Folgen der COVID- 19-Pandemie

Historische Herausforderungen

Mexiko steht vor einem Superwahljahr, aber 2021 ist auch ein Jahr der fortgesetzten Krise.
Подробности
Skandal im Gesundheitswesen

Mongolische Regierung tritt zurück

Im Anschluss an einen Abend der Proteste hat der mongolische Premierminister U. Khurelsukh am Donnerstag überraschend den Rücktritt seiner Regierung verkündet.
Подробности
Vereidigung von Joe Biden als Präsident in den USA

"Die neue US-Regierung muss schnelle Ergebnisse liefern“

Im Interview stellt Paul Linnarz, Büroleiter der Konrad-Adenauer-Stiftung in Washington, fest, dass Themen wie Klima, Handel und Sicherheit zum Gradmesser für Biden werden könnten.
Подробности
Die CDU nach den Vorstandswahlen

Die Union kann nur gemeinsam erfolgreich sein

Nach der Wahl von Ministerpräsident Armin Laschet zum neuen Vorsitzenden der CDU sprachen wir mit dem Parteienforscher Prof. Oskar Niedermayer, wie es jetzt weitergeht.
Подробности
150 Jahre Deutsches Kaiserreich

Begründung des deutschen Nationalstaats

Die Verfassung des Kaiserreichs zeichnete sich durch eine Kombination aus traditionellen, aber auch zukunftsweisenden Elementen aus, die bis in die Gegenwart hinein wirken.
Подробности

наш заказ

Die Konrad-Adenauer-Stiftung setzt sich national und international durch politische Bildung für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit ein. Wir fördern und bewahren freiheitliche Demokratie, die Soziale Marktwirtschaft und die Entwicklung und Festigung des Wertekonsenses.
Подробнее о нас

Schwerpunkte der Konrad-Adenauer-Stiftung

Das Leitmotiv der Konrad-Adenauer-Stiftung „Deutschland. Das nächste Kapitel“ wird durch eine Themenfokussierung unterstützt. Mit den drei Schwerpunktthemen Innovation, Sicherheit und Repräsentation und Partizipation wird verdeutlicht, mit welchen Themen sich die Konrad-Adenauer-Stiftung in den kommenden Jahren intensiv beschäftigt.

#KAS4Security

Entdecken Sie unsere Beiträge auf:

Sicherheit

Mehr erfahren

#KAS4Innovation

Entdecken Sie unsere Beiträge auf:

Innovation

Mehr erfahren

Innovation

Wir sagen „Ja!“ zu Innovationen, die uns helfen, unsere Demokratie, unsere Freiheit, unseren Wohlstand, zu verbessern. Zugleich werfen Innovationen viele Fragen auf: Wo liegen ethische Grenzen? Wie verändert sich unser Arbeitsleben? Wie muss sich unser Bildungs- und Wissenschaftssystem entwickeln? Von dieser Überzeugung getragen erarbeiten wir Studien, beraten mit unserer Expertise und diskutieren mit Bürgerinnen und Bürgern. Außerdem nutzen wir die Expertise internationaler Netzwerke und unserer mehr als 100 Auslandsbüros. So sammeln wir interessante Ideen aus aller Welt und fördern den internationalen Dialog.

Текущие публикации

Bau der Pipeline Nord Stream 2 reuters
Cеверный поток 2: финальный этап
Migrants and Refugees at the Croatian EU border Fotomovimiento / Flickr / CC BY-NC-ND 2.0
Bilder aus Bosnien
Warum wird es nicht besser?
Eine vielberfahrene Straße in Hanoi KAS Vietnam
Vietnam vor dem Parteikongress – Gestärkt durch die Krise?
Der Nationalkongress der Kommunistischen Partei Vietnams stellt die Weichen für die kommenden fünf Jahre
Wachposten an der Grenze zwischen Süd- und Nordkorea | © Dickson Phua / Flickr / CC BY-NC-ND 2.0 Dickson Phua / Flickr / CC BY-NC-ND 2.0
“Anytime, Anywhere“ – Zur aktuellen Nordkoreapolitik Seouls
Protest picture alliance/Klaus Rose; Klaus Rose (Bearbeitung: KAS)
Politischer Protest – gestern und heute
Warum Menschen auch im digitalen Zeitalter demonstrieren
Jair Messias Bolsonaro
Halbzeit der Regierung Bolsonaro – wo steht Brasilien im Jahr 2021?
Tunesiens drei Präsidenten in der Krise Photo Tap
Drei Präsidenten in der Krise
Die Corona-Pandemie wirft ein Schlaglicht auf den sich seit Jahren verschärfenden Konflikt der politischen Institutionen in Tunesien
201216 2 Tunesien Proteste Demonstrationen Arabischer Frühling Tunis Protests Demonstrations Arab Spring Amine GHRABI / flickr / CC BY-NC 2.0
Tunesien im Arabischen Frühling
Zwischenruf zehn Jahre nach der Revolution
Abdelmadjid Tebbouned Hani-meguellati / Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0
Präsidentschaftswahlen in Algerien
Neuer Präsident Tebboune vor gewaltigen Herausforderungen
Blick durch einen Torbogen der algerischen Stadt Sidi Abdellah Habib Kaki / flickr / Public Domain
Algeriens schrittweise politische Öffnung
Volksabstimmung zur Verfassungsänderung am 1. November 2020

Мероприятия

Янв.

2021

"Wir wollen erinnern! Wie wichtig ist Erinnerung für die Zukunft unserer Demokratie?"
Digitaler Thementag und Podiumsdiskussion anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Holocaust

Янв.

2021

"Wir wollen erinnern! Wie wichtig ist Erinnerung für die Zukunft unserer Demokratie?"
Digitaler Thementag und Podiumsdiskussion anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Holocaust
Подробности

Mediathek

Ninian Reid / flickr / CC BY 2.0 / creativecommons.org/licenses/by/2.0/
rbb-Inforadio-Interview
"China versucht, unbequeme Fragen zu vermeiden"
Eine WHO-Delegation forscht derzeit in China nach den Ursachen des Coronavirus-Ausbruchs in Wuhan. Dabei könne sie jedoch nicht komplett unabhängig agieren, sagt Olaf Wientzek.
Читать
REUTERS/Zoubeir Souissi
Tunesien und der Arabische Frühling .
Das Land, dem die Demokratie auf den Kopf gefallen ist
Vor zehn Jahren flüchtete Tunesiens Autokrat Ben Ali ins Exil, das Land wurde zur Demokratie. Holger Dix im Gastbeitrag.
Читать
Kapitol gestürmt
"Wirklich überraschend kam die Eskalation nicht"
Paul Linnarz, Leiter unseres Büros in Washington, im Interview über die Ereignisse
Читать
Slomifoto/KAS-ACDP
Vor 145 Jahren wurde Konrad Adenauer geboren
"Ein Netz, das ihn in dunklen Zeiten auffängt"
Der erste Bundeskanzler Deutschlands war aber nicht nur Politiker, sondern auch Katholik. Dr. Michael Borchard blickt im Interview mit Domradio zurück.
Читать
Mark Hooper/Flickr
Norbert Lammert über transatlantische Partnerschaft
Das transatlantische Verhältnis nach Trump – Ein Neustart
In den USA konstituiert sich der 117. Kongress, in wenigen Tagen wird der neue Präsident Joe Biden ins Amt eingeführt. Was bedeutet das für das transatlantische Verhältnis?
Читать
Magnus Manske/wikipedia
Dr. Peter Fischer-Bollin über die Souveränität der EU
Gefahren eines unerfüllbaren Versprechens
Dr. Peter Fischer-Bollin, Leiter Analyse und Beratung, über die Debatte um die „europäische Souveränität“.
Читать

Themenseite

COVID-19 und seine Folgen

Hier finden Sie alle Beiträge unserer Expertinnen und Experten zu den Entwicklungen und Auswirkungen der Corona-Pandemie in Deutschland und weltweit.
Подробности