Angstpolitik ohne Antworten: Populismus in Deutschland und Europa

Forum - in Zusammenarbeit mit der Kolpingsfamilie Köthen

Details

Ist Populismus gefährlich? Wie gehen die Gesellschaft, die Medien und politische Akteure mit Populisten um? Wie kann man den „Weltvereinfachern“ und ihrer Sicht von „denen da oben“ und „und da unten“ und dem Schüren von Hass rhetorisch begegnen?

Programm

18.00 Uhr

Begrüßung

Stanislaus von Eichborn

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Dr. Bernd-Rüdeger Backhaus

Vorsitzender der Kolpingsfamilie Köthen

18.05 - 18.30 Uhr

Simple Erklärungen bei großen Herausforderungen unserer Zeit? –

Wie wird der Populismus genährt und wie geht die Gesellschaft mit populistischen Parteien in Deutschland und Europa um?

Dr. Benjamin Höhne

Stellvertretender Institutsleiter des Instituts für Parlamentarismusforschung

18.30 – 19.00 Uhr

Populismus im Internet und sozialen Medien – Fördern Soziale Medien Populismus?

Impuls und Gespräch

Dr. Benjamin Höhne

19.00 – 20.00 Uhr

Agitation mit der Angst? – Populismus und Volksverführung und die Gefahren

Statements und Diskussion mit

Oberkirchenrat Albrecht Steinhäuser

Beauftragter der Evangelischen Kirchen bei Landtag und Landesregierung Sachsen-Anhalt

Dr. Benjamin Höhne

Moderation:

Jürgen Scharf

20.00 Uhr Schlusswort

Versteckte Botschaften? – Wie Populismus Meinungen beeinflusst: Sprache der Populisten entlarven

Jürgen Scharf

Langjähriger Landtagsabgeordneter (1990-2016) und ehemaliger Vorsitzender der CDU-Fraktion (2002-2011) im Landtag von Sachsen-Anhalt

Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir zu weiterführenden Gesprächen mit unseren Gesprächspartnern und zu kleinen Snacks ein.

Tagungsleitung:

Stanislaus von Eichborn

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Gesamtmoderation:

Jürgen Scharf

Langjähriger Landtagsabgeordneter (1990-2016) und ehemaliger Vorsitzender der CDU-Fraktion (2002-2011) im Landtag von Sachsen-Anhalt

Tagungsbüro:

Brigitte Mansfeld

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

Franckestr. 1, 39104 Magdeburg

Tel.: 0391-520887101, Fax: 0391-520887121

e-mail: brigitte.mansfeld@kas.de

www.kas.de/sachsen-anhalt

www.facebook.com/kas.sachsenanhalt

Organisatorisches/Anmeldung

Wir bitten um verbindliche Anmeldung – per Antwortformular (Post/Online), Telefon, Fax oder E-Mail. Sie gilt als angenommen, wenn Sie keine Absage erhalten. Es wird kein Tagungsbeitrag erhoben.

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial von den Teilnehmern zeitlich unbegrenzt für online und print erstellte Veranstaltungsberichte, Jahresberichte, Jahresprogramme und Einladungen durch die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden darf. Sollten Sie nicht einverstanden sein, bitten wir um kurze Information vor Ort.

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet. Ihre Daten werden im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen.

Fahrtkosten können nicht erstattet werden. Sollte es vorkommen, dass wir die Veranstaltung räumlich und/oder zeitlich verlegen oder absagen müssen, benachrichtigen wir Sie umgehend. Weitere Ansprüche aufgrund einer Veranstaltungsabsage oder -verlegung bestehen ausdrücklich nicht.

Rückmeldungen/Feedback: Anregungen, Lob und Kritik können Sie gerne an die Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt richten unter alexandra.mehnert@kas.de oder an feedback-pb@kas.de.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Köthen (Anhalt), Pfarramt Katholische Kirche St. Maria Köthen (Springstr. 34, 06366 Köthen/Anhalt)

Referenten

Dr. Benjamin Höhne, Oberkirchenrat Albrecht Steinhäuser, Jürgen Scharf, Dr. Bernd-Rüdeger Backhaus, Stanislaus von Eichborn
Kontakt

Alexandra Mehnert

Alexandra Mehnert bild

Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt

Alexandra.Mehnert@kas.de +49 391-520887-102 +49 391-520887-121