Veranstaltungsberichte

Abschluss des Weiterbildungsprogramms für Kommunalpolitiker

von Carmen Leimann-López
Zwischen April und Dezember 2020 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk für Innovation in der Kommunalpolitik „RIL“ und der Irradia-Stiftung ein Weiterbildungsprogramm für herausragende Kommunalpolitiker.

Ziel der Maßnahme war es, sie in ihren beruflichen und persönlichen Fähigkeiten zu stärken. Die ausgewählten Teilnehmenden entstammten verschiedenen argentinischen Provinzen und Parteien. Die Coaches Francisco Lanús und Axel Hinsch leiteten die verschiedenen Einheiten über Berufung, persönliche Ziele, Teamführung, Kommunikation und Gemeindearbeit an. Darüber hinaus organisierten die KAS und RIL Treffen mit Referenten aus Politik und Gesellschaft, um Themen wie Nachhaltigkeit, Klimawandel und Netzwerkbildung beleuchten.

Das Programm wurde im Onlineformat abgewickelt. Die Teilnehmenden der Schulung des Jahres 2019 begleiteten die neue Teilnehmergruppe dabei aktiv.

Ansprechpartner

Olaf Jacob

Olaf Jacob

Leiter des Auslandsbüros Argentinien

Olaf.Jacob@kas.de +54-11 4326 2552