Seminar
Ausgebucht

Wirtschaftsstandort Deutschland im Zeitalter der Globalisierung

Globalisierung ist eines der politisch wirkungsvollsten Streitwörter unserer Zeit. Bewusste und unbewusste Fehlinterpretationen führen oftmals zu Ängsten und dem Gefühl von Machtlosigkeit. Dabei lässt sich Globalisierung durchaus gestalten.

Details

Diese Veranstaltung befasst sich mit dem Gedanken der Nachhaltigkeit als Antwort auf die Herausforderungen der Globalisierung. So werden sowohl die Risiken von Globalisierung als auch Beispiele für einen gelungenen Umgang mit der Globalisierung aufgezeigt. Die gewonnenen Erkenntnisse werden in Workshops aufgearbeitet und mit weiteren Recherchen untermauert. Zum Abschluss können die Teilnehmer/-innen in kurzen Präsentationen ihren jeweiligen Standpunkt zum Thema erläutern. Die Präsentationen werden auf Video festgehalten und ausgewertet.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3,
53639 Königswinter
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Traute Winzker
    • smile company
      • Bad Honnef und Stefan Rostock
        • Germanwatch
          • Bonn
            Kontakt

            Alexander Rettig

            Alexander Rettig bild

            Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Themenfeld: Soziale Marktwirtschaft

            alexander.rettig@kas.de +49 (0) 2236 / 707-4228 +49 (0) 2236 / 707-54228
            Kontakt

            Clarissa Rönn

            Bereitgestellt von

            Büro Bundesstadt Bonn