Publikationen

8228190

Zur Diskussion über die Sterbehilfe – Anspruch und Aufgabe der Christdemokratie

>> erscheint ausschließlich online!
Stephan Georg Raabe, Die Politische Meinung, 24. Juni 2015 mehr...

Aufstehen gegen Antisemitismus und für Verständigung und Toleranz

AJC Access Summit und Global Forum 2015
Wie sicher ist jüdisches Leben in Europa, wie sicher in Deutschland? Diese Frage schwang in diesem Jahr bei zahlreichen Diskussionen auf dem AJC ACCESS Summit und Global Forum in Washington D.C. mit. 23. Juni 2015 mehr...

Vertraute Fremde – Muslime in Bulgarien (Teil VI)

Von Politikern und Medien
Für eine von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Sofia in Auftrag gegebene journalistische Recherche haben der Photograph Christian Muhrbeck und Frank Stier Anfang April 2015 von Muslimen besiedelte Provinzen bereist. 'Wie leben Muslime in Bulgarien und wie praktizieren sie ihren Glauben?' lautete ihr Erkenntnisinteresse. Außer mit Muslimen - Muftis, Imamen und Gläubigen – haben Muhrbeck und Stier auch mit Journalisten und Wissenschaftlern gesprochen, die einen Expertenblick auf das Thema haben. 22. Juni 2015 mehr...

Vertraute Fremde – Muslime in Bulgarien (Teil V)

Gefahr einer Herausbildung radikaler, islamistischer Strömung
Für eine von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Sofia in Auftrag gegebene journalistische Recherche haben der Photograph Christian Muhrbeck und Frank Stier Anfang April 2015 von Muslimen besiedelte Provinzen bereist. 'Wie leben Muslime in Bulgarien und wie praktizieren sie ihren Glauben?' lautete ihr Erkenntnisinteresse. Außer mit Muslimen - Muftis, Imamen und Gläubigen – haben Muhrbeck und Stier auch mit Journalisten und Wissenschaftlern gesprochen, die einen Expertenblick auf das Thema haben. 22. Juni 2015 mehr...

Vertraute Fremde – Muslime in Bulgarien (Teil IV)

Belastete Beziehungen
Für eine von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Sofia in Auftrag gegebene journalistische Recherche haben der Photograph Christian Muhrbeck und Frank Stier Anfang April 2015 von Muslimen besiedelte Provinzen bereist. 'Wie leben Muslime in Bulgarien und wie praktizieren sie ihren Glauben?' lautete ihr Erkenntnisinteresse. Außer mit Muslimen - Muftis, Imamen und Gläubigen – haben Muhrbeck und Stier auch mit Journalisten und Wissenschaftlern gesprochen, die einen Expertenblick auf das Thema haben. 22. Juni 2015 mehr...

Vertraute Fremde – Muslime in Bulgarien (Teil III)

"Gut nachbarschaftliches Verhältnis"
Für eine von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Sofia in Auftrag gegebene journalistische Recherche haben der Photograph Christian Muhrbeck und Frank Stier Anfang April 2015 von Muslimen besiedelte Provinzen bereist. 'Wie leben Muslime in Bulgarien und wie praktizieren sie ihren Glauben?' lautete ihr Erkenntnisinteresse. Außer mit Muslimen - Muftis, Imamen und Gläubigen – haben Muhrbeck und Stier auch mit Journalisten und Wissenschaftlern gesprochen, die einen Expertenblick auf das Thema haben. 22. Juni 2015 mehr...

Vertraute Fremde – Muslime in Bulgarien (Teil II)

"Einen Gegensatz hat es nie gegeben"
Für eine von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Sofia in Auftrag gegebene journalistische Recherche haben der Photograph Christian Muhrbeck und Frank Stier Anfang April 2015 von Muslimen besiedelte Provinzen bereist. 'Wie leben Muslime in Bulgarien und wie praktizieren sie ihren Glauben?' lautete ihr Erkenntnisinteresse. Außer mit Muslimen - Muftis, Imamen und Gläubigen – haben Muhrbeck und Stier auch mit Journalisten und Wissenschaftlern gesprochen, die einen Expertenblick auf das Thema haben. 22. Juni 2015 mehr...

Vertraute Fremde - Muslime in Bulgarien (Teil I)

"Seit Jahrhunderten ansässig"
Für eine von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Sofia in Auftrag gegebene journalistische Recherche haben der Photograph Christian Muhrbeck und Frank Stier Anfang April 2015 von Muslimen besiedelte Provinzen bereist. 'Wie leben Muslime in Bulgarien und wie praktizieren sie ihren Glauben?' lautete ihr Erkenntnisinteresse. Außer mit Muslimen - Muftis, Imamen und Gläubigen – haben Muhrbeck und Stier auch mit Journalisten und Wissenschaftlern gesprochen, die einen Expertenblick auf das Thema haben. 22. Juni 2015 mehr...

"Wir müssen den Dialog vorantreiben"

Interview mit Methodius Kusumahadi
Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung nimmt Methodius Kusumahadi am Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart teil. Gegenüber der Online-Redaktion der KAS nahm er Stellung zur Bedeutung des interreligiösen Dialogs in seinem Heimatland Indonesien. 5. Juni 2015 mehr...

Tansania: Nächstes Ziel eines radikalen Islams?

Ein Radiobeitrag der Sendereihe Weltkirche aktuell
Der Radiosender der päpstlichen Stiftung Kirche in Not erwähnt das Engagement der Konrad-Adenauer-Stiftung als Positivbeispiel für den Aufbau eines interreligiösen Dialogs im Rahmen eines Beitrags über die katholische Kirche in Tansania und ihre Herausforderungen. Länderberichte, 25. Mai 2015 mehr...