Seminar

Vom Selbst- zum Zeitmanagement

Veranstaltung zur Unterstützung von ehrenamtlich Engagierten

Die zentrale Ressource des Ehrenamts ist die Zeit. Millionen Engagierte bringen diese regelmäßig und gerne auf. Professionelles Selbst- und Zeitmanagement ermöglicht es, den Engagierten zu entlasten und die kostbare Zeit effizient zu nutzen.

Details

Inhalte:

  • Bedeutung des Zeitmanagements im Ehrenamt

  • Priorisierung von Aufgaben

  • Work-Life-Balance

Das Seminar möchte konkrete Gestaltungsmöglichkeiten aufzeigen und zur Entlastung des Einzelnen beitragen.

Zielgruppe:

Ehrenamtlich Engagierte

Methoden:

Vortrag, Gruppenarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch

Teilnehmerbeitrag:

130,00 Euro inklusive Unterkunft und Verpflegung

Wir freuen uns auf Sie!

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Schloss Eichholz
Urfelder Str. 221,
Wesseling
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Dr. Uwe Stirnberg
    • Trainer
      Kontakt

      Ann-Cathrine Böwing

      Kontakt

      Doris Schimanke

      Veranstaltungsorganisation

      Bereitgestellt von

      Büro Bundesstadt Bonn