Мероприятия

Сегодня

Авг.

2019

-

Дек.

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...

Авг.

2019

-

Дек.

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...
Подробности

Нояб.

2019

-

Дек.

2019

Welcome, Mr. Paul!
Am 28. November wird der Referent für Südasien der Konrad-Adenauer-Stiftung, Herr Lewe Paul, Indien besuchen, um sich mit der Arbeit des Indienbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung ver...

Нояб.

2019

-

Дек.

2019

Welcome, Mr. Paul!
Am 28. November wird der Referent für Südasien der Konrad-Adenauer-Stiftung, Herr Lewe Paul, Indien besuchen, um sich mit der Arbeit des Indienbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung ver...
Подробности

Дек.

2019

Sankt Augustin
ausgebucht
Herausforderung Ausland - Politische Arbeit in einem internationalen Umfeld
Die Arbeit in einem internationalen Umfeld ist mit einer Reihe von Herausforderungen verbunden. Neben adäquaten Sprachkenntnissen sind unterschiedliche Mentalitäten und Arbeitskultu...
ausgebucht

Дек.

2019

Sankt Augustin
Herausforderung Ausland - Politische Arbeit in einem internationalen Umfeld
Die Arbeit in einem internationalen Umfeld ist mit einer Reihe von Herausforderungen verbunden. Neben adäquaten Sprachkenntnissen sind unterschiedliche Mentalitäten und Arbeitskultu...
Подробности

Дек.

2019

Magdeburg
Konflikte konstruktiv lösen! - Konfliktkompetenz in Ehrenamt, Politik und Alltag
Training (Teilnehmerbeitrag 140,00 Euro im EZ/ 120,00 Euro im DZ)

Дек.

2019

Magdeburg
Konflikte konstruktiv lösen! - Konfliktkompetenz in Ehrenamt, Politik und Alltag
Training (Teilnehmerbeitrag 140,00 Euro im EZ/ 120,00 Euro im DZ)
Подробности

Дискуссия

Marshallplan und Compact with Africa

ordnungspolitische und ethische Herausforderungen

Беседа экспертов

Социальные сети как пространство для христианского свидетельства

9 декабря 2019 года в Центральном Доме журналиста пройдет круглый стол по теме "Социальные сети как пространство для христианского свидетельства". Мероприятие будет организовано фондом Конрада Аденауэра в Российской Федерации и Синодальным отделом по взаимоотношениям Церкви с обществом и средствами массовой информации Московского Патриархата.

Беседа экспертов

Die Treuhand in der Diskussion - Stand und Perspektiven der Forschung

In Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Специализированная конференция

Drei Kinder und mehr - Familien aus der Mitte der Gesellschaft

In Kooperation mit dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und dem Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung

Учебно-информационная программа

PSR Public Opinion Poll No. 74

Pressekonferenz / Rundtischgespräch Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Palestinian Center for Policy and Survey Research (PSR) laden zur Diskussion der neuesten Ergebnisse der Palästinensischen Meinungsumfrage ein 74.

Доклад

Der Fall der Berliner Mauer und der Weg zur Deutschen Einheit: Persönliche Einblicke und politische Reflexionen

Darmstädter Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre zeithistorischen Kenntnisse vertiefen und Stategien kennenlernen, im vereinten Deutschland Freiheit und Wohlstand zu stärken.

Презентация книги

Balanceakt für die Zukunft: Konservatismus als Haltung

Fuldaer Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und Möglichkeiten kennen lernen, Zukunftsfragen an Werten orientiert zu beantworten.

Совещание

Der Fall der Berliner Mauer und der Weg zur Deutschen Einheit: Persönliche Einblicke und politische Reflexionen

Wiesbadener Tischgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre zeithistorische Kenntnisse vertiefen und Strategien kennen lernen, im vereinten Deutschland Freiheit und Wohlstand zu stärken.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Отчёты о меропериятиях

„Sind wir unserer Zeit noch gewachsen?“

Автор: Rita Anna Tüpper

Buchvorstellung
„Konrad Adenauer – Der Vater, die Macht und das Erbe. Das Tagebuch des Monsignore Paul Adenauer 1961 – 1966“, herausgegeben von Hanns Jürgen Küsters, im Gürzenich, Köln

Отчёты о меропериятиях

"kulturgeschichten" mit Saša Stanišić

Der Schriftsteller über seinen Debütroman "Wie der Soldat das Grammofon repariert"
Mit seinem Debütroman "Wie der Soldat das Grammofon repariert" aus dem Jahr 2006 begeisterte Schriftsteller Saša Stanišić auf Anhieb Publikum und Kritik. Der Roman erzählt aus der Perspektive eines Kindes vom Krieg in Bosnien-Herzegowina und von der Flucht nach Deutschland. Seitdem hat er zahlreiche weitere Erzählungen und Romane veröffentlicht.

Отчёты о меропериятиях

Ein etwas anderes Besuchsprogramm

Eine kolumbianische Delegation zu Gast in Deutschland
Während ihres Aufenthalts in Deutschland erlebte eine Delegation aus Kolumbien ein abwechslungsreiches Programm: Politische Gespräche waren ebenso auf der Tagesordnung wie ein Besuch bei einer Schokoladenfabrik.

Отчёты о меропериятиях

Delegation politisch aktiver Frauen aus dem Libanon besuchte Berlin und Sachsen

Im Rahmen eines Deutschlandseminars besuchte vom 6. bis 10. März 2017 eine libanesische Delegation Berlin und Sachsen. Die politisch engagierten Frauen erhielten dabei einen Einblick in die politische Förderung und Gleichstellung von Frauen in Deutschland um nach ihrer Rückkehr als Multiplikatoren zu wirken, indem sie Reformprozesse in ihren Parteien bzw. in ihrer Arbeit anstoßen.

Отчёты о меропериятиях

Business zwischen Befristung und Bürokratie

Автор: Stefan Stahlberg

Durch gesellschaftsfähige Wirtschaftspolitik mehr Wohlstand wagen
In der Konrad-Adenauer-Stiftung diskutierten Carsten Linnemann von der CDU und Thomas Gambke von den Grünen die Herausforderungen deutscher Wirtschaftspolitik. Sie sprachen über die Grenzen der Regulierung und überlegten, was es besonders braucht, um die Digitalisierung zu meistern. Bei manchen Punkten waren sie sich einig – doch es gab auch klare Differenzen. Grundlage des Gedankenaustauschs war das interessante Ergebnis einer aktuellen Umfrage unter Wirtschaftswissenschaftlern und Unternehmern.

Отчёты о меропериятиях

Ein Weckruf für Europa

Im südostasiatischen Raum droht ein Flächenbrand
Schlüssel für Frieden und Stabilität sind die Beziehungen zwischen den USA und China. | Trumps Isolationismus bedroht Chinas Prosperität. | Europa sollte seine Beziehungen zu China auf eine breitere Basis stellen.

Отчёты о меропериятиях

Wenn der Fahrer plötzlich Passagier ist

Автор: Constanze Brinckmann

Rechtliche und ethische Rahmenbedingungen für das automatisierte Fahren
Durch die Digitalisierung wird es in der Zukunft möglich sein, sich in automatisierten oder gar autonomen Fahrzeugen fortzubewegen. Doch welche rechtlichen und ethischen Rahmenbedingungen müssen gelten, wenn der steuernde Algorithmus eine Entscheidung treffen muss?

Отчёты о меропериятиях

Findbücher zum Archivbestand der CDU-Fraktion im Landtag Nordrhein-Westfalen übergeben

Dr. Stefan Marx, zuständiger Referent für die Personen- und Organisationsbestände der CDU in Nordrhein-Westfalen, konnte am 7. März 2017 die Findbücher zum Archivbestand der CDU-Fraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen dem Fraktionsvorsitzenden Armin Laschet überreichen. Bei diesem Gespräch im Landtag in Düsseldorf wurde auch das Verfahren zur weiteren Abgabe analoger wie digitaler Unterlagen der CDU-Fraktion besprochen.

Отчёты о меропериятиях

Hommage für Kunst-Mäzenin Ingvild Goetz

Die Konrad Adenauer Stiftung ehrte am 7. März in einer feierlichen Hommage die Kunstsammlerin und Mäzenin Ingvild Goetz.

Отчёты о меропериятиях

Liebling, ich habe das Internet geschrumpft

Nicht nur Autokraten verkleinern die Digitalsphäre in Afrika, auch Unternehmen – und die Bürger selbst
Viele Afrikaner haben nur eingeschränkten Zugang zu Internet und World Wide Web. Durch Angebote wie Facebook Zero ermöglichen die multinationalen Digitalkonzerne zwar kostenfreien Zugang zum Netz. Doch die Nutzer kommen nur in einen geschrumpften Cyberspace. Zudem wissen viele nicht, welche Potenziale im Internet schlummern. Über die Problematik diskutierten jetzt Medien-, Menschenrechts- und Digital-Experten in der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin. Bericht über die Kooperationsveranstaltung mit dem Humboldt-Viadrina Center on Governance through Human Rights.