Proteste in Rumänien

Änderungen im Strafrecht und in der Strafprozessordnung führen zu Massenprotesten in Rumänien

In der Nacht zum 2. Februar demonstrierten in Rumänien landesweit ca. 300.000 Menschen gegen Maßnahmen der Regierung. Es waren die größten Massenproteste seit 1989. Wie war es dazu gekommen? mehr…

STELLENANGEBOT

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in /Programmkoordinator/in gesucht

Für unser regionales Rechtsstaatsprogramm Südosteuropa mit Sitz in Bukarest suchen wir frühstens ab 13.3.2017 eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in bzw. Programmkoordinator/in. Für nähere Informationen mehr…

Leaders for Justice

Konferenz "Wie bekämpfen wir Korruption?"

Zum internationalen Antikorruptionstag am 9. Dezember fand in Bukarest die Konferenz "Wie bekämpfen wir Korruption?" statt, im Rahmen derer die Absolventen der 7. Generation "Leaders for Justice" ihr gemeinsames Projekt vorgestellt haben: Die Antikorruptionsakademie Temesch. Thorsten Geissler (RSP SOE), Werner H. Lauk (Deutscher Botschafter in Rumänien), Prof. Valeriu Stoica (Justizminister a.D), Paul Dumitru (DNA) und Cornel Călinescu (ANABI) hielten Ansprachen. mehr…


Willkommen

beim Rechtsstaatsprogramm Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung! Ziel des Rechtsstaatsprogramms ist es, die Entwicklung und Vertiefung einer Rechtsordnung zu fördern, die rechtsstaatlichen Grundsätzen entspricht und als solche Kernbestandteil eines demokratischen Systems sowie Voraussetzung des Beitritts der Länder der Region zur EU ist.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

1. - 2. Nov.
Bukarest
Fachkonferenz

Korruption im Gerichtswesen südosteuropäischer Länder

Regionale Konferenz

13. - 14. Okt.
Workshop

Anwendung des Asylrechts in Kroatien und der Region

25. - 30. Sept.
Studien- und Informationsprogramm

Leaders for Justice 2016 - Inlandsprogramm

13. Sept. - 16. Okt.
Event

Leaders for Justice 2017 - Bewerbungsbeginn

8. Generation des ersten Leadership-Programms für rumänische Junior-Juristen

Publikationen

Änderungen im Strafrecht und in der Strafprozessordnung führen zu Massenprotesten in Rumänien

In der Nacht zum 2. Februar demonstrierten in Rumänien landesweit ca. 300.000 Menschen gegen Maßnahmen der Regierung. Es waren die größten Massenproteste seit 1989. Wie war es dazu gekommen? Im Verlauf des 31. Januars hatte die [...] mehr…

Umstrittene Aushöhlung der Korruptionsbekämpfung in Rumänien löst Proteste aus

Am späten Abend des 31. Januar verabschiedete die rumänische Regierung eine umstrittene Notverordnung zur Änderung des Strafgesetzbuches und der Strafprozessordnung, die zu einer Aushöhlung der Korruptionsbekämpfung führt und [...] mehr…

Wie bekämpfen wir Korruption?

Abschlussfeier der 7. Generation des Leaders for Justice-Progamms

Im Rahmen der Konferenz zum Thema "Wie bekämpfen wir Korruption?" hielt Thorsten Geissler, komm. Leiter des Rechtsstaatsprogramms Südosteuropa, eine Ansprache über die Verantwortung der "Leaders for Justice"-Absolventen in der [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Rechtsstaatsprogramm Südosteuropa

Str. Franzelarilor nr. 5
RO-020785
Bukarest
Sektor 2
Tel. +40 21 302 02 63
Fax +40 21 323 31 27

Soziale Medien