Brexit - eine Chance für Europa

Im Rahmen der Fête de l'Europe, die vom 26. April bis 24. Mai in Aix-en-Provence stattfindet, organisierte das Auslandsbüro Frankreich der Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit dem Centre franco-allemand Aix-en-Provence eine sehr gut besuchte Diskussionsveranstaltung zu dem Thema "Europa ohne Großbritannien. Ein Jahr nach dem Referendum". mehr…

Deutsch-Französische Konferenz

„Verstehe und erinnere dich an diese gemeinsame Geschichte“

In Reims diskutierten Politiker, Literaturwissenschaftler, Autoren und Studenten auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung im Rahmen der Deutsch-Französischen Literaturkonferenz über die Bedeutung von Erinnerungsorten sowie die Zukunft der Deutsch-Französischen Freundschaft. mehr…

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Emmanuel Macron ist neuer Präsident Frankreichs, doch er muss sich auch noch in der Parlamentswahl durchsetzen mehr…


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine politische Stiftung in der Bundesrepublik Deutschland. Mit ihren Projekten und Programmen leistet sie einen aktiven und wirksamen Beitrag zur internationalen Zusammenarbeit und Verständigung. Hier stellen wir Ihnen die Ziele und die Aktivitäten sowie die Publikationen der Stiftung in Frankreich vor.

mehr…


Publikationen

Brexit - eine Chance für Europa

Im Rahmen der Fête de l'Europe, die vom 26. April bis 24. Mai in Aix-en-Provence stattfindet, organisierte das Auslandsbüro Frankreich der Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit dem Centre franco-allemand Aix-en-Provence eine [...] mehr…

„Verstehe und erinnere dich an diese gemeinsame Geschichte“

"Lieux de Mémoire": Deutsch-Französische Literaturkonferenz zu Gast in Reims

Vom 7. bis 9. April diskutierten Politiker, Literaturwissenschaftler, Autoren und Studenten aus Deutschland, Frankreich und Österreich auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung im Rahmen der 1. Deutsch-Französischen [...] mehr…

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Emmanuel Macron ist neuer Präsident Frankreichs, doch er muss sich auch noch in der Parlamentswahl durchsetzen

Der neue Präsident Frankreichs heißt Emmanuel Macron. Der 39-jährige konnte 66,1 Prozent der Wählerstimmen auf sich vereinen. Gegenkandidatin Marine Le Pen ist mit 33,9 Prozent klar unterlegen. Bei einer Wahlbeteiligung von 74,6 [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Frankreich

15 bis, rue de Marignan
F-75008 Paris
Frankreich
Tel. +33 1 5669150 0
Fax +33 1 5669150 1

Soziale Medien