Seminar

Erziehung zu Werten

Elternhaus, Kindergarten und Schule Hand in Hand

.

Details

Programm

VA-Nr. E50-280107-4

Sonntag, 28. Januar

bis 16.00 Uhr

Anreise

16.00-18.00 Uhr

Zu welchen Werten wollen wir erziehen?

Ohne Eltern geht gar nichts?!

Teil I

19.00-22.00 Uhr

Zu welchen Werten wollen wir erziehen?

Teil II: Workshop

Montag, 29. Januar

09.00-10.30 Uhr

Best Practice-Modell

Erfahrungsschule des sozialen Lebens

10.45-12.15 Uhr

"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum" (Nietzsche) -

Die Bedeutung der musischen Bildung für die Persönlichkeitsentwicklung

14.00-16.00 Uhr

Erziehung zu Verantwortung auf christlichem Fundament - Modell einer gelingenden Werteerziehung

16.30-17.30 Uhr

TIMSS; PISA; IGLU UND WAS DANN? - Eine kritische Betrachtung

19.00-20.30 Uhr

Vorführung des Films "Rhythm is it"

Der Film zeigt die Entwicklung junger Menschen, die aus wachsenden Erfolgen Selbstbewusstsein ziehen und als Persönlichkeit reifen

Dienstag, 30. Januar

09.00-10.30 Uhr

Kinder, Kinder ...

Frühförderung von Kindern aus sozial benachteiligten Familien

Best Practice-Modell für die Stärkung von Kindern und Eltern

Teil I

11.00-12.30 Uhr

KInder, Kinder ...

Frühförderung von Kindern aus zozial benachteiligten Familien

Best Practice-Modell für die Förderung von Kindern und Eltern

Teil II

12.45 Uhr

Mittagessen, danach Abreise

Tagungsbeitrag: Euro 80,00 (incl Übernachtung und Verpflegung)

Programmänderungen vorbehalten

Weitere Seminare zum Thema "Erziehung zu Werten":

01.05.-03.05.2007 (E50-010507-1)

31.08.-02.09.2007 (E50-310807-2)

Tagungsleitung:

Anna Emons

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Politische Bildung und Zeitgeschehen

Tel.: 02236-707-4276

Tagungsbüro:

Andrea Wolf

Team Veranstaltungsmanagement

Tel.: 02236-707-4227

Fax: 02236-707-54226 oder -4230230

Email: andrea.wolf@kas.de

Anschrift:

Konrad-Adenauer-Stiftung

Bildungszentrum Schloß Eichholz

Postfach 1331

50387 Wesseling

Tel.: 02236-70740

Fax: 02236-707-4413

Internet: www.kas.de

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Schloß Eichholz

Referenten

  • Ulrich Tholuck
    • Schulleiter
  • Dr. Gudula Meisterjahn-Knebel
    • Gymnasium Schloß Hagerhof
  • Pater Dr. Theo Schneider SJ
    • Aloisiuskolleg
  • Ulrike Krommes
    • Kindergartenleiterin
Kontakt

Anna Katharina Emons

Research Assistant

Bereitgestellt von

Büro Bundesstadt Bonn