Fünfter "Resource Dialogue" zu Indiens maritimer Sicherheitsstrategie

Gemeinsam entwickelt von TERI und KAS, stellen die „Resource Dialogues“ eine Veranstaltungsreihe dar die sich dem Streben nach Energiesicherheit in einer sich verändernden geopolitischen Energielandschaft im Rahmen eines nachhaltigen Ressourcenmanagements widmet. In der fünften Veranstaltung, die zwischen dem 09ten und 11ten März in Chennai stattfand, diskutierten die geladenen Experten vorrangig Indiens strategische Verantwortung als maritime Macht im Indischen Ozean.
Jetzt lesen

Terrorismusbekämpfung – Wege und Hindernisse

Das Forum for Strategic Initiatives (FSI) organisierte gemeinsam mit dem Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Indien eine Rundtisch-Diskussion zum Thema Terrorismusbekämpfung. Dabei wurde auf die Gefahren durch den globalen Terrorismus sowie auf die aktuellen Spannungen zwischen Indien und Pakistan eingegangen. Ehemalige Diplomaten, hochrangige Experten u.a. aus dem geostrategischen Bereich und weitere Gäste nahmen an dem Event teil, das am 5. März 2019 in Neu-Delhi stattfand.
Jetzt lesen

Energiesicherheit für Indien : KAS organisiert gemeinsame Konferenz mit JNU und TERI

Die thematischen Schwerpunkte des Workshops, der am 22ten und 23ten Februar in Neu-Delhi stattfand, lagen in der Bewertung einer von starkem Wandel gezeichneten geopolitischen Weltordnung und dem daraus entstehenden Bedürfnis Indiens, die Energiesicherheit nicht dem Zufall zu überlassen, sondern strategische Partnerschaften zu schließen. Durch die Bandbreite an geladenen Experten konnte eine ergebnisreiche Konferenz durchgeführt werden, bei der die Zukunft der indisch-afrikanischen Beziehungen und die verstärkte Anwendung von erneuerbaren Energien im Fokus standen.
Jetzt lesen

Kongress entthront BJP in drei entscheidenden Bundesstaaten

Der neue Länderbericht setzt sich mit den Wahlen in den fünf indischen Bundesstaaten zum Ende des Jahres 2018 auseinander. Bezeichnend war der spannungsgeladene Wahlkampf zwischen der Kongresspartei (INC), die mit aller Kraft versuchte, Wähler zurückzugewinnen und der Bharatiya Janata Party (BJP), die den Anteil ihrer Ministerpräsidenten-Posten um jeden Preis halten wollte.
Jetzt lesen

WAN-IFRA und KAS: World Editors' Forum in Mumbai

Unter dem Thema „Driving Revenue in Digital“ wurde vom 19.-21. Februar 2019 zum achten Mal eine digitale Konferenz für Online-Redakteure abgehalten. In diesem Jahr standen digitale Trends, Technologie und Innovationen, Benchmark Marketing, Framing und Wording im Internet und erfolgreiche Umsatzstrategien für Zeitungsredationen im Vordergrund.
Jetzt lesen

2. Diskussionsforum über China

Das India Forum on China (IFC), organisiert vom Institute of Chinese Studies (ICS) und unterstützt von dem Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Indien sowie der Universität Goas, wird als jährlich stattfindende Konferenz, unter Einbezug von politischen Entscheidungsträgern und Wissenschaftlern, zu China und den daraus resultierenden Implikationen für Indien abgehalten. Vom 7. - 9. Dezember behandelten die Teilnehmer dieses Mal Veränderungen innerhalb der chinesischen Wirtschaft.
Jetzt lesen

Willkommen

2018 feiert die Konrad-Adenauer-Stiftung in Indien ihr 50-jähriges Jubiläum. Die KAS wird mit ihren Partner, Unterstützern und Freunden diese langjährige internationale Zusammenarbeit würdigen und eine Reihe von Veranstaltungen zu den Schwerpunktthemen der KAS Indien veranstalten.

Mehr über uns