankreich hat gewählt

Ergebnisse, Analysen, Tendenzen

Seminario

Politischer Salon in Cadenabbia/Italien

Europa- und Seniorenpolitik

Seminar vor allem für Senioren am Sommersitz Konrad Adenauers am Comer See. Teilnehmerbeitrag 230,- € DZ, 250,- € EZ, eigene An- und Abreise; ein Transfer von Mailand-Malpensa nach Cdenabbia und zuück wird organisiert.

Taller

Neustart für Europa?

Europadialoge der Bildungsforen und Regionalbüros der KAS im Kontext der „EU-Zukunftskonferenz“

Lectura

„Mein Israel und ich - entlang der Road 90“

Vom See Genezareth durch das Westjordanland bis ans Rote Meer - Ein außergewöhnlicher Roadtrip

Veranstaltung des Brandenburger Literaturbüros in Kooperation mit der KAS Brandenburg; Karten unter: 0331 / 2804103, Eintritt: 10 / 8 €

Coloquio de expertos

Renaissance der Atomkraft?

Wie kann eine gelingende Transformation der Energiepolitik aussehen und welchen Beitrag kann die Atomkraft dabei leisten?

Wir diskutieren über die Herausforderungen der Energiewende mit Experten aus der Wissenschaft.

Seminario

"Auszeit" - Sozialethische Tage in der Abtei Münsterschwarzach

Die Erneuerung und Politisierung der Kirche, die Heilige Edith Stein, die Integration islamischer Kultur

Vorträge und Gesprächsrunden, Gebetszeiten, Palmsonntagsliturgie, Zeit und Muße im Kloster für jeden Interessierten

Coloquio

Das Zusammenwirken der Blaulichtorganisationen im Krisenfall

Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, der DAG und der Landesgruppe Brandenburg der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Seminario

„Statt einsam gemeinsam“

Leben und Wohnen im Alter

Studientag zum Leben und Wohnen im Alter

Taller

Europadialog

Wie weiter mit der Europäischen Union?

Workshop

"Erinnerung muss wachgehalten werden"

Diskussion mit Yakov Hadas-Handelsman, Botschafter Israels

Ende Januar wurde in Israel ein neues Parlament gewählt. Wie geht es nun politisch weiter im Land und mit dem Friedensprozess im Nahen Osten? Welche Rolle spielen heute die israelisch-deutschen Beziehungen? In der Reihe "Die Welt zu Gast in Potsdam" diskutierte darüber S. E. der Botschafter Israels, Yakov Hadas-Handelsman. Den Mitschnitt der Rede können Sie hier auf der Seite anhören.

Schulpolitik auf dem Prüfstand

Diskussion zur Bildungspolitik in Brandenburg

Bericht von der Diskussionsveranstaltung der KAS-Brandenburg in Königs Wusterhausen am 7. März 2013

Geschichtsmesse 2013 der Bundesstiftung Aufarbeitung

Auch in diesem Jahr präsentierte sich die Politische Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung auf der Geschichtsmesse der Bundesstiftung Aufarbeitung.

Wieviel Staat, wieviel Selbstverantwortung?

Junge Leute diskutieren mit dem CDU-Landesvorsitzendem Michael Schierack

Bericht vom zweiten Workshop des Projektes "Brandenburg/Deutschland - Das nächste Kapitel"

Studienreise: Ortserkundungen in West- und Ostpreußen

Auf den Spuren deutscher Geschichte in die Gegenwart Polens

Programm der Reise vom 28. April - 3. Mai 2013

Ein hörendes Herz haben

Tage im Kloster für politisch Interessierte

Bericht von den Tagen im Benediktiner-Kloster Münsterschwarzach des Bildungswerkes Potsdam der Konrad-Adenauer-Stiftung

„Aus babylonischer Gefangenschaft der FDP befreien“

Analyse der Niedersachsenwahl 2013

Der Mitbegründer der Forschungsgruppe Wahlen, Wolfgang Gibowski, hat der FDP und ihrem Parteivorsitzenden Philip Rösler die Schuld daran gegeben, dass die schwarz-gelbe Regierungskoalition ihre Mehrheit bei den Landtagswahlen in Niedersachsen verloren habe. Bei einer Neuauflage des Brandenburger Forums in Potsdam kritisierte Gibowski, dass es den Liberalen anders als der CDU nicht gelungen sei, genügend Stimmen „aus eigener Kraft“ zu mobilisieren. Die schlechten Beliebtheitswerte von Rösler hätten ein Übriges getan.

Veranstaltungsprogramm 1/2013

Diskussionen, Seminare, Studienreisen des Bildungswerkes Potsdam der Konrad-Adenauer-Stiftung 1/2013. Herzliche Einladung an alle Interessierten!

Inklusion: Eine Schule für alle?

Zur Diskussion im Land Brandenburg

Die Inklusion in der Schule, also - nach Möglichkeit - die Integration von Kindern mit Behinderungen und besonderem Förderungsbedarf in den normalen Regelschulen, ist ein Ziel der UN-Behindertenrechtskonvention. Das bedeutet im Land Brandenburg eine „Schule für alle“, so der Slogan des Landesbildungsministeriums, was bedeutet: Differenzierung weniger nach Schularten, sondern mehr innerhalb einer Schule.

„Können wir uns diesmal auf Euch verlassen?“

Generalleutnant Glatz analysierte in Potsdam den Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr

Im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte in Potsdam zog der Befehlshaber des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr beim Brandenburger Forum der KAS in Potsdam am 3. Dezember 2012 eine Bilanz des Afghanistan-Einsatzes und sprach über die Perspektiven des Landes.