zur Navigation springen
Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)Auslandsinformationen

Mit der Forcierung der Debatte um eine gesamtamerikanische Freihandelszone ALCA zeigt sich dem seit Jahren eher kraftlos verlaufenden Prozess der zentralamerikanischen Integration ein neuer Konkurrent, aber auch eine neue Chance – setzt doch ALCA bewusst die Existenz funktionierender regionaler Allianzen voraus, die die hinter diesen stehenden Länder zur Kordinierung und Harmonisierung ihrer nationalen Interessen zwingt und ihnen so innerhalb der amerikanischen Länderfamilie Gewicht verleiht und Gehör verschafft.

Kontakt

AbbildungSebastian Enskat M.A. ›
Chefredakteur Auslandsinformationen (Ai)
Tel. +49 (0)30-26996-3383
sebastian.enskat(akas.de

AbbildungDr. Anja Schnabel
Redakteurin Auslandsinformationen (Ai)
Tel. +49 (0)30-26996-3740
anja.schnabel(akas.de

Bestellinformationen

Die Auslandsinformationen (Ai) erscheinen viermal im Jahr. Der Einzelheftpreis beträgt 10,- € zzgl. Porto. Im Abonnement günstiger. Für Schüler und Studenten wird ein Sonderrabatt gewährt. Für weitere Informationen und Bestellungen wenden Sie sich bitte an:
auslandsinformationen@kas.de

Newsletter
Wenn Sie kostenlos per E-Mail über das Erscheinen neuer Ausgaben und Beiträge informiert werden möchten, wenden Sie sich bitte an:
auslandsinformationen@kas.de


zum Anfang springen