Veranstaltungsberichte

Abschluss der Schulungen für angehende Politiker

von Carmen Leimann-López

in Tucumán und Buenos Aires

Am 18. und 25. November fanden die jeweiligen Abschlussveranstaltungen der Schulungen für angehende Politiker statt, die die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Verband „La Generación“ zwischen August und November organisierte.

Daran nahmen zwischen zehn und 30 junge Erwachsene aus Malvinas Argentinas, Provinz Buenos Aires, und Tucumán teil. Die eingeladenen Dozenten referierten im Laufe der Weiterbildung über Teambildung, Kommunikation, Wirtschaft, Bürgerbegegnungen, Kommunal- und Umweltpolitik, und vieles mehr. Die Maßnahmen richteten sich an junge Studierende und Berufstätige, die sich in der Politik engagieren möchten. Unter den Dozenten befanden sich der Coach Sergio Misuraca, die Beraterin Alicia Camaño, der Experte in Sozialer Marktwirtschaft, Dr. Marcelo Resico, der Kommunikationswissenschaftler Nicolás Rotelli sowie die argentinische Stipendiatin des Obama Scholars-Programms der University of Columbia, Inés Palacios.

Ansprechpartner

Olaf Jacob

Olaf Jacob

Leiter des Auslandsbüros Argentinien

Olaf.Jacob@kas.de +54-11 4326 2552