活动情况介绍

Deutsch-Chinesischer Schülerdialog

Die Bedeutung von Werten in China und Deutschland

Am 16. Oktober 2012 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung|Shanghai einen Dialog zwischen Oberstufenschülern des bischöflichen Pius-Gymnasiums Aachen und der Caoyang No. 2 High School aus Shanghai.

Neue Medien, Globalisierung und Individualisierung verändern die chinesische und deutsche Gesellschaft immer stärker. Welche Werte bestimmen das Verhalten junger Menschen in Deutschland und China? Wie finden unterschiedliche Kulturen und Wertvorstellung zueinander?

In seiner Einführung zur Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung in China machte Andreas Dittrich, wissenschaftlicher Mitarbeiter der KAS|Shanghai deutlich, dass sich die Arbeit der Stiftung an den universellen Werten Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität orientiert und diese weltweit verbreitet. Im Anschluss fand eine Podiumsdiskussion zum Thema „Werte in China und Deutschland“ statt. Moderiert von Lehrerinnen und Lehrern beider Schulen entwickelte sich eine lebhafte Diskussion. Neben Gemeinsamkeiten, wie der hohen Bedeutung von Familie und Freunden, stellten die Schüler auch Unterschiede fest. Einen wichtigen Unterschied stellt dabei die Rolle von Religion dar. Während die Schüler des katholischen Gymnasiums stark christlich geprägt sind, spielt Religion im Alltag der meisten chinesischen Schüler kaum eine Rolle.

联系人

Tim Wenniges

关于这个系列

德国康拉德•阿登纳基金会、它的培训机构、教育中心和其国外代表处每年举办数千个不同主题的活动。关于重要国际会议、大事活动、专题讨论会等等的报道我们及时且独家的公布在我们的网页www.kas.de。在这里您除了可看到内容摘要之外,还可看到额外的材料,例如照片、演讲稿、影片或录音。

订购信息

erscheinungsort

China China