Diskussion

Lesung und Gespräch mit Serhij Zhadan

Literarisch-politischer Abend mit Serhij Zhadan

Details

Der preisgekrönte Schriftsteller und Dichter Serhij Zhadan setzt sich in seinen Werken mit den Lebensrealitäten in der Ukraine seit der Unabhängigkeit auseinander. Seiner Heimatregion Donbas und den Auswirkungen des Konflikts widmet er dabei eine besondere Aufmerksamkeit. Sein aktuelles Buch „Internat“ gilt als vorläufiger Höhepunkt seiner Arbeit zu dieser Thematik. Im Rahmen einer Lesung aus seinem Buch „Internat“ mit anschließendem Gespräch wollen wir uns mit folgenden Experten austauschen: Serhij Zhadan, Schriftsteller, Dichter und Übersetzer. Rebecca Harms, Delegationsvorsitzende in der Parlamentarischen Versammlung Euronest sowie Mitglied in der Delegation im Parlamentarischen Assoziationsausschuss EU-Ukraine im Europäischen Parlament. Michael Gahler, Mitglied im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten sowie Ständiger Berichterstatter für die Ukraine im Europäischen Parlament. Das Gespräch wird moderiert von Anne Gellinek, Leiterin des ZDF-Studios in Brüssel.

Es wird eine Übersetzung für drei Sprachen (Deutsch, Englisch und Ukrainisch) angeboten. Im Anschluss wird es einen Empfang geben.

Bitte melden Sie sich über folgenden Link zur Veranstaltung an: https://eu.hessen.de/SerhijZhadan.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Vertretung des Landes Hessen bei der Europäischen Union

Kontakt

Oliver Morwinsky

Oliver  Morwinsky bild

Leiter des Auslandsbüros Baltische Staaten

oliver.morwinsky@kas.de +371 673 312 64
Microphone

Themen

Bereitgestellt von

Europabüro Brüssel