Diskussion

Erstes kommunalpolitisches Dialogforum zur sozio-ökologischen Entwicklung

Kommunalpolitik für die Sozio-ökologische Entwicklung

Am 24. April organisiert die Konrad-Adenauer-Stiftung mit der Asociación Civil Estudios Populares (ACEP) und dem Gemeinderat von Yerba Buena (Provinz Tucumán) das erste kommunalpolitische Dialogforum zum Thema sozio-ökologische Entwicklung.

Details

Die Politik muss sich zunehmend den Herausforderungen des Klimawandels stellen. Dazu ist es wichtig, für dieses Thema zu sensibilisieren und für eine gesellschaftliche Entwicklung im Einklang mit den natürlichen Ressourcen einzutreten. Da die Auswirkungen regional unterschiedlich spürbar werden und verschiedene Antworten erfordern, muss gerade auf kommunaler Ebene gehandelt werden.

Zum ersten Dialogforum über sozio-ökologische Entwicklung werden sich daher Gemeinderäte aus den Provinzen Tucumán, Salta, Catamarca und Jujuy zum Erfahrungsaustausch versammeln und über die Auswirkungen des Siedlungsbaus in den bergnahen Regionen diskutieren.

Im Laufe des Tages wird außerdem das von der Konrad-Adenauer-Stiftung und ACEP verlegte Buch „Aportes para la Gestión Ambiental Local“ vorgestellt. Dazu wurde Mauricio Lisa, Mitautor und Direktor des Instituto de Políticas Socioambientales von ACEP eingeladen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Yerba Buena, Tucumán

Kontakt

Dr. Kristin Wesemann

Dr

Leiterin Strategie und Planung

kristin.wesemann@kas.de +49 30 26996-3803

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Argentinien