Seminar

22. Jugendkonferenz „Jugend: Entwicklung und Chancen"

Am Samstag, den 19. Oktober 2013 veranstalten die Gesellschaft der christlichen Unternehmer (ACDE) und die Konrad-Adenauer-Stiftung Argentinien e.V. die 22. Jugendkonferenz mit dem Thema „Jugend: Entwicklung und Chancen" ¡Vamos para servir!".

Details

Die Jugend sei der Schlüssel zu einer besseren Zukunft, sagte Papst Franziskus auf dem

diesjährigen Weltjugendtag in Brasilien. Und so steht diese Veranstaltung auch im Zeichen

seiner Aussage “hagan lío“ – „macht Lärm“. Um neun Uhr startet die Tagung mit Vorträgen

und Diskussionen über die Rolle der Jugend. Welche Möglichkeiten und Chancen bieten sich

für die kommende Generation?

Zahlreiche Workshops können die Jugendlichen an dieser Konferenz besuchen. Ziele des Tages

sind die Kompromissfindung und das Entdecken neuer Wege. Junge Menschen sollen dazu

motiviert werden, am politischen Geschehen aktiv teilzunehmen und eigene Ideen für die

Zukunft zu entwickeln. Genau diesen offenen Diskurs meinte auch Papst Franziskus, als er in

seiner Rede von “hagan lío“ – „macht Lärm“ sprach.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

(UCA) Katholische Universität Argentiniens - Fakultät für Sozial-, Politik- und Kommunikationswissenschaft
Alicia Moreau de Justo 1400Auditorium,
Buenos Aires
Argentinien

Anfahrt

Referenten

  • Die Veranstaltung eröffnen: Santiago Alonso-Vizepräsident der ACDE Joven Carlos Garaventa-Dekan der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der UCA
    Kontakt

    Dr. Kristin Wesemann

    Dr

    Leiterin Strategie und Planung

    kristin.wesemann@kas.de +49 30 26996-3803

    Partner

    Bereitgestellt von

    Auslandsbüro Argentinien