Publikációk

A középpontban: az emberi méltóság

A keresztény felelősségben gyökerező politikai cselekvés. A keresztény etika mint orientációs segítség

A Dr. Bernhard Vogel szerkesztette füzet magyar kiadása.

A szociális piacgazdaság lexikona

Gazdaságpolitika A-tól Z-ig

Hortobágyi kényszermunkatáborok 1950 - 1953 között

A kiadvány a Konrad Adenauer Alapítvány, a Hortobágyi Kényszermunkatáborokba Elhurcoltak Egyesülete és a Hanns Seidel Alapítvány 2006. szeptember 4-i közös szimpóziumán elhangzott előadások anyagát tartalmazza.

Unverändert schwierige Lage in Ungarn nach den Kommunalwahlen

Deutlicher Sieg der bürgerlichen Opposition

Die Kommunalwahlen in Ungarn haben zu einer unerwartet deutlichen Veränderung der Gewichte in den Komitaten und Kommunen geführt. Die vorliegenden Ergebnisse der am heutigen Sonntag landesweit durchgeführten Wahlen zeigen bei einem Stand der Auswertung von ca. 90 % einen massiven Erfolg der oppositionellen bürgerlichen Parteien. In allen 19 Komitaten konnte die Opposition die Mehrheit in den Regionalparlamenten erreichen. Die Wahlbeteiligung war mit 52,6 Prozent die höchste seit der Wende. (2002 waren es 51,11 %).

Ungarn: Nachwahlbericht II

Die Sozialisten bestätigen ihren Wahlerfolg des ersten Wahlgangs auch in der zweiten Runde und erreichen fast die absolute Mehrheit

Ungarn: Nachwahlbericht I

MSZP gewinnt, FIDESZ erreicht sein Wahlziel nicht, SZDSZ und MDF im Parlament

Der erste Wahlgang in Ungarn am 9. April 2006 brachte nur insofern eine große Überra-schung, als alle vier bereits jetzt im Parlament vertretenen Parteien auch in der kommenden Legislaturperiode 2006 bis 2010 wieder dabei sein werden.

Countdown 2006: Das bürgerliche Lager in Ungarn vor einer erneuten Wahlniederlage?

Vorwahlbericht II

Eine sichere Prognose über den Ausgang der Wahlen am 9. April ist nach wie vor unmöglich. Man ist darauf angewiesen, sich auf strukturelle und aktuelle Beobachtungen zu stützen. Diese sprechen derzeit nicht für die bürgerliche Seite.

Változó Európa

Irodalom, értékek és európai identitás

A Konrad Adenauer Alapítvány, az Andrássy Gyula Német Nyelvű Egyetem és az Eötvös Loránd Tudományegyetem 2005. március 3. és 6. között lezajlott közös szakmai tanácskozásának dokumentációja.

Countdown 2006: Zur Situation vor den Wahlen in Ungarn

Vorwahlbericht I

Regierungskrise in Ungarn 2.