Události

— 8 Položek na stránku
Je zobrazeno 6 položek.

Výstava

ausgebucht

DDR - Mythos und Wirklichkeit

Wie die SED den Alltag der DDR-Bürgerinnen und Bürger bestimmte

Seminář

ausgebucht

Unser Leben in einem geeinten Europa!

Rhetorikseminar für Schülerinnen und Schüler

Live-Stream

Faszination Games: Darauf müssen Eltern beim sicheren Umgang achten?

Reden wir über Familie – Der Feierabendtalk

Facebook Live

Diskuse

Stabilität, Sicherheit, Wettbewerb:

Wirtschaftspolitische Entwicklungen und deren Auswirkungen auf Hamburg und die Hafenwirtschaft

Der Überfall Russlands auf die Ukraine ist nicht nur eine militärische und geopolitische Zäsur. Er verändert auch die wirtschaftliche Lage. Das betrifft sowohl die kurzfristige Konjunkturentwicklung als auch die mittelfristigen Aussichten für Wachstum und Wohlstand.

Přednáška

ausgebucht

„Ich war Hitlerjunge Salomon“

Online-Zeitzeugengespräch mit Sally Perel

Schulveranstaltung

Live-Stream

06.07.2022 (19.00 Uhr) - Die deutsche Teilung: Geschichte aus eigenem Erleben

Teil 25: Gespräch mit Detlef Schlüter

Online-Live-Gespräch

Přednáška

Aufgewacht in einer „anderen Welt“?

Welche Beiträge Deutschland jetzt leisten muss / Wiesbadener Tischgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Reden hat nichts genutzt, Russland hat die Ukraine angegriffen. Dazu hat auch Deutschlands Schwäche beigetragen. Nun braucht es eine radikale Kehrtwende.

Diskuse

Forum Nachhaltiges Amazonien

Dialogprogramm

Nach zwei Jahren Onlineveranstaltungen soll am 7. Juni das erste Präsenztreffen des Forums in Santarém (Pará) stattfinden. Dabei sollen gemeinsame Strategien zur nachhaltigen Entwicklung des Amazonas im Vordergrund stehen.

Workshop

ausgebucht

Schüler-Workshop zum Thema „DDR“ mit Zeitzeugen

Schulveranstaltung

Seminář

Putins Russland und der Krieg in der Ukraine

Eine rechtliche und innenpolitische Betrachtung

Diese traurigen Ereignisse mitten in Europa lassen viele ExpertInnen und PolitikerInnen von einer „neuen Realität“ oder sogar „Zeitenwende“ reden. Mit dem direkten Überfall eines ständigen Mitglieds des UN-Sicherheitsrates auf ein souveränes Land befindet sich Europa zum ersten Mal nach dem Zweiten Weltkrieg in einer bedrohlichen Sicherheitslage.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Roundtable: Constitutionalism as Received and Practiced in Lebanon, Iraq and Tunisia

Two day roundtable comparing and discussing the three different constitutions; in collaboration with Mr. Sam Menassa

On the 11th and 12th of November 2021, the Konrad Adenauer Stiftung Rule of Law Programme Middle East and North Africa, with the help of Mr. Sam Menassa, organized a roundtable entitled: “Constitutionalism as Received and Practiced in a Selection of MENA Countries: Lebanon, Iraq and Tunisia” at the Lancaster Plaza Hotel, Beirut, Lebanon.

Webinar: Nuclear Submarines - Who Will Get Them Next?

Online discussion on "Nuclear Submarines - Who Will Get Them Next?" by Multilateral Dialogue KAS and Atomic Reporters

Labour Mobility and Global Health Governance in Asia

Contagious viral diseases had affected the Asian continent in the past, yet the COVID-19 pandemic has had an unprecedented impact on the region. Disrupted travel and business connections have highlighted the vulnerability of global health governance and international labour migration in the region. The region lacked a clear and effective leadership in the pandemic, as the WHO’s role as a global health organisation came under increasing pressure and international public health has become an arena of heavy contestation between global powers. Consequently, countries in the region have dealt with COVID-19 differently, even though personal health security has become a transnational issue in a region that relies heavily on migrant workers. Current policies were not designed with pandemics of this scale in mind, and their defects are showing. The conference, ‘Labour Mobility and Global Health Governance in Asia’, organised with the Leiden Asia Centre (LAC) and the IAFOR Research Centre at Osaka School of International Public Policy (IRC), discussed all these topics and took place on Thursday, 4 November 2021 from 17:00 – 19:30 (JST).

KAS COLOMBIA

Buenas prácticas y recomendaciones para una política de transporte urbano sostenible en Colombia

El día 25 de noviembre se llevó a cabo el lanzamiento del libro “Buenas prácticas y recomendaciones para una política de transporte urbano sostenible en Colombia” realizado por el Centro de Estudios para el Desarrollo Sostenible (CEID) en colaboración con la Fundación Konrad Adenauer y con apoyo de Basura Cero Global.

Youth Workshop on Peace Keeping, Conflict Prevention and Resolution in Kigoma

CETA and KAS have organized a three-day workshop on peace keeping

Die Bulgarische Staatssicherheit und die Medien: Wie kann man heute über die Geheimpolizei berichten?

Eine hybride Veranstaltung im Rahmen der KAS-Gastdozentur an der Sofioter Universität „St. Kliment Ohridski“

Global Dialogue Security Summit 2021: Managing Cyberspace in the Indo Pacific

- by GDF & KAS India

The Global Dialogue Forum (GDF) in partnership with the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organized the Global Dialogue Security Summit 2021: Managing Cyberspace in the Indo Pacific on November 24-25, 2021, in Shillong, Meghalaya.

KAS

kulturgeschichten mit Sara Nuru

Zoom-Talk zum Nachhören

Unternehmerin und Model Sara Nuru sprach mit uns über Identität, Verantwortung und ihr soziales Kaffee-Unternehmen

KAS COLOMBIA

La gran apuesta del Amazonas

Ruta País

El día 24 de noviembre, la Universidad del Rosario con el apoyo la Fundación Konrad Adenauer llevaron a cabo un diálogo entre actores importantes del turismo ecológico y sostenible en el Amazonas en el marco del proyecto ‘Ruta País’ con el cual se promueve la conversación de las regiones con el resto del territorio nacional, en pro de la consolidación de la paz, el desarrollo sostenible y la democracia en el territorio nacional.

Marcus Schmidt

„Einheit nur in Freiheit. Konrad Adenauer und die deutsche Frage“

Ausstellungseröffnung mit Christine Bach

Am 10. und am 24. November 2021 eröffnete die KAS die Ausstellung „Einheit nur in Freiheit. Konrad Adenauer und die deutsche Frage“ in Bremer Schulen. Die Schülerinnen und Schüler der Oberschule Kurt-Schumacher-Allee und des Gymnasium Horn wurden von der Historikerin Dr. Christine Bach durch die Ausstellung geführt.