Argentinien zwischen G20-Gipfel und Wirtschaftskrise

Trotz der herrschenden Ungewissheit bis zur letzten Minute unterzeichneten die Staats- und Regierungschefs der G20 eine Abschlusserklärung, deren Grundtenor von der argentinischen Präsidentschaft während des gesamten Jahres 2018 verfolgt wurde: Die Erarbeitung eines auf Konsens beruhenden Dokumentes.

Jetzt lesen

Buenos Aires-Briefing November 2018

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Argentinien möchte allen Interessierten einen besseren Zugang zu den politischen Ereignissen des Landes ermöglichen. Dafür veröffentlichen wir monatlich ein kurzes Briefing mit den wichtigsten Nachrichten aus dem Land. Die folgende Ausgabe fasst die wichtigsten Ereignisse des Monats November zusammen.

Jetzt lesen

Schulung des Frauenverbands der Partei PRO in Trelew

Am 16. November 2018 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit der Partei PRO eine Schulung für Politikerinnen in Trelew. Es nahmen rund dreißig Frauen aus der Provinz Chubut, vor allem aus den Orten Trelew, Comodoro Rivadavia, Puerto Madryn und Esquel an der Schulung teil.

Jetzt lesen

Buenos Aires-Briefing Oktober 2018

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Argentinien möchte allen Interessierten einen besseren Zugang zu den politischen Ereignissen des Landes ermöglichen. Dafür veröffentlichen wir monatlich ein kurzes Briefing mit den wichtigsten Nachrichten aus dem Land. Diese Ausgabe fasst die wichtigsten Ereignisse des Monats Oktober zusammen.

Jetzt lesen

Schulung des Frauenverbands der Partei PRO in Mendoza

Als Teil einer nationalen Veranstaltungsreihe führte die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit der Partei PRO am 02. November 2018 eine Schulung für Politikerinnen in Mendoza durch.

Jetzt lesen

Adenauer Lehrstuhl in San Juan

Unter dem Motto "Die Herausforderung, die Politik zu erneuern" fand am Samstag, den 27. Oktober den Lehrstuhl Adenauer in San Juan statt, das gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert wurde. Hierbei kamen Vertreter der ACEP-Filialien sowie Politiker, Vertreter von Nichtregierungsorganisationen und Akademiker aus ganz Argentinien zusammen.

Jetzt lesen

Willkommen

Gemeinsame Werte - Menschenwürde, Demokratie, soziale Gerechtigkeit - erfordern Zusammenarbeit. Mit unseren Partnern vor Ort unterstützen wir die Festigung demokratischer und rechtstaatlicher Prinzipien und Institutionen, fördern die ordnungpolitische Diskussion und tragen zum interamerikanischen sowie zum europäisch-lateinamerikanischen Dialog bei.

Mehr über uns