Asset Publisher

Pojedinačnepublikacije

Premier

Tadeusz Mazowiecki. Pisma i dokumenty 1989-1990

W 10 rocznicę śmierci Premiera Tadeusza Mazowieckiego ukazała się przy wsparciu Fundacji Konrada Adenauera publikacja zawierająca pisma i zapisy rozmów oraz ważnych wystąpień i wywiadów z czasów jego urzędowania w dobie przełomu.

Asset Publisher

Das umfangreiche Buch gibt die Atmosphäre um die Bildung eines neuen politischen Systems wieder, das Mazowiecki und seine Regierung im östlichen Teil von Europa einfuhren. Die politische Realität mit sowjetischen Truppen im Land, mit der unsicheren ausenpolitischen Situation und der bankrotten Wirtschaft mit all ihrer Folgen für die Gesellschaft war die Herausforderung, die er mit seinem politischen Sinn, Geduld und Weisheit, fundiert auf den christlichen Werten, meisterte. In dieser Dokumentensammlung finden sich auch Auzeichnungen interssanter Telefongespräche mit  Michael Gorbatschow, Margaret Thatcher, George H.W. Bush oder mit dem Bundeskanzler Helmuth Kohl. Seine Amtszeit umfasst solche Meilensteine der deutsch-polnischen Beziehungen, wie die Hilfe für DDR-Flüchtlinge zur deutschen Botschaft in Warschau, die Versöhnungsmesse in Kreisau vom 12. November 1989, den deutsch-polnischen Grenzvertrag vom 14. November 1990, sowie die Einleitung der Arbeiten für den Nachbarschaftsvertrag vom 1991, der von seinem Nachfolger Jan Krzysztof Bielecki unterzeichnet wurde.

Asset Publisher

Kontaktpersonen

Hanna Dmochowska

Hanna Dmochowska bild

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Organisation

Hanna.Dmochowska@kas.de +48 22 845-9335 +48 22 848-5437

comment-portlet

Asset Publisher

Bestellinformationen

verlag

Wydawnictwa Uniwersytetu Warszawskiego

ISBN

978-83-235-6241-2

erscheinungsort

Warszawa

seitenzahl

629