Публикации Фонда о России

Politische Kurzberichte der KAS-Auslandsbüros

2016

Erwartungen erfüllt – Duma-Wahlen in Russland 2016

Автор: Claudia Crawford, Maximilian Seidl

Am 18. September 2016 fanden in Russland die um drei Monate vorgezogenen Parlamentswahlen statt. Wie zu erwarten war, wurde die Regierungspartei „Einiges Russland“ mit Abstand stärkste Partei und wird in verfassungsändernder Stärke in der neuen Duma vertreten sein. Die niedrige Wahlbeteiligung war ebenfalls erwartet worden.

2016

Duma-Wahlen 2016 in Russland

Автор: Claudia Crawford, Maximilian Seidl

Überraschungen dürften sich in Grenzen halten
Am 18. September 2016 finden in der Russischen Föderation die um drei Monate vorgezogenen Wahlen statt. Neben der Staatsduma, dem Unterhaus, werden eine Reihe von regionalen Parlamenten und Gouverneuren gewählt. Der eher schleppend verlaufende Wahlkampf und das verhaltene Interesse in der Bevölkerung lassen eine geringe Wahlbeteiligung erwarten.

2016

Vorbereitungen und Vorsorge - Duma-Wahlen 2016

Автор: Claudia Crawford

Das Jahr 2016 ist in Russland ein Wahljahr – sowohl die Duma als auch regionale Parlamente und Gouverneure werden neu gewählt. Vorbereitungen sind seit langem schon im Gange, die allerdings nicht rein technischer Natur sind. Ein neues Wahlsystem wurde eingeführt und die Vorverlegung auf September beschlossen. Zudem führten einige Parteien Vorwahlen durch, die bereits eine kleine Vorübung für die Wahl darstellten.

2015

Kommunal- und Regionalwahlen in Russland

Автор: Claudia Crawford, Tobias Vollmer

Große Überraschungen dürften ausbleiben
Die Zahl oppositioneller Parteien und Kandidaten für die anstehenden Kommunal- und Regionalwahlen in Russland am 13. September 2015 ist so hoch wie lange nicht. Realistische Chancen jedoch haben sie kaum.

2015

7. BRICS-Gipfel in Ufa

Автор: Claudia Crawford

Der 7. BRICS-Gipfel, der vom 8. bis zum 10. Juli 2015 in Ufa unter russischer Präsidentschaft stattfindet, dient vor allem der Suche nach Alternativen zur empfundenen westlichen Dominanz. Ob die BRICS tatsächlich zu einem handlungsfähigen Instrument der Weltpolitik avancieren kann, bleibt abzuwarten.

2015

Таджикистан защищает секуляризм

Автор: Томас Кунце

Entzug der Staatsangehörigkeit für Terroristen
Текст доступен только на немецком языке

2015

Präsidentschaftswahlen in Kasachstan

Автор: Amos Helms

Konsolidierung der Macht des Amtsinhabers in Zeiten der Krise
Am 26. April 2015 fanden zum vierten Mal seit der Unabhängigkeit des Landes vor über 20 Jahren außerplanmäßige Präsidentschaftswahlen statt. Auch bei diesen Wahlen wurde der amtierende Präsident Nursultan Nasarbajew in seinem Amt mit überwiegender Mehrheit der Stimmen bestätigt und führt damit das Land seit 1989 ohne Unterbrechung. Die Wahlergebnisse sprechen für sich: Nursultan Nasarbajew erhielt 97,7 Prozent, Abelgazi Kussainov 0,7 Prozent und Turgun Syzdykov 1,6 Prozent aller abgegebenen Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 95,22 Prozent.

2015

Роль муниципалитетов в отношениях Евросоюза и России: состояние и перспективы

Автор: Thomas Schneider, Benedikt Zimmermann

Stand und Perspektiven
Формально создание и деятельность Европейского союза в первую очередь регламентируется национальными правительствами и парламентами. В то же время во многих странах право участия в принятии решений на уровне Евросоюза также закреплено за органами субгосударственного уровня. В частности, конституцией ФРГ утверждены права немецких федеральных земель участвовать в деятельности ЕС. Вместе с тем, муниципальные образования и учреждения всё ещё почти не представлены на этом уровне. Какие же возможности предоставляет участие муниципалитетов в сфере внешней политики?

О циклах публикаций

Фонд им. Конрада Аденауэра имеет собственные представительства примерно в 70 странах на пяти континентах. У наших зарубежных представителей в каждой конкретной стране можно узнать о новых достижениях и долгосрочных проектах. В подготавливаемых ими "Региональных отчетах" посетители веб-сайта фонда им. Конрада Аденауэра могут получить эксклюзивные аналитические материалы, различную дополнительную информацию и результаты экспертных оценок.

Информация для заказа

издатель

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.