Event

"Lieber Vati! Wie ist das Wetter bei Dir?"

Lesung mit dem Autor Michael Kogon

Lesung mit dem Autor Michael Kogon und Eröffnung des bundesweiten DenkT@g-Wettbewerbs 2016 durch Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert

Details

http://www.kas.de/wf/doc/18055-1442-1-30.jpg
„Lieber Vati. Wie ist denn das Wetter bei Dir? Ich glaube Du wirst es nicht wissen, weil zu Dir keine Sonne und kein

Regen kommt“, schrieb Michaels Bruder Alexius am 3. März 1939 an ihren Vater Eugen Kogon, der seit 1938 als Gegner des NS-Regimes sieben Jahre in Gestapo-Haft und im KZ Buchenwald saß. Nach dem Krieg wurde Eugen Kogon, Verfasser des frühen und bis heute gültigen Standardwerkes „Der SS-Staat“, zu einem der bekanntesten Autoren, Publizisten und Journalisten der frühen Bundesrepublik.

In seinem sehr persönlich gehaltenen Erinnerungsbuch schildert Michael Kogon die dramatische Geschichte seiner Familie im Nationalsozialismus. Das Buch basiert neben der eigenen Erinnerung vor allem auf bemerkenswerten Dokumenten: offiziellen und verschlüsselten Briefen sowie aus der Haft geschmuggelten Kassibern Eugen Kogons sowie Kinderbriefen seiner beiden Söhne an ihn.

Neben der Lesung und einem Gespräch mit Michael Kogon eröffnet Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert als Schirmherr in der Veranstaltung den bundesweiten Jugendwettbewerb DenkT@g 2016. Junge Leute zwischen 16 und 22 Jahren werden im Rahmen desselben dazu aufgerufen, sich in unterschiedlicher Form, in Aufsätzen, Recherchearbeiten, Interviews und anderen Projekten mit dem Nationalsozialismus und der Shoa, aber auch mit aktuellen Fragen zu Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus, Intoleranz und Gewalt in unserer Gesellschaft auseinanderzusetzen. Die Beiträge gilt es sodann kreativ und mediengerecht in Form von Webseiten aufzubereiten und bis Ende Oktober einzureichen (weitere Informationen unter www.denktag.de).

Die Veranstaltung richtet sich an junge Erwachsene (15-22 Jahre). Anmeldungen sind möglich an andreas.kleine-kraneburg@kas.de.

Die Veranstaltung ist Teil der Aktivitäten der Akademie zum diesjährigen DenkTag-Projekt, in dessen Rahmen die Konrad-Adenauer-Stiftung aus Anlass des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar bundesweit die Erinnerung mit dem Nachdenken über die daraus erwachsende Verantwortung verbindet. Vom

12. Januar – 1. Februar 2016 präsentieren wir in der Akademie zudem die Ausstellung „Kulmhof. Das unbekannte Vernichtungslager am Ner. Geschichte und Erinnerung“ der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas.

На почеток

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstr. 35,
10785 Berlin
Deutschland

Локација

Publikation

"Der 27. Januar mahnt und verpflichtet.": Mit einer Lesung von Michael Kogon startet der diesjährige DenkT@g-Wettbewerb
Прочитај повеќе
Контакт

Andreas Kleine-Kraneburg

Andreas Kleine-Kraneburg bild

Stellvertretender Leiter Politische Bildung und Leiter Bildungsforen

Andreas.Kleine-Kraneburg@kas.de +49 30 26996-3257 +49 30 26996-3224
Denkt@g KAS