Studien- und Informationsprogramm

Studienprogramm in San Francisco/Córdoba

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. und die Asociación Civil Estudios Populares (ACEP) laden zum dritten Studienprogramm für Lokalregierungen, diesmal in der Stadt San Francisco, ein.

Details

Das Studienprogramm ist eine Weiterbildungsmaßnahme, die auf Initiative von ACEP und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gegründet wurde. Das Studienprogramm dauert acht Monate und startet am 9. Mai. Seit der Gründung hat das Netzwerk Red KAS lokale Verwaltungen und Regierungen bei der Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte unterstützt.

Das Studienprogramm basiert auf Werten des Christlichen Humanismus. Ausgehend von dieser Wertebasis werden verschiedenen Themen der kommunalen Verwaltung und der lokalen Entwicklung behandelt.

Das Studienprogramm des Red KAS wird über Kooperationsvereinbarungen mit lokalen und/oder Provinzregierungen, Organisationen der Zivilgesellschaft und Universitäten in verschiedenen Provinzen des Landes durchgeführt. Es ist vorgesehen, dass sich die Inhalte der Kurse auf die Gegebenheiten und Besonderheiten der Provinzen konzentrieren.

Programmmodule :

• Kommunalpolitik für das Gemeinwohl,

• Kommunalpolitik für die soziale und ökologische Entwicklung,

• Kommunalpolitik für die wirtschaftliche Entwicklung und

• Kommunikation in der Kommunalpolitik.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

San Francisco, Córdoba

Kontakt

Dr. Kristin Wesemann

Dr

Leiterin Strategie und Planung

kristin.wesemann@kas.de +49 30 26996-3803
Flyer Diplomado San Francisco