Diskussion

Politik und Politiker für den Wandel

Vortragsreihe "Dialoge des Wandels"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Argentinien und die Zeitschrift Criterio organisieren am 8. Mai eine Diskussion zum Thema "Politik und Politiker für den Wandel". Die Veranstaltung findet im Centro Cultural Borges, Viamonte 525 - CABA, statt.

Details

Die politische Klasse Argentiniens steht vor vielseitigen Herausforderungen: die galoppierende Inflation, die stagnierende Wirtschaft und der Anstieg der Unsicherheit sind nur einige davon. Engagierte Politiker, die eine Politik des Wandels verfolgen, können diese Herausforderungen meistern.

Natalio Botana, Politikwissenschaftler der Universität Leuven, arbeitet als Essayist und Kolumnist und wird mit Carlos Pagni, Politikjournalist und Kolumnist bei La Nación, über die Politik des Wandels sprechen. Moderiert wird die Veranstaltung von José María Poirier, Direktor der Zeitschrift Criterio.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Centro Cultural Borges, Viamonte y San Martín

Referenten

  • Natalio Botana
    • Carlos Pagni

      Publikation

      „Wir stehen auf den Trümmern von 2001“: Politische Wirklichkeit und Werte im Zeichen des Wandels
      Jetzt lesen
      Kontakt

      Dr. Kristin Wesemann

      Dr

      Leiterin Strategie und Planung

      kristin.wesemann@kas.de +49 30 26996-3803
      Flyer KAS