书本演示

Buchvorstellung "Was ist Gerechtigkeit?"

Befunde im vereinten Deutschland

Vorstellung der Neuerscheinung „Was ist Gerechtigkeit? Befunde im vereinten Deutschland“

Details

Gerechtigkeit sollte Maßstab und Ziel von politischem Handeln darstellen. Tatsächlich dürfte es sich um einen der am häufigsten gebrauchten Begriffe in der politischen Umgangssprache handeln.

Aber was bedeutet eigentlich Gerechtigkeit? Dass sie ein wünschenswerter, gar notwendiger Zustand ist, darüber ist man sich in einer demokratischen Gesellschaft meist schnell einig. Und dennoch fällt das Urteil über die Rechtmäßigkeit einer bestimmten Handlung oder Situation oft sehr unterschiedlich aus.

22 Jahre nach der Wiedervereinigung können nach wie vor Unterschiede zwischen den alten und neuen Bundesländern festgestellt werden. Ist das ungerecht? Herrscht Gerechtigkeit erst dann vor, wenn eine Angleichung der Lebensverhältnisse stattgefunden hat? Und existiert womöglich ein spezifisch ost- sowie westdeutsches Gerechtigkeitsempfinden? Ist Gerechtigkeit überhaupt herstellbar – und wenn ja, wie?

Diese Fragen sollen als Leitlinie durch die Podiumsdiskussion führen, die an die Buchvorstellung anschließt. In unserer Veranstaltung wollen wir den Begriff der Gerechtigkeit von verschiedenen Blickwinkeln aus betrachten und erörtern, wie es um die Gerechtigkeit im vereinten Deutschland bestellt ist. Dazu laden wir Sie ganz herzlich ein.

18.00 Uhr

Begrüßung

Prof. Dr. Bernhard Vogel

Ministerpräsident a.D.

Ehrenvorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

18.10 Uhr

Buchvorstellung

Dr. Matthias Rößler MdL

Präsident des Sächsischen Landtages

18.30 Uhr

Podiumsdiskussion

Jochen Bohl

Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens

Dr. Matthias Rößler MdL

Präsident des Sächsischen Landtages

Arnold Vaatz MdB

Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Prof. Dr. Bernhard Vogel

Ministerpräsident a.D.

Ehrenvorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Moderation

Gerald Praschl

Autor und Journalist

19.40 Uhr

Schlusswort

Dr. Michael Borchard

Leiter der Hauptabteilung Politik und Beratung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

19.50 Uhr

Empfang mit Imbiss

Zur Anmeldung

添加到日历

会场

Dreikönigskirche - Haus der Kirche, Hauptstraße 23, 01097 Dresden

Publikation

An erster Stelle rangiert immer das, was am meisten entbehrt wird: Buchvorstellung "Was ist Gerechtigkeit? - Befunde im vereinten Deutschland"
现在读