Události

dnes

X

2019

Bühl
Herausforderung Bürgermeisteramt
Herausforderung Bürgermeister/-in – Ich trete an?!

X

2019

Bühl
Herausforderung Bürgermeisteramt
Herausforderung Bürgermeister/-in – Ich trete an?!
dozvíte se více

IX

2019

-

X

2019

Сертифікатна програма з Європейських студій
Європейська інтеграція є знаковим процесом історичного розвитку повоєнної Європи. Створивши передумови для тривалого економічного зростання, європейські інституції, що лягли в основ...

IX

2019

-

X

2019

Сертифікатна програма з Європейських студій
Європейська інтеграція є знаковим процесом історичного розвитку повоєнної Європи. Створивши передумови для тривалого економічного зростання, європейські інституції, що лягли в основ...
dozvíte se více

VIII

2019

-

XII

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...

VIII

2019

-

XII

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...
dozvíte se více

X

2019

Bad Honnef
Statement- und Interviewtraining
Die Dynamik von Statement- und Interviewsituationen wird oft unterschätzt – hier gelten ganz eigene Regeln.

X

2019

Bad Honnef
Statement- und Interviewtraining
Die Dynamik von Statement- und Interviewsituationen wird oft unterschätzt – hier gelten ganz eigene Regeln.
dozvíte se více

Událost

Filmaufführung: Fritzi ­– Eine Wendewundergeschichte

Zur nächsten Veranstaltung der Zeithistorischen Filmreihe
Leipzig, 1989. Liebevoll kümmert sich die zwölfjährige Fritzi um den kleinen Sputnik. Er ist der Hund ihrer besten Freundin Sophie, die über die Sommerferien mit ihrer Mutter nach Ungarn gefahren ist. Doch zum Schulanfang kehrt Sophie nicht in die Klasse zurück. Wie viele andere ist sie in den Westen geflohen. Mutig macht sich Fritzi auf die Suche nach ihrer Freundin und gerät in ein Abenteuer, das die Zukunft des ganzen Landes verändert.

Diskuse

Trendy visegrádských zahraničních politik 2019

Nová studie politických trendů a postojů ve střední a východní Evropě
Jak vidí aktéři zahraniční a evropské politiky ve střední a východní Evropě budoucí roli svých zemí v Evropské unii? Koho považují za své nejbližší spojence? Shodují se v zásadních otázkách budoucího směřování, anebo mají odlišné představy?

Program studií a informací

Vorstellung der Studie „Zur Lage und den Perspektiven der Christen in Nord- und Nordostsyrien“

Eine Lösung des Syrien-Konflikts ist nicht in Sicht, auch wenn das Assad-Regime mittlerweile wieder mehr als die Hälfte Syriens kontrolliert. Der IS gilt als weitgehend geschlagen. Die Bevölkerung hat seit 2010 um rund 21 Prozent abgenommen, der Anteil der Christen um bis zu 78 Prozent. Große Teile von Nord- und Nordostsyrien werden von Kurden autokratisch kontrolliert, das Regime ist kaum präsent. Die Christen träumen mehrheit­lich von der Vorkriegssituation und stehen im Konflikt mit der kurdischen Verwaltung. Nur eine Minderheit unterstützt sie. Sorgen machen sich die Christen nun im Hinblick auf die Rahmen­bedingungen der geplanten Sicherheitszone in Nordsyrien.

Diskuse

#Demokratie braucht mehr Frauen! – in Parlamenten und Politik!

Aus Anlass 70 Jahre Grundgesetz und 100 Jahre Frauenwahlrecht

Diskuse

Zukunft Demokratie

"Das Helle und das Dunkle der Paulskirche"
Eine Diskussionsrunde über die Geschichte der Paulskirche

Odborná konference

Religionen in Diktatur und liberalem Rechtsstaat

12. Hohenschönhausen-Forum
Spätestens seit der Aufklärung und Säkularisierung stehen Religion und Staat in einem Spannungsverhältnis. Konfliktreich ist die Beziehung oft in Diktaturen, wenn religiöse Überzeugungen und staatliche Machtansprüche aufeinandertreffen.

Diskuse

Internationale Akteure im Jemen-Krieg

Interessen, Einfluss und Wege zur Konfliktlösung
Seit über fünf Jahren tobt im Jemen ein Bürgerkrieg, der zehntausende Opfer forderte. Die Bevölkerung leidet unter Hunger und Epidemien. Welchen Beitrag kann Deutschland für die Konfliktlösung leisten?

Diskuse

Europa-Rede

Die Europa-Rede ist eine jährlich wiederkehrende Veranstaltung unter Mitwirkung der höchsten Repräsentanten der Europäischen Union zur Zukunft Europas. Sie wird an einem Ort europäischen Schicksals gehalten, in Berlin, wo am 9. November 1989 mit dem Fall der Mauer das große, nun nicht mehr geteilte Europa möglich geworden ist.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Příspěvky k akcím

Auf mitteleuropäischen Abwegen?

od Jakob Wöllenstein, Katharina Heiß

Tschechien und die Slowakei im Kontext der Visegrád-Gruppe
Der Ausgang der Parlamentswahlen in der Slowakei am 5. März 2016 überraschte das Land und die Parteienlandschaft in erheblichem Maße. Sämtliche Umfragen und Prognosen hatten sich als unzutreffend herausgestellt. Dr. Werner Böhler, KAS-Auslandsmitarbeiter in Tschechien und in der Slowakei, begann vor diesem Hintergrund seinen Vortrag mit einem Überblick über die Wahlen und die damit einhergehende aktuelle politische Lage in der Slowakei.

Příspěvky k akcím

Erster „Hessentag“ der KAS Studienförderung

Hessische Stipendiaten treffen Staatssekretär
Stipendiaten aus Hessen haben mit dem Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Ingmar Jung, über relevante Themen zur aktuellen Hochschul- und Wissenschaftspolitik gesprochen.

Příspěvky k akcím

Leipzig liest

od Michael Braun

Neuerscheinungen und Empfehlungen zur Buchmesse
„Leipzig liest“, so wirbt die Leipziger Buchmesse mit über 3.000 Autorenveranstaltungen um ihr liebstes Kind, das Buch. Es gibt diesmal eine App, mit der man sich auf Europas größtem Lesefestival orientieren kann. Wie aber kann man sich sonst in der Büchervielfalt orientieren? Hier einige Leseempfehlungen.

Příspěvky k akcím

Hommage Anne-Sophie Mutter

430 geladene Gäste feierten den Weltstar Anne-Sophie Mutter mit stehenden Ovationen in der Konrad-Adenauer-Stiftung Berlin anlässlich der alljährlichen Hommage unter der Schirmherrschaft von Bundestagspräsident Norbert Lammert.

Příspěvky k akcím

"kulturgeschichten" mit Hatice Akyuen und Nezaket Ekici

Die Autorin und die Performancekünstlerin zwischen den Kulturen
Performancekünstlerin Nezaket Ekici und Autorin Hatice Akyün gewährten Einblicke in ihre künstlerische Arbeit und ihr Leben in und zwischen den Kulturen. Mit Moderatorin Jana Pareigis gingen sie der Frage nach, was kulturelle Vielfalt für Deutschland bedeutet.

Příspěvky k akcím

Die dynamischste islamistische Bewegung unserer Zeit

Stresstest für die Freiheit - Panel 1
"Was können wir tun, um das Volk vor terroristischen Anschlägen zu schützen, und was sollten wir nicht tun, um die Freiheitsrechte nicht zu gefährden? Beeinflusst die Frage nach mehr Sicherheit, den Freiheits- und Demokratiegedanken?"

Příspěvky k akcím

Widerstandsfähigkeit von Gesellschaft und Medien

Stresstest für die Freiheit - Panel 2
Wie die Gesellschaft und die Medien mit einer – konkreten und allgemeinen – terroristischen Bedrohung umgehen sollten, diskutierten Experten aus Deutschland, Frankreich und Israel im zweiten Panel. Durch Vorbereitung und Information ist die einfache Antwort. Nur: Der Teufel liegt, wie so oft, im Detail.

Příspěvky k akcím

XVIII. Štiřínské rozhovory

Praha 15. 3. 2016 – Již poosmnácté uspořádaly nadace Konrad-Adenauer-Stiftung ve spolupráci s Česko-německou obchodní a průmyslovou komorou (ČNOPK) konferenci za přítomnosti politiků, médií a manažerů, jejímž hlavním tématem byl aktuální stav a vize Průmyslu 4.0 v České republice. Štiřínské rozhovory, které se konaly dne 10. března 2016 v již tradičních prostorách zámku Štiřín, nabídly bohatou diskuzi na téma digitální propojování, jež patří v dnešní době k jednomu z nejdůležitějších hospodářsko-politických témat.

Příspěvky k akcím

Zwischen Sicherheit und Freiheit

Stresstest für die Freiheit - Panel 3
Im dritten Panel diskutierten Expertinnen und Experten aus Deutschland, Belgien und Israel wie der Staat Terrorismus bekämpfen und gleichzeitig wesentliche Freiheiten aufrechterhalten könne. Ohne Überwachung geht es in Deutschland nicht, zeigt der Fall der Düsseldorfer al-Qaida-Zelle. Statt einer Totalüberwachung gehen deutsche Sicherheitsorgane mit Augenmaß und Zurückhaltung vor. Einig waren sich die Experten, dass es einer besseren internationalen Kooperation bedarf.

Příspěvky k akcím

Bundesstadt, bunte Stadt, buntes Land

od Johannes Christian Koecke

Ein Diskussionsabend über Flüchtlingsmigration
Deutschland ist allmählich bunt geworden. Bonn, die gewandelte, immer internationaler werdende Bundesstadt auch. Doch mit der Flüchtlingsmigration nach Deutschland wird es manchem zu bunt. Es gab also genug Diskussionsstoff für eine Abendveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Bundeskunsthalle, die mit 430 Teilnehmern sehr gut besucht war.