Мероприятия

Сегодня

Сент.

2019

E-lection Bridge Academy in Grand-Bassam, Côte d'Ivoire
For its 5th E-lection Bridge Academy, KAS Media Africa is gathering ten young journalists from Benin, Côte d'Ivoire, Niger and Togo for a two-day conference on political communicati...

Сент.

2019

E-lection Bridge Academy in Grand-Bassam, Côte d'Ivoire
For its 5th E-lection Bridge Academy, KAS Media Africa is gathering ten young journalists from Benin, Côte d'Ivoire, Niger and Togo for a two-day conference on political communicati...
Подробности

Сент.

2019

Political Parties in the South Pacific, Honiara Salomonen
Regionalkonferenz zur Förderung inklusiver politischer Parteien in der Pazifikregion

Сент.

2019

Political Parties in the South Pacific, Honiara Salomonen
Regionalkonferenz zur Förderung inklusiver politischer Parteien in der Pazifikregion
Подробности

Авг.

2019

-

Сент.

2019

Dialoge über Glaube und Ökonomie mit EFSA (1-3)
Die Konrad-Adenauer-Stiftung lädt in Kooperation mit der Ecumenical Foundation of South Africa (EFSA) und seiner Exzellenz dem Bischof Sipuka von Mthatha (und Präsident der Southern...

Авг.

2019

-

Сент.

2019

Dialoge über Glaube und Ökonomie mit EFSA (1-3)
Die Konrad-Adenauer-Stiftung lädt in Kooperation mit der Ecumenical Foundation of South Africa (EFSA) und seiner Exzellenz dem Bischof Sipuka von Mthatha (und Präsident der Southern...
Подробности

Авг.

2019

-

Дек.

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...

Авг.

2019

-

Дек.

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...
Подробности

Конгресс

Второй Конгресс Молодежи Центральной Азии Оцифровка, экономика, безопасность и устойчивое развитие: перспективы для Центральной Азии и Европейского союза

Молодые люди из Кыргызстана, Таджикистана и Узбекистана в этом году соберутся в Ташкенте и обсудят вместе с национальными и международными экспертами вопросы о перспективах для Центральной Азии и Европейского союза и разработают совместные рекомендации.

Событие

Фонд Конрада Аденауэра - 25 лет в Узбекистане

В рамках Центрально-Азиатского молодежного конгресса на тему «Цифровизация, экономика, безопасность и устойчивое развитие: перспективы для Центральной Азии и Европейского Союза», Фонд Конрада Аденауэра отметит 19 сентября 2019 года свое 25-летие в Узбекистане. Фонд Конрада Аденауэра начал свою работу в Узбекистане с 1994 года, открыв свое представительство в Ташкенте, и действует в четырех странах Центральной Азии – Кыргызстане, Таджикистане, Туркменистане и Узбекистане. Благодаря многочисленным мероприятиям и стипендиальной программе Sur Place, Фонд Конрада Аденауэра предоставляет политические консультации, оказывает поддержку одаренной молодежи и содействует процессам демократии и правового государства в регионе. На Молодежный конгресс и торжественный прием по случаю юбилея приглашаются национальные партнеры нашего фонда, а также высокопоставленные представители политики, бизнеса, гражданского общества, научных кругов и средств массовой информации. Участники Молодежного конгресса – молодые элиты из Кыргызстана, Таджикистана, Узбекистана, Афганистана и России – совместно обсудят такие актуальные вопросы как перспективы молодежи и общую ответственность за свободу, справедливость и устойчивое развитие. На приеме Содик Сафоев, первый заместитель председателя Сената Олий Мажлиса Республики Узбекистан и Дитер Альтхаус, бывший Премьер-министр, член правления Фонда Конрада Аденауэра, вице–президент компании Governmental Affairs Magna Europe обратятся с приветствиями к участникам конгресса.

Дискуссия

Chinas Seidenstraße in Afrika

Masterplan statt Marshallplan?
Was bedeutet Chinas neue Seidenstraße in Afrika für die Entwicklung afrikanischer Staaten und welche Konsequenz hat dies für die deutsche Afrikapolitik? Eine Diskussionsrunde.

Специализированная конференция

10. Hafis Menschenrechtsdialog Weimar

Im Rahmen der Interkulturellen Woche 2019
In den Demokratien spielen zivilgesellschaftliche Menschenrechtsorganisationen eine wichtige Rolle. Autoritäre Entwicklungen und immer begrenztere politische Spielräume konterkarieren diese wichtige Arbeit in vielen Ländern jedoch zunehmend.

Специализированная конференция

Einigkeit und Recht und Freiheit in Europa

Voraussetzungen und Erbe der politischen Umwälzungen von 1989
Das Jahr 1989 brachte einen radikalen politischen Umbruch, vor allem für die Menschen in Mittel- und Osteuropa. Nach und nach brachen die kommunistischen Regime im Machtbereich der Sowjetunion zusammen. Zu verdanken war das nicht nur Ronald Reagans Politik der Stärke, sondern vor allem den Freiheitsbewegungen in Ländern wie Polen, Ungarn, der Tschechoslowakei und der DDR.

Беседа экспертов

Возрождение традиций и вопросы национальной идентичности

Всероссийский музей декоративно-прикладного и народного искусства совместно с фондом Конрада Аденауэра проведет круглый стол, посвященный вопросам национальной идентичности, миграции, а также многоплановой роли общественных и культурных организаций в их решении.

Дискуссия

#Demokratie braucht mehr Frauen! – in Parlamenten und Politik!

Aus Anlass 70 Jahre Grundgesetz und 100 Jahre Frauenwahlrecht

Беседа экспертов

Диалог председателей и судей высших судов России и Германии (Баден-Баденский Диалог)

Основной закон Германии 1949 г. и Конституция России 1993 г.: Новый правовой и политический старт двух свободных государств. Взгляд в прошлое и будущее в меняющемся мире
28 и 29 октября в Лейпциге пройдет очередной Диалог председателей и судей высших судов России и Германии.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Отчёты о меропериятиях

„Digital denken bedeutet, in Netzwerken zu denken“

Автор: Constanze Brinckmann

Diesjähriges Netzwerktreffen der Hauptabteilung Politik und Beratung widmet sich dem Thema Digitalisierung
Auch in diesem Jahr lud die Hauptabteilung Politik und Beratung (PuB) unter dem Motto „Politik denken“ Vordenker und Entscheider zum Netzwerktreffen auf der Dachterrasse des Reichstagsgebäudes. Die inhaltliche Federführung der Veranstaltung übernahm dieses Mal das Team Digitalisierung. Über den Dächern Berlins sprach Geoff Mulgan, Geschäftsführer des britischen Innovations-Think-Tanks Nesta, mit den 200 Gästen über die Bedeutung von Netzwerken und forderte gleichzeitig mehr Begeisterung für digitale Technologien.

Отчёты о меропериятиях

„Wir wollen Taten sehen“

Автор: Stefan Stahlberg

S.E. Adel al-Jubeir, Außenminister Saudi-Arabiens, über die saudischen Beziehungen zu Katar, Iran – und den USA
Saudi-Arabien ist ein Schlüsselstaat in einer Region, die von Instabilität und Krieg geprägt ist. Seinen Einfluss hat das Königreich erst jüngst wieder unter Beweis gestellt: Mehrere Golf-Staaten unter Führung Saudi-Arabiens kappten ihre Verbindungen zu Katar. Über die schwierigen Beziehungen Saudi-Arabiens zum Emirat Katar, zur Islamischen Republik Iran, aber auch über die funktionierende Partnerschaft zu den USA sprach jetzt der saudische Außenminister, S.E. Adel al-Jubeir, in der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin.

Отчёты о меропериятиях

Bonn en Français

Автор: Michael Braun

Anne Weber liest aus ihrem deutsch-französischen Zeitreisetagebuch
Eine Autorin, die in zwei Sprachen schreibt und ihre deutschsprachigen Werke selbst ins Französische übersetzt: Anne Weber ist ein seltener Fall in der Literatur. Die Autorin stellte in Bonn ihren Roman „Ahnen“ vor. Mit der – zweisprachigen – Lesung ging die Autorenreihe von Institut français und Adenauer-Stiftung ins fünfte Jahr.

Отчёты о меропериятиях

Drei Legislaturperioden in 50 Archivcontainern

Vorsitzender der CDU-Landesgruppe Sachsen im Bundestag übergibt Unterlagen
Dr. Joachim Schmidt, über sieben Jahre Vorsitzender der CDU-Landesgruppe Sachsen im Deutschen Bundestag und Berichterstatter seiner Fraktion für ostdeutsche Forschung, hat seine Unterlagen aus seiner langjährigen Abgeordnetentätigkeit an das Archiv abgegeben. Im weiteren Verlauf der Akquisition, die in den Sächsischen Landtag führte, konnten weitere 50 Archivcontainer Unterlagen der CDU-Landtagsfraktion für das Archiv gesichert werden. Die Protokolle des Vorstandes, der Fraktionssitzungen und der Arbeitskreise ergänzen den bereits im Archiv befindlichen Bestand.

Отчёты о меропериятиях

Spannendes Thema Länderfinanzausgleich

Fünf nationale Abgeordnete aus den Provinzen Buenos Aires, Río Negro, Mendoza und Santa Fe in Argentinien tauschten sich mit Politikern aus Deutschland über das Thema Länderfinanzausgleich aus.

Отчёты о меропериятиях

Menschenrechte sind ein „Geschenk Gottes“

Patriarch von Konstantinopel, Bartholomäus I., zu Gast in Berlin
Der griechisch-orthodoxe Patriarch von Konstantinopel, Bartholomäus I., hat die Menschenrechte gegen Kritik aus fundamentalistischen orthodoxen Kreisen verteidigt.

Отчёты о меропериятиях

Hans-Gert Pöttering empfängt die bulgarische Außenministerin Ekaterina Zaharieva

Gespräch über die deutsch-bulgarischen Beziehungen und die politische Situation in Bulgarien nach den Parlamentswahlen
Am 31. Mai 2017 besuchte die Außenministerin Bulgariens, Frau Ekaterina Zaharieva, die Konrad-Adenauer-Stiftung und traf zu einem Austausch mit Dr. Hans-Gert Pöttering, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung und ehemaliger Präsident des Europäischen Parlaments, zusammen. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand die Situation in Bulgarien nach den Parlamentswahlen Ende März 2017 sowie die aktuellen politischen, wirtschaftlichen und rechtsstaatlichen Herausforderungen des Landes.

Отчёты о меропериятиях

It’s the stories, stupid!

Автор: Stefan Stahlberg

Zahlen und Fakten allein reichen nicht, um die Welt zu verändern, sagt Nobelpreisträger George Akerlof
Globale Lösungen suchen 100 junge Menschen aus der ganzen Welt im Rahmen des T20-Prozesses. Zu einer Auftaktkonferenz kamen sie dazu in der Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen und diskutierten mit Wirtschaftsexperten, wie Nobelpreisträger George Akerlof und Dennis J. Snower vom IfW Kiel.

Отчёты о меропериятиях

Bedeutung Martin Luthers für Politik und Gesellschaft heute

Das Engagement der Konrad-Adenauer-Stiftung beim 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin und Wittenberg mit der Losung „Du siehst mich“ (Mose 16,13) war vom Reformationsjubiläum geprägt.

Отчёты о меропериятиях

Презентация книги «Трансформация экономики Казахстана»

22 мая в Астане и 23 мая в Алматы – даты презентации книги «Трансформация экономики Казахстана», организованной Представительством Фонда имени Конрада Аденауэра в Казахстане. На презентации выступили авторы книги и другие приглашенные эксперты.