Мероприятия

Сегодня

Нояб.

2019

Конференция на тему: «Избирательные комиссии: Опыт демократического развития и перспективы развития»
Совместно с Центральной комиссией по выборам и проведению референдумов Кыргызской Республики (ЦИК), Фонд им. Конрада Аденауэра способствует обмену информацией и политическому образо...

Нояб.

2019

Конференция на тему: «Избирательные комиссии: Опыт демократического развития и перспективы развития»
Совместно с Центральной комиссией по выборам и проведению референдумов Кыргызской Республики (ЦИК), Фонд им. Конрада Аденауэра способствует обмену информацией и политическому образо...
Подробности

Нояб.

2019

Вице-премьер Кыргызстана принял Регионального представителя Фонда по Центральной Азии
12 ноября состоялась встреча между Алтынай Омурбековой, Вице-премьер-министром Кыргызской Республики и Ронни Хайне, Региональным уполномоченным представителем Фонда имени Конрада Ад...

Нояб.

2019

Вице-премьер Кыргызстана принял Регионального представителя Фонда по Центральной Азии
12 ноября состоялась встреча между Алтынай Омурбековой, Вице-премьер-министром Кыргызской Республики и Ронни Хайне, Региональным уполномоченным представителем Фонда имени Конрада Ад...
Подробности

Нояб.

2019

МАСТЕР-КЛАСС НА ТЕМУ: НАУЧНАЯ ДЕЯТЕЛЬНОСТЬ И СМИ
В сотрудничестве с Национальной Академией Наук Кыргызстана и Национальным телеканалом КТРК, Фонд им. Конрада Аденауэра проводит мастер-класс для журналистов и пресс-центров Академии...

Нояб.

2019

МАСТЕР-КЛАСС НА ТЕМУ: НАУЧНАЯ ДЕЯТЕЛЬНОСТЬ И СМИ
В сотрудничестве с Национальной Академией Наук Кыргызстана и Национальным телеканалом КТРК, Фонд им. Конрада Аденауэра проводит мастер-класс для журналистов и пресс-центров Академии...
Подробности

Нояб.

2019

-

Янв.

2020

Ringvorlesung: Demokratie und Rechtsstaat im Cyberspace
Die Ringvorlesung beleuchtet in sieben Einzelveranstaltungen verschiedene Aspekte der Demokratie und Rechtsstaatlichkeit im Cyber- und Informationsraum. Im Fokus steht dabei das pol...

Нояб.

2019

-

Янв.

2020

Ringvorlesung: Demokratie und Rechtsstaat im Cyberspace
Die Ringvorlesung beleuchtet in sieben Einzelveranstaltungen verschiedene Aspekte der Demokratie und Rechtsstaatlichkeit im Cyber- und Informationsraum. Im Fokus steht dabei das pol...
Подробности

Конгресс

Конференция «Проблемы обеспечения безопасности Кыргызской Республики: политико-правовые аспекты»

В сфере политики безопасности в Кыргызстане начаты процессы реформирования, страна по-прежнему находится в фазе ориентации. Фонд им. Конрада Аденауэра проводит совместно с Национальным Университетом Кыргызстана семинар по вопросам политики безопасности, борьбы с преступностью, а также укреплению конституции страны. Вместе с национальными партнёрами будут проанализированы и сопоставлены примеры успешных законодательных реформ, а также проведен обмен опытом с представителями правоохранительных органов.

Лекция

Burkhard Spinnen Lesung

Lesung vom Autor Burkhard Spinnen zu seinem neuen Roman "Rückwind" (2019)
Wie erzählt man vom Zustand der Demokratie zwischen zwischen Parlamentarismus und Populismus? Welche politische Rolle spielt die Literatur? Davon handelt Burkhard Spinnens neuer Roman "Rückwind" (2019).

Совещание

Religionen im Nahen Osten

20. Mülheimer Nahostgespräch
In diesem Jahr findet das Mülheimer Nahostgespräch zum 20. Mail statt. In bewährter Kooperation zwischen WOLFSBURG, Konrad-Adenauer-Stiftung und dem Institut für Theologie und Frieden beleuchtet diese Jubiläumsveranstaltung das komplexe Wechselverhältnis von politischen und ethnischen zu religiösen Unterschieden im Nahen Osten. Inwiefern wirken die Religionen hier als „Brandbeschleuniger“? Wie steht es in der Region aktuell um die Religionsfreiheit? Wie sieht heute beispielsweise jesidisches Leben nach der Verfolgung durch den sog. IS aus? Droht dem Christentum in den Ländern des Nahen Ostens tatsächlich ein Niedergang? Die Tagung geht aber auch den toleranz- und pluralitätsfördernden, friedensstiftenden und versöhnenden Potentialen der Religionen nach und stellt Ansätze und Initiativen des Dialogs und der Kooperation vor, z.B. in Irak und Israel.

Беседа экспертов

Die Treuhand in der Diskussion - Stand und Perspektiven der Forschung

In Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Учебно-информационная программа

PSR Public Opinion Poll No. 74

Pressekonferenz / Rundtischgespräch Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Palestinian Center for Policy and Survey Research (PSR) laden zur Diskussion der neuesten Ergebnisse der Palästinensischen Meinungsumfrage ein 74.

Доклад

Der Fall der Berliner Mauer und der Weg zur Deutschen Einheit: Persönliche Einblicke und politische Reflexionen

Darmstädter Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre zeithistorischen Kenntnisse vertiefen und Stategien kennenlernen, im vereinten Deutschland Freiheit und Wohlstand zu stärken.

Семинар

Hessens Zukunft gestalten

Politische Strategien für das 21. Jahrhundert
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse zentraler Themen der Landespolitik vertiefen und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Bundesland Hessen treffen soll, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können.

Семинар

Unsere Heimat gestalten

Eine Einführung in die hessische Kommunalpolitik
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen Kenntnisse zentraler Themen der hesssischen Kommunalpolitik erhalten und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Leben der Menschen in Städten und Gemeinden verbessern können.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Отчёты о меропериятиях

KAS-Altstipendiatin gewinnt königlichen Start-up Wettbewerb Pitch@Palace 5.0

Theresa Maier und ihre Kollegin Rebekah Scheuerle haben einen renommierten Start-up Wettbewerb seiner königlichen Hoheit Prinz Andrew, Herzogs von York, im St. James’s Palace in London gewonnen.

Отчёты о меропериятиях

Wachsende Stadt Berlin

Автор: Juliane Liebers

Herausforderungen und Chancen
Lichtenberger Gespräch mit Melanie Bähr, Stv. Hauptgeschäftsführerin der IHK Berlin und Danny Freymark MdA, umweltpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin

Отчёты о меропериятиях

Stipendiaten zu Gast im Kanzleramt

Автор: Jörg Macke

Berlin als das Zentrum der deutschen Politik kennenzulernen - das war das Ziel einer von Stipendiaten der Hochschulgruppe Friedrichshafen selbstständig organisierten, viertägigen Fahrt vom 13. bis 16. April 2016 nach Berlin.

Отчёты о меропериятиях

Delegation des American Jewish Committee (AJC) aus den USA zu Besuch in Wiesbaden, Frankfurt und Berlin

Vom 10. bis 16. Mai ist eine Delegation des American Jewish Committee (AJC) zu Gast in Deutschland. Auf dem Programm stehen Gespräche in Frankfurt, Wiesbaden und Berlin. Verantwortlich für die Durchführung ist Ingrid Garwels, Referentin Team Inlandsprogramme Europa und Nordamerika.

Отчёты о меропериятиях

Private Schulen: Alternative, Nische oder Konkurrenz?

Автор: Constanze Brinckmann

Experten diskutieren über das Verhältnis von privater und öffentlicher Bildung in Deutschland
In einer gemeinsamen Veranstaltung mit der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Heinrich-Böll-Stiftung diskutierten am Mittwochabend Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Schulpraxis über Bildung an privaten und öffentlichen Schulen und die Auswirkungen auf das gesamte Bildungssystem. Durch die Impulsvorträge der Wissenschaftler Prof. Dr. Thomas Koinzer und Prof. Dr. Margret Kraul wurde schnell klar: Das Bild der Privatschulen als Brutstätte der Elite von morgen ist längst überholt.

Отчёты о меропериятиях

Das Kopftuchverbot

Entgegenstehende eigene Rechtsprechung und abweichende Meinung – eine Basis für Rechtsfrieden?
Im ersten Kopftuchurteil aus dem Jahr 2003 entschied der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts, dass auch vorsorgliche Kopftuchverbote an Schulen möglich sind, wenn es eine gesetzliche Grundlage dafür gibt. Daraufhin führten viele Bundesländer entsprechende Regelungen ein, die nunmehr Gegenstand erneuter verfassungsrechtlicher Überprüfung waren. Der Erste Senat judizierte 2015 nunmehr, dass für ein Verbot eine konkrete Gefahr für den Schulfrieden und die Funktionsfähigkeit der betroffenen Institutionen erforderlich sei.

Отчёты о меропериятиях

Der Berliner Jahresrückblick auf das Rechtsprechungsjahr 2015 des Bundesverfassungsgerichts

Автор: Franziska Rinke

Tagungsbericht
Bereits zum vierten Mal diskutierten Richter, Politiker und Rechtswissenschaftler in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung unter Teilnahme von fünf amtierenden und zwei ehemaligen Bundesverfassungsrichtern wichtige Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts aus dem vergangenen Rechtsprechungsjahr.

Отчёты о меропериятиях

Die Besoldung von Richtern, Staatsanwälten und Beamten

Die Leistungsfähigkeit des öffentlichen Dienstes
Ausgangspunkt unter dem Thema: „Was ist uns der Rechtsstaat wert?“ waren die Urteile des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts vom 5. Mai und 17. November 2015 zur angemessenen Besoldung von Richtern, Staatsanwälten und Beamten. Diese Entscheidungen bilden zusammen mit dem Urteil aus dem Jahr 2012 zur „W-Besoldung“ von Professoren eine Trias in dem das Bundesverfassungsgericht nunmehr klar beschriebene Berechnungskriterien entwickelt hat zur Bestimmung einer angemessenen Alimentationshöhe.

Отчёты о меропериятиях

Föderalismus im Spannungsverhältnis politischer Entscheidungen

Gesetzgebungskompetenz anhand der Entscheidungen zum Betreuungsgeld und zum Thüringer Ladenöffnungsgesetz
In den Entscheidungen vom 14. Januar und vom 21. Juli 2015 hatte sich das Bundesverfassungsgericht mit Fragen der konkurrierenden Gesetzgebung auseinanderzusetzen. Die Diskussion zu diesem Thema fand auf einem fachlich extrem hohen Niveau statt mit Wortmeldungen von zwei Bundesverfassungsrichtern des Ersten Senats, die an den Entscheidungen mitgewirkt haben.

Отчёты о меропериятиях

Angekommen – Willkommen? Christliche Flüchtlinge in Deutschland

Автор: Thomas Volk

Am Montag, dem 14. März 2016, widmete sich ein Fachgespräch zum Thema „Angekommen – Willkommen? Christliche Flüchtlinge in Deutschland“ der Frage, wie es christlichen Flüchtlingen in Erstaufnahme- und Asylunterkünften in Deutschland geht. In den vergangenen Monaten mehren sich Berichte, wonach vor allem christliche Flüchtlinge aufgrund ihres Glaubens schikaniert, diskriminiert und teilweise sogar körperlich attackiert worden seien.