Seminar

Grundlagen praktischer Kommunalpolitik

Kommunalpolitik und ehrenamtliches Engagement; Rechte und Pflichten eines kommunalen Mandatsträgers; Geschäftsordnung und kommunale Sitzungspraxis; Zusammenspiel Rat-Fraktion-Bürgermeister-Verwaltung; Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Details

Programm

Samstag, 08. März 2008

10.30 – 12.00 Uhr

Begrüßung und Einführung in die Tagung

Mitreden – Mitgestalten – Mitverantworten:

Kommunalpolitik und ehrenamtliches Engagement

Mandatsträger qualifizieren – Nachwuchs fördern

Andreas Struck

Konrad-Adenauer-Stiftung

14.00 – 15.30

UhrRechte und Pflichten eines kommunalen Mandatsträgers

Demokratie braucht Regeln-

Grundzüge der Geschäftsordnung im Überblick

Robert Hein

Dozent für politische Bildung, Wachtberg

16.00 – 17.30 Uhr

Geschäftsordnung und kommunale Sitzungspraxis

Robert Hein

19.00 – 20.30 Uhr

Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten der Fraktionen:

Rechtsgrundlagen – Rahmenbedingungen – Strategien

Stefan Grave

Dozent für politische Bildung, Fraktionsvorsitzender, Herten

Sonntag, 09. März 2008

08.45 – 10.15 Uhr

Das Zusammenspiel von Rat – Fraktion – Bürgermeister und Verwaltung

Marc Buchholz

Beigeordneter, Kevelaer,

ehem. Fraktionsgeschäftsführer im Rat der Stadt Düsseldorf

10.30 – 12.00 Uhr

Rathaus – Medien – Öffentlichkeitsarbeit:

Erfolg und Effizienz durch Kommunikation und Zusammenarbeit

Marc Buchholz

12.00 UhrMittagessen, danach Abreise

Teilnahmebedingungen >> Anmeldebogen >>

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Wesseling

Referenten

  • Andreas Struck
    • Wesseling
  • Robert Hein
    • Wachtberg
  • Stefan Grave
    • Herten
  • Marc Buchholz
    • Kevelaer

Bereitgestellt von

Büro Bundesstadt Bonn