Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)Auslandsinformationen

Ausgaben


Seite 5 von 22Zur Seite 1


3 | 2013

Frauen in Politik und Gesellschaft

Späterer Aufstieg nicht ausgeschlossen — Westafrikanische Frauen in Politik und Gesellschaft | Frauen in Senegals Politik und Gesellschaft — Priesterin, Prinzessin, Präsidentin? | Türkische Frauen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft | Frauen als politische und wirtschaftliche Kraft in den Wachstumsländern Asiens — Erkenntnisse aus den Philippinen | Rumänien nach den Wahlen — Ein Land sucht seinen Weg in die Zukunft und stößt dabei auf seine Vergangenheit

1/2 | 2013

Afrika und die aufstrebenen Schwellenländer

China, Indien und Brasilien als Akteure in Afrika: Auswirkungen auf die Entwicklungspolitik | Brasilien in Afrika: Brücken bauen über den Atlantik? | Von der Befreiungsbewegung zur Regierung: Altlasten und Herausforderungen des Machtübergangs in Afrika | Ohne Perspektive – Flüchtlinge und Vertriebene im östlichen Afrika | Die koreanische Wiedervereinigung – Perspektive oder „Lebenslüge“? | Die Ukraine nach den Parlamentswahlen – Rückblick und Ausblick

12 | 2012

Zwischenbilanzen aus Lateinamerika

Kolumbien zwischen Reform, Stagnation und einer neuen Friedenshoffnung – Halbzeitbilanz der Regierung der Unidad Nacional | Sieben Jahre Evo Morales in Bolivien – Bilanz eines selbsternannten Hoffnungsträgers der Indigenen | Die wirtschaftspolitischen Beziehungen zwischen Europa und Lateinamerika vor dem I. EU-CELAC-Gipfel in Santiago de Chile | Volksparteien in der Krise – Die belgischen und niederländischen Christdemokraten | Kenia entscheidet – Herausforderungen angesichts der neuen Verfassung und der Wahlen 2013 | Die Krise in Mali – Ursprünge, Entwicklungen und Auswirkungen auf die Subregion

11 | 2012

Online-Medien und Demokratie

Nahostkonflikt 2.0 – Israelis und Palästinenser zwischen virtueller Konfliktaustragung und Online-Frieden | Und täglich grüßt das Staatsoberhaupt – Die Medienstrategie der argentinischen Präsidentin Kirchner stößt im Internet an ihre Grenze | Politische Teilhabe 2.0 in Mexiko – Lehren aus der Bewegung #YoSoy132 | Goldrausch in Peru. Triumph der Gesetzlosigkeit über den Staat | Simbabwe vor den Wahlen. Diskussionen um die Verfassungsreform | Asiens Lebensmittelversorgung im Wandel – Auswirkungen von Verstädterung und Umweltbelastung auf die regionale Ernährungssicherheit | Wasser für Südasien. Versorgungssicherheit erfordert regionale Kooperation

10 | 2012

Mexiko

Vorwärts in die Vergangenheit oder in eine neue Phase der Mexikanischen Transition? | Rechtsstaatlichkeit und Demokratie in Mexiko | Die wirtschaftliche Reformagenda Mexikos: Gelingt die Überwindung der Blockaden? | Bedingt erfolgreich – Vorläufige Bilanz nach elf Jahren Bundeswehreinsatz in Afghanistan | Senegal nach Präsidentschafts- und Parlamentswahlen 2012 – Stabilitätsanker in unruhiger Region | Der ethnische Aspekt in den US-Wahlen 2012 und darüber hinaus

9 | 2012

Energiepolitik

Sieben Megatrends in der Energiepolitik | Vor dem Paradigmenwechsel - Die internationalen Klimaverhandlungen und ihr Einfluss auf die EU | Kritische Energieinfrastruktur in Gefahr durch Cyberdrohungen | Rio+20 – Ein Gipfel, der niemanden glücklich macht | Entscheidung über den Rechtsstaat - Gründe und Folgen des Urteils „Mike Campbell gegen die Republik Simbabwe“ | Ost-Timor 2012: Wahlen im zehnten Jahr der Unabhängigkeit

8 | 2012

Richtungsentscheidungen

Referendum oder Richtungswahl - US-Präsident Obama muss um seine Wiederwahl kämpfen | Zerbrechlicher Friede - Wohin steuert die Côte d'Ivoire ein Jahr nach der Machtübernahme durch Präsident Ouattara? | Das Fiskalpaktreferendum in Irland - Rettungsseil nach Aufstieg und Fall des "Celtic Tiger"? | Zwischen Gemeinsamkeiten und nationalen Egoismen - Rolle und Potenzial der Visegrád-Länder in der EU | "Staat", "Gesellschaft", "Entwicklung" und "Governance" in Asien | Mit Samthandschuhen an der Tastatur - Beleidigungsklagen gefährden Meinungsfreiheit in Asien

7 | 2012

50 Jahre Internationale Zusammenarbeit

Konrad Adenauer und die Anfänge der internationalen Zusammenarbeit | Ex Oriente Lux - Die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung in Mittel- und Osteuropa | Höhepunkte eines halben Jahrhunderts solidarischer Zusammenarbeit - Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Chile (1962-2012) | Die KAS in Asien - von "der Hilfe zur Selbsthilfe" zum Dialog auf Augenhöhe | Demokratisierungstendenzen im Maghreb | Afrika - ein Kontinent im Aufstieg

6 | 2012

Regionale Spannungen

Georgien und seine abtrünnigen Gebiete: Kein Fortschritt in Sicht | Kann Serbien dem Kosovo entsagen? Die Schlüsselfrage für die Stabilisierung des Balkans | Indien im Rüstungswettlauf. Aktuelle außen-, sicherheits- und verteidigungspolitische Herausforderungen | Rüstungsdynamik und Konfliktmanagement in Ost- und Südostasien | Neubeginn in Myanmar: Die Nachwahlen im April und die Perspektiven des politischen Wandels | US-Medien ergreifen Partei. Gefahr oder Chance für die politische Kultur?

Über diese Reihe

Die Auslandsinformationen (Ai) der Konrad-Adenauer-Stiftung sind eine Zeitschrift für internationale Fragen, Außenpolitik und Entwicklungszusammenarbeit. Sie haben das Ziel, einen Teil der im Zusammenhang mit der Auslandsarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung gesammelten Informationen der Öffentlichkeit bzw. Fachöffentlichkeit in Deutschland zugänglich zu machen.

Gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Jahresregister 2015 (PDF)

AbbildungSebastian Enskat M.A. ›
Chefredakteur Auslandsinformationen (Ai)
Tel. +49 (0)30-26996-3383
sebastian.enskat(akas.de

AbbildungDr. Anja Schnabel
Redakteurin Auslandsinformationen (Ai)
Tel. +49 (0)30-26996-3740
anja.schnabel(akas.de

Redaktion
Frank Priess, Dr. Peter Fischer-Bollin, Thomas Birringer, Rabea Brauer, Dr. Lars Hänsel, Paul Linnarz, Andrea Ellen Ostheimer, Stefan Reith

Chefredakteur
Sebastian Enskat

Redakteurin
Dr. Anja Schnabel

Herausgeber
Dr. Gerhard Wahlers

ISSN
0177-7521

Bestellinformationen

Die Auslandsinformationen (Ai) erscheinen viermal im Jahr. Der Einzelheftpreis beträgt 10,- € zzgl. Porto. Im Abonnement günstiger. Für Schüler und Studenten wird ein Sonderrabatt gewährt. Für weitere Informationen und Bestellungen wenden Sie sich bitte an:
auslandsinformationen@kas.de

Newsletter
Wenn Sie kostenlos per E-Mail über das Erscheinen neuer Ausgaben und Beiträge informiert werden möchten, wenden Sie sich bitte an:
auslandsinformationen@kas.de

Also available on iPhone and Android


zum Anfang springen