Seminar
Ausgebucht

Einwanderungsgesellschaft Deutschland - Grenzen und Perspektiven

Deutschland bekennt sich dazu, eine Einwanderungsgesellschaft zu sein. Der starke Zustrom von Flüchtlingen im den Jahren 2015 und 2016 hat bei vielen Bürgern den Eindruck erweckt, die Grenzen der Zuwanderung seien erreicht oder überschritten.

Details

Seit 2015 hat Deutschland weit über eine Million Zuwanderer aufgenommen. Derzeit ist der Zustrom etwas abgeebbt, da ist es an der Zeit, eine Zwischenbilanz zu ziehen: Können wir die Zuwanderung verkraften? Und was kommt noch auf uns zu?

Wir müssen davon ausgehen, dass ein großer Teil der Zuwanderer dauerhaft in Deutschland bleiben wird. Die zentrale Frage ist, wie diese in die deutsche Gesellschaft integriert werden können und welche Probleme zu erwarten sind. Prof. Löffler zeigt generell auf, unter welchen Bedingungen Integration gelingt und gibt dann seine Antwort auf die Frage, ob der Islam zu einer europäischen Leitkultur gehören kann.

Zentrale Bedeutung für die weitere Entwicklung kommt der Türkei zu. Derzeit sind die Beziehungen zwischen Deutschland und der Türkei angespannt wie kaum jemals zuvor. Dr. Colin Dürkop, der für die Konrad-Adenauer-Stiftung viele Jahre in der Türkei war und eine exzellenter Kenner des Landes ist, erläutert uns die Entwicklung in diesem Schlüsselstaat und wagt einen Ausblick in die Zukunft.

In dem schönen Ambiente der Villa Collina am Comer See, dem Feriendomizil von Konrad Adenauer, werden die Probleme nicht vergessen, aber vor allem Perspektiven für ein erfolgreiches Gelingen der Integration und die Chancen für eine erfolgreiche Zukunft aufgezeigt. Für die fachliche Diskussion stehen qualifizierte Referenten Rede und Antwort. Auch das kulturelle Angebot rund um den Comer See kommt nicht zu kurz, wobei den Spuren Adenauers besondere Bedeutung zugemessen wird.

Im Teilnehmerbeitrag (550 €) sind Flugpreis, Bustransfer, Unterbringungs- und Verpflegungskosten (Getränke exklusive) enthalten. Bei eigener Anreise verringert sich die Teilnehmergebühr um 150 €, außerdem besteht die Möglichkeit, den Aufenthalt zu verlängern.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Villa La Collina
Via Roma 11,
I-22011 Griante-Cadenabbia (CO)
Italien
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Prof. Dr. Berthold Löffler
    • Dr. Colin Dürkop
      Kontakt

      Dr. Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff

      Kontakt

      Doris Schimanke

      Veranstaltungsorganisation

      Bereitgestellt von

      Büro Bundesstadt Bonn