Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Frankreich nach dem Nizza-Anschlag

Gedrückte Stimmung und große Unsicherheit

Nach dem jüngsten Anschlag fragen sich die Franzosen, ob sie sich überhaupt noch sicher fühlen können. Die Verlängerung des Ausnahmezustands und die Aussage von Premier Valls, dass er weitere Anschläge befürchte, verstärken dieses Gefühl, sagt Dr. Nino Galetti im Interview mit kas.de. mehr…

„Club Rhénan“ tagt in Paris

Am 30. Juni 2016 fand das Deutsch-Französische Zukunftsforum zu Europa, der sogenannte „Club Rhénan“ („Rheinischer Club“), in Paris statt. Dieses Forum wird von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Robert-Schuman-Stiftung seit 2005 organisiert. mehr…

Deutsche Europa-Abgeordnete zu Besuch in Paris

Unter dem Eindruck des Brexit-Votums fand vom 23. bis zum 24. Juni 2016 ein Dialogprogramm für deutsche Europa-Abgeordnete in Paris statt. mehr…


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine politische Stiftung in der Bundesrepublik Deutschland. Mit ihren Projekten und Programmen leistet sie einen aktiven und wirksamen Beitrag zur internationalen Zusammenarbeit und Verständigung. Hier stellen wir Ihnen die Ziele und die Aktivitäten sowie die Publikationen der Stiftung in Frankreich vor.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

30. Juni
Paris
Fachkonferenz

Deutsch-Französische Zukunftsforum zu Europa - Club Rhénan

23. - 24. Juni
Expertengespräch

Dialogprogramm für deutsche Europa-Abgeordnete

17. Juni
Paris
Diskussion

Migration und Integration: Deutschland und Frankreich angesichts der europäischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts

26. - 28. Mai
Expertengespräch

Frankreich und Deutschland aus junger Perspektive

Dialogprogramm für Nachwuchspolitiker und junge Mandatsträger aus Deutschland und Frankreich

Publikationen

Alain Juppé zu Gast in der Konrad-Adenauer-Stiftung

Im Frühjahr 2017 stehen in Frankreich die nächsten Präsidentschaftswahlen an. Die Partei „Les Républicains“ wird im November 2016 erstmals mitgliederoffene Vorwahlen (primaires) durchführen, bei denen der Präsidentschaftskandidat [...] mehr…

"Warum schon wieder?"

Nach dem Terroranschlag in Nizza

Mitten in den Feierlichkeiten zum französischen Nationalfeiertag passierte es: Ein Amokfahrer tötete in Nizza mindestens 84 Menschen. Der Leiter unseres Auslandsbüros in Paris, Dr. Nino Galetti, sieht ein Land in (erneuter) [...] mehr…

Schock und Gelassenheit nach dem Brexit-Votum

Weltweite Reaktionen

Die Stimmungslagen aus 28 Auslandsbüros aus allen Regionen der Welt geben einen Eindruck, wie die Entscheidung der Briten aus der EU auszutreten global aufgenommen worden ist. mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Frankreich

15 bis, rue de Marignan
F-75008 Paris
Frankreich
Tel. +33 1 5669150-0
Fax +33 1 5669150-1