Asset Publisher

Kommunalkongress

Lokale Demokratie stärken und für kommunalpolitisches Engagement begeistern

Asset Publisher

Kommunalkongress Titelbild Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.
Der Kommunalkongress findet einmal jährlich zu unterschiedlichen kommunalpolitischen Themen statt. Im Fokus steht dabei die Absicht, Menschen zu motivieren, sich vor Ort zu engagieren.

Mit dem Ziel, die lokale Demokratie zu stärken und für kommunalpolitisches Engagement zu begeistern, führt die Konrad-Adenauer-Stiftung seit 2014 jährlich einen bundesweiten Kommunalkongress durch. Dabei fokussiert sie Entscheider, Mitgestalter und Experten aus der Kommunalpolitik und Kommunalverwaltung ebenso wie Vertreter von Vereinen, regionalen Initiativen und lokalen Projekten aus dem gesamten Bundesgebiet.


Der Kongress möchte dazu motivieren, sich vor Ort zu engagieren

Die Stiftung möchte zu lokalpolitischem und gemeinwohlorientiertem Handeln motivieren und lädt mit dem Kongress dazu ein, zu jährlich wechselnden Themen und Orten Menschen und Projekte kennenzulernen, die mit gutem Beispiel vorangehen und die dazu anregen sollen, sich vor Ort, in der Politik oder in der Nachbarschaft zu engagieren. Der Kongress möchte Expertise bündeln, aber auch veranschaulichen. Deshalb ist eine praxisorientierte Exkursion zu thematisch relevanten Stationen in der benachbarten Region des Veranstaltungsorts fester Bestandteil des Kommunalkongresses.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Verleihung der Auszeichnung „Integrative Stadt“. Damit würdigt die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. jedes Jahr eine ausgewählte Stadt oder Gemeinde für ihr integratives kommunalpolitisches Handeln für Zusammenhalt, gegen Extremismus und Gewalt sowie für friedliche Lösungen in Deutschland und in Europa. Das symbolische Ortseingangsschild schmückt inzwischen beispielsweise die Stadt Aachen, die luxemburgische Gemeinde Schengen, Esch-sur-Alzette oder das Dorf Ovenhausen im Kreis Höxter.

 

Kommunale Themen sind vielfältig und werden praxisnah veranschaulicht

Die Themenpalette der Kongresse reicht von Energie über Barrierefreiheit, Heimat, Stadt der Zukunft, Europa bis hin zu Smart City, Bürgerbeteiligung und Klimaresilienz. Der Kommunalkongress findet grundsätzlich als zweitägige Präsenzveranstaltung statt, um die theoretischen Erkenntnisse im Anschluss am praktischen Beispiel mit Leben zu füllen.

Die Feuertaufe als digitale Themenwoche oder auch hybride Version zeigen, dass das Format flexibel ist. Darüber hinaus bereichern die Impulse aus unseren Auslandsbüros den Kongress regelmäßig um eine internationale kommunale Perspektive.

На почеток

Asset Publisher

Asset Publisher

Контакт

Christoph Jansen

Christoph Jansen

Leiter KommunalAkademie

christoph.jansen@kas.de +49 2241 246-4213
Контакт

Nadine Züll

Nadine Züll bild

Referentin KommunalAkademie

nadine.zuell@kas.de +49 2241 246-4431 +49 2241 246-54431

Asset Publisher

Veranstaltungen zum Thema

јул.

2024

Leipzig

Kommunalkongress 2024

Integration auf kommunaler Ebene: Herausforderungen und Perspektiven

Asset Publisher

Mediathek

Kommunalkongress 2022

Politischer Wille und Umsetzungskraft entscheiden über erfolgreiche kommunale Klimapolitik

Klima-Experten berichteten in der Green City Freiburg über innovative Projekte aus ihren Kommunen.

Прочитај повеќе
Digitaler Kommunalkongress 2021

Highlights des digitalen Kommunalkongresses 2021 "Smart City - Smart Village"

Wir präsentieren Ihnen einen kurzen Zusammenschnitt der Highlights des digitalen Kommunalkongresses 2021 "Smart City - Smart Village" der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Digitaler Kommunalkongress 2020

Grußwort des Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung Prof. Dr. Norbert Lammert

Prof. Dr. Norbert Lammert spricht über Erwartungen an Smart Cities und damit verbundene Herausforderungen für Kommunalpolitikerinnen und -politiker.

Прочитај повеќе
Digitaler Kommunalkongress 2020

Grusswort des Schirmherrn Prof. Dr. Helge Braun

Digitale Strategien für Stadt und Land stehen eine Woche lang im Mittelpunkt. Täglich diskutieren Experten in vier wiederkehrenden Formaten bei insgesamt 20 Veranstaltungen.

Прочитај повеќе
3. Deutsch-Französischer Kommunalkongress

Die wirtschaftliche Entwicklung der ländlichen Räume – Europäische Perspektiven

Auf dem 3. Deutsch-Französischen Kommunalkongress wurde über wirtschaftliche Chancen und Herausforderungen des ländlichen Raums diskutiert

Прочитај повеќе
Kommunalkongress 2018

„Funke Europas neu entzünden“

Unter dem Motto „Europa wächst vor Ort“ diskutierten 200 Gäste, darunter Bundes-, Kommunalpolitiker und Wissenschaftler über Erfolge und Herausforderungen in der Grenzregion Trier.

Прочитај повеќе
2. Deutsch-Französischer Kommunalkongress

Stadt, Land … Schluss?

Beim 2. Deutsch-Französischen Kommunalkongress in Moulins forderten Kommunalpolitiker wieder mehr Wertschätzung für den ländlichen Raum.

Kommunalkongress 2017

Konrad Adenauer und die Stadt der Zukunft

Unter dem Motto „Stadt der Zukunft“ diskutierten u. a. Bundes-, Kommunalpolitiker sowie Wissenschaftler über Erfolge und Herausforderungen in den Räumen am Köln-Bonner Flughafen.

Прочитај повеќе
1. Deutsch-Französischer Kommunalkongress

Zu Gast bei Freunden

Im Fokus stand neben dem Thema „Währungsunion und kommunale Haushalte“ der Austausch zwischen deutschen und französischen Kommunalpolitikern über aktuelle Herausforderungen.

Прочитај повеќе
KAS
Kommunalkongress 2016

Grußwort von Bundesminister Christian Schmidt, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft

Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Christian Schmidt leitete in seinem Grußwort in die verschiedenen Aspekte des Themas Heimat ein.

Прочитај повеќе