Мероприятия

Сегодня

Нояб.

2019

Конференция на тему: «Избирательные комиссии: Опыт демократического развития и перспективы развития»
Совместно с Центральной комиссией по выборам и проведению референдумов Кыргызской Республики (ЦИК), Фонд им. Конрада Аденауэра способствует обмену информацией и политическому образо...

Нояб.

2019

Конференция на тему: «Избирательные комиссии: Опыт демократического развития и перспективы развития»
Совместно с Центральной комиссией по выборам и проведению референдумов Кыргызской Республики (ЦИК), Фонд им. Конрада Аденауэра способствует обмену информацией и политическому образо...
Подробности

Нояб.

2019

МАСТЕР-КЛАСС НА ТЕМУ: НАУЧНАЯ ДЕЯТЕЛЬНОСТЬ И СМИ
В сотрудничестве с Национальной Академией Наук Кыргызстана и Национальным телеканалом КТРК, Фонд им. Конрада Аденауэра проводит мастер-класс для журналистов и пресс-центров Академии...

Нояб.

2019

МАСТЕР-КЛАСС НА ТЕМУ: НАУЧНАЯ ДЕЯТЕЛЬНОСТЬ И СМИ
В сотрудничестве с Национальной Академией Наук Кыргызстана и Национальным телеканалом КТРК, Фонд им. Конрада Аденауэра проводит мастер-класс для журналистов и пресс-центров Академии...
Подробности

Нояб.

2019

-

Янв.

2020

Ringvorlesung: Demokratie und Rechtsstaat im Cyberspace
Die Ringvorlesung beleuchtet in sieben Einzelveranstaltungen verschiedene Aspekte der Demokratie und Rechtsstaatlichkeit im Cyber- und Informationsraum. Im Fokus steht dabei das pol...

Нояб.

2019

-

Янв.

2020

Ringvorlesung: Demokratie und Rechtsstaat im Cyberspace
Die Ringvorlesung beleuchtet in sieben Einzelveranstaltungen verschiedene Aspekte der Demokratie und Rechtsstaatlichkeit im Cyber- und Informationsraum. Im Fokus steht dabei das pol...
Подробности

Авг.

2019

-

Дек.

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...

Авг.

2019

-

Дек.

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...
Подробности

Конгресс

Конференция «Проблемы обеспечения безопасности Кыргызской Республики: политико-правовые аспекты»

В сфере политики безопасности в Кыргызстане начаты процессы реформирования, страна по-прежнему находится в фазе ориентации. Фонд им. Конрада Аденауэра проводит совместно с Национальным Университетом Кыргызстана семинар по вопросам политики безопасности, борьбы с преступностью, а также укреплению конституции страны. Вместе с национальными партнёрами будут проанализированы и сопоставлены примеры успешных законодательных реформ, а также проведен обмен опытом с представителями правоохранительных органов.

Лекция

Burkhard Spinnen Lesung

Lesung vom Autor Burkhard Spinnen zu seinem neuen Roman "Rückwind" (2019)
Wie erzählt man vom Zustand der Demokratie zwischen zwischen Parlamentarismus und Populismus? Welche politische Rolle spielt die Literatur? Davon handelt Burkhard Spinnens neuer Roman "Rückwind" (2019).

Совещание

Religionen im Nahen Osten

20. Mülheimer Nahostgespräch
In diesem Jahr findet das Mülheimer Nahostgespräch zum 20. Mail statt. In bewährter Kooperation zwischen WOLFSBURG, Konrad-Adenauer-Stiftung und dem Institut für Theologie und Frieden beleuchtet diese Jubiläumsveranstaltung das komplexe Wechselverhältnis von politischen und ethnischen zu religiösen Unterschieden im Nahen Osten. Inwiefern wirken die Religionen hier als „Brandbeschleuniger“? Wie steht es in der Region aktuell um die Religionsfreiheit? Wie sieht heute beispielsweise jesidisches Leben nach der Verfolgung durch den sog. IS aus? Droht dem Christentum in den Ländern des Nahen Ostens tatsächlich ein Niedergang? Die Tagung geht aber auch den toleranz- und pluralitätsfördernden, friedensstiftenden und versöhnenden Potentialen der Religionen nach und stellt Ansätze und Initiativen des Dialogs und der Kooperation vor, z.B. in Irak und Israel.

Беседа экспертов

Die Treuhand in der Diskussion - Stand und Perspektiven der Forschung

In Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Учебно-информационная программа

PSR Public Opinion Poll No. 74

Pressekonferenz / Rundtischgespräch Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Palestinian Center for Policy and Survey Research (PSR) laden zur Diskussion der neuesten Ergebnisse der Palästinensischen Meinungsumfrage ein 74.

Доклад

Der Fall der Berliner Mauer und der Weg zur Deutschen Einheit: Persönliche Einblicke und politische Reflexionen

Darmstädter Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre zeithistorischen Kenntnisse vertiefen und Stategien kennenlernen, im vereinten Deutschland Freiheit und Wohlstand zu stärken.

Семинар

Hessens Zukunft gestalten

Politische Strategien für das 21. Jahrhundert
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse zentraler Themen der Landespolitik vertiefen und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Bundesland Hessen treffen soll, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können.

Семинар

Unsere Heimat gestalten

Eine Einführung in die hessische Kommunalpolitik
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen Kenntnisse zentraler Themen der hesssischen Kommunalpolitik erhalten und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Leben der Menschen in Städten und Gemeinden verbessern können.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Отчёты о меропериятиях

Hochrangige Politiker der Partnerpartei „Moderaterna“ aus Schweden zu Besuch in Berlin

Die Nordischen Staaten, insbesondere Schweden sind für Deutschland und Europa immer verlässliche Partner gewesen. Schweden hat neben Deutschland die größte Anzahl von Flüchtlingen aufgenommen, sah sich aber dann gezwungen, seine sehr liberale Zuwanderungspolitik umzustellen. Seit 2016 ist das Nicht-NATO-Mitglied Schweden offiziell eine Hosting Country der NATO.

Отчёты о меропериятиях

KAS-Stipendiaten in Kirgistan

Die Stipendiaten setzen sich für regionale Zusammenarbeit in Zentralasien ein.

Отчёты о меропериятиях

Kraft der Mitte

Fachgespräch mit Carolina Goic, Präsidentschaftskandidatin der PDC in Chile
Carolina Goic, Präsidentschaftskandidatin der Christdemokratischen Partei (PDC) in Chile, läutet mit ihrer Kandidatur für die Wahlen im November 2017 einen Wechsel im Parteiengefüge ein. Mit ihrer Kandidatur verlässt die PDC das seit Jahrzehnten bestehende Mitte-Links-Parteienbündnis, das sich in der Pinochet-Zeit zusammengeschlossen hatte, und geht mit eigenen Politikvorschlägen auf die Wähler zu.

Отчёты о меропериятиях

Противодействие коррупции на государственной службе, в сферах политики и экономики

27 июня 2017 года в Генеральной Прокуратуре Республики Казахстан состоялся семинар по теме «Противодействие коррупции на государственной службе, в сферах политики и экономики», организованный Представительством Фонда имени Конрада Аденауэра в Казахстане и Академией правоохранительных органов при Генеральной прокуратуре РК. Семинар включал в себя следующие вопросы: положения в сфере государственной службы в Федеративной Республике Германия, соблюдение положений в бизнесе, предупреждение коррупции в парламенте, а также этические принципы в лоббировании.

Отчёты о меропериятиях

„Europa muss als innovatives Friedensprojekt wiederkommen“

Bulgariens Staatspräsident a. D. Rossen Plewneliew sprach in Berlin über die globalen Herausforderungen
Kriege, Terror, eingefrorene Konflikte - und Regeln der internationalen Beziehungen werden auf die Probe gestellt: „Die Welt ist aus dem Gleichgewicht geraten“, warnt Rossen Plewneliew. Er war bis Januar 2017 Staatspräsident Bulgariens und sprach am 26. Juni in Berlin über die Zukunft Europas und der Weltordnung. Er macht sich Sorgen, sagt er: über Russland, die USA, die Türkei und natürlich die Europäische Union. Um dauerhafte Lösungen zu erreichen, seien gemeinsame Anstrengungen vonnöten. Die aktuellen Konflikte „können nicht nur von zwei Ländern gelöst werden“, so Plewneliew.

Отчёты о меропериятиях

"Über das Finden und Erfinden"

Автор: Saskia Gamradt

Michael Köhlmeier erhält den 25. Konrad-Adenauer-Literaturpreis 2017
Der Schriftsteller Michael Köhlmeier ist in Weimar mit dem Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung 2017 ausgezeichnet worden. „Köhlmeier ist ein begnadeter Fabulator, der auch als Nacherzähler klassischer Mythen und biblischer Geschichten sowie im mündlichen Erzählen überzeugt“, begründete die Jury ihre Entscheidung. Mehr als 450 Gäste kamen zur Preisverleihung in das Musikgymnasium Schloss Belvedere in Weimar.

Отчёты о меропериятиях

Motor der Gesellschaft statt fünftes Rad am Wagen

Am 17. Juni versammelten sich auf Initiative von Dr. Carsten Dethlefs und Rükiye Ray einige Altstipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung in Hamburg, um das Thema „Menschen mit Behinderung als Leistungsfaktor in der Sozialen Marktwirtschaft“ zu diskutieren.

Отчёты о меропериятиях

"Vom Big Apple zu den Trollen"

Sozial-politische Begegnungsreise vom 8. bis 18. Juni 2017
Eine außergewöhnliche Kombinationsreise führte den Freundeskreis der Konrad-Adenauer-Stiftung jetzt nach New York und Island.

Отчёты о меропериятиях

Studien- und Dialogprogramm für wirtschaftspolitische Experten aus Griechenland

Vom 20.06. bis 24.06.2017 in Berlin
Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung sind in dieser Woche wirtschaftspolitischen Experten der Nea Dimokratia und anderen Institutionen aus Griechenland zu Gast in Berlin. Mit Entscheidungsträgern und Experten aus dem Themenbereich Unternehmertum soll ein fruchtbarer und konstruktiver Erfahrungsaustausch betrieben werden.

Отчёты о меропериятиях

„Russland nutzt die falschen Tools“

In seinem Kampf um Einfluss in Europa geht Moskau zu weit, sind sich vier internationale Experten einig
Falschmeldungen, Drohungen, hybride Kriegführung: Russlands Führung versucht mit allen Mitteln, Einfluss auf das Baltikum, Osteuropa und den Balkan zu nehmen. Doch was sind legitime Methoden für einen Staat, um seine Interessen zu vertreten? Darüber diskutierten internationale Experten in der Konrad-Adenauer-Stiftung.