Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Online-Seminar

Blue Economy Series -"Blue Economy-India’s’ Pathway to a Sustainable, Secure and Resilient Economy"

- A quadrilateral project by FICCI, Konrad Adenauer Stiftung (KAS), TERI and NMF

The webcast – third in the series - is part of a chain of Diginars being organised in a thought-leadership Quadrilateral project by FICCI, Konrad Adenauer Stiftung (KAS), TERI and NMF titled "Blue Economy-India’s’ Pathway to a Sustainable, Secure and Resilient Economy". As part of the series, six webcasts and a National Conference will be conducted from 2020-2021.

Online-Seminar

ICS - KAS Webcast on Future of India-China Economic Relations: Towards De-Coupling, Reduced Dependency, or a New Equilibrium?

Institute of Chinese Studies & the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) is organizing an interactive webinar on the topic "Future of India-China Economic Relations: Towards De-Coupling, Reduced Dependency, or a New Equilibrium?" on Wednesday, 12th August 2020 at 15:00 Hrs on Zoom Platform

Online-Seminar

NIAS - KAS Webcast on "J&K Today: One year after the removal of Article 370"

In order to assess the state of affairs in J&K, the International Peace Research Initiative (IPRI) at NIAS in collaboration with the India office of the Konrad-Adenauer-Stiftung are organising a Virtual Webcast with the keynote address being delivered by Prof. Amitabh Mattoo (Professor, Jawaharlal Nehru University, New Delhi) on "J&K Today: One year after the removal of Article 370" on 4th August 2020, Tuesday from 1600-1730 Hrs on Zoom platform.

Online-Seminar

Gateway House - KAS Webcast on "QUAD OR SQUAD?"

This webcast will focus on Quad's ability to stitch together a reliable and resilient chain of partners in the region which can collectively place strategic deterrence and economic costs on Chinese adventurism in the short term and aspire to reformed multilateralism in the long term.

Online-Seminar

Mobile Journalism (MOJO) Conference Asia

The Konrad-Adenauer-Stiftung holds the media and its freedom very close to its institutional heart as an important pillar of any vibrant democracy. Further, it strives to promote all forms of journalism, including mobile journalism, all over the world and in order to analyse mobile journalism further, on behalf of the KAS Media Programme Asia, we are delighted to invite you to Mobile Journalism (MOJO) Conference Asia which will be fully virtual, on 25 - 27 June 2020.

Online-Seminar

ICS - KAS Webinar on Evolving European Perspectives on China in the COVID Era

The Institute of Chinese Studies & the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) is organizing an interactive webinar on the topic "Evolving European Perspectives on China in the COVID Era" on Wednesday, 24th June 2020 at 15:00 Hrs on Zoom Platform.

Online-Seminar

MMA - KAS Virtual Conference on “Women & Politics”

The Madras Management Association & the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) are organizing an interactive virtual video conference on the topic "Women & Politics" on Thursday, 18th June 2020 at 18:00 Hrs On Zoom Platform.

Online-Seminar

FICCI-KAS Leadership Fireside Chat on ‘Politics and Governance in the post COVID scenario’

with Shri Bhupender Yadav, Member of Parliament, Rajya Sabha & Chair of FICCI Forum of Parliamentarians

FICCI and the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) are organising a Leadership Fireside Chat Series wherein first interaction is scheduled with Shri Bhupender Yadav, MP, Chair of FICCI Forum of Parliamentarians and National General Secretary, BJP on ‘Politics and Governance in the post COVID-19 Scenario’ on Tuesday, June 16, 2020, 16:45-18:20 hrs (IST) at CISCO-Webex platform

Online-Seminar

Constitutional Law, the Global South and COVID-19: Comparing Colombia, South Africa and India

The South African Institute for Advanced Constitutional, Public, Human Rights and International Law (a centre of the University of Johannesburg) and the Konrad Adenauer Stiftung would like to remind you of our invitation to join an online panel discussion titled ‘Constitutional Law, the Global South and COVID-19: Comparing Colombia, South Africa and India’.

Online-Seminar

PHD-KAS Virtual Session: "India – Germany Business Promotion, Challenges and Opportunities - Post Covid 19”

India Office of Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in partnership with PHDCCI cordially invite you to join us in an Interactive Video Conference on "India – Germany Business Promotion, Challenges and Opportunities - Post Covid 19” on Cisco Webex Platform.

China und die Welt im kommenden Jahrzehnt

Gemeinsames Seminar der KAS Indien und des FSI

Am 22. Und 23. November 2016 veranstalteten die KAS Indien und das Forum for Strategic Initiatives (FSI) ein gemeinsames Seminar zu Trends und Entwicklungen in den sino-indischen Beziehungen und zur Rolle Chinas in der Region. Referenten waren u. A. die ehemaligen Außenstaatssekretäre Botschafter Shyam Saran und Botschafter Shiv Shankar Menon, sowie der Chinaexperte Professor John Garver.

Ressourcenentwicklung Indiens – Geo- und sicherheitspolitische Implikationen

KAS-TERI Ressourcendialog

Vom 24. bis 26. Oktober 2016 veranstalteten das Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit The Energy and Resource Institut (TERI) eine Konferenz zur Ressourcensicherheit. Referenten im Rahmen der dreitägigen Veranstaltung waren unter Anderem Jairam Ramesh, Abgeordneter der Rajya Sabha und Minister für Umwelt und Ländliche Entwicklung a.D., sowie Dr. Ashok Khosla, Vorsitzender von Development Alternatives und Co-Vorsitzender des vom Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) eingesetzten Ressourcenrats.

33. Joint Staff Developement Programm

Treffen des KAS-Partnernetzwerks in Visakhapatnam, Andhra Pradesh

Vom 10. bis 13. September 2016 fand die 33.Jahrestagung des KAS-Partner-Netzwerks Joint Staff Development statt. Thema der diesjährigen Konferenz, die von der Statesman Print Journalism School (SPJS), Kolkata, in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS), organisiert worden war, waren "Smart Cities" und "Smart Villages".

Sicherheitsdialog: Rückblick nach zehn Jahren

Bewaffnete Konflikte, Friedensaudit

Das Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem National Institute of Advanced Studies (NIAS) vom 8. bis 11. Juni 2016 eine Konferenz auf dem Campus des NIAS in Bangalore. An dem Programm mit dem Titel „Armed Conflict, Peace Audit & Early Warning“ nahmen neben dem Konferenzkoordinator Professor D. Suba Chandran mehrere indische Experten verschiedener Konflikte in Indien und der Region, sowie der Senior Fellow der Stiftung Wissenschaft und Politik Dr. Christian Wagner teil.

Zeugnisübergabe der Statesman Print Journalism School

Übergabe der Abschlusszeugnisse an den achten Abschlussjahrgang

Am 23. Mai erhielt der achte Abschlussjahrgang der Statesman Print Journalism School in Kolkata seine Abschlusszeugnisse.

Zusammenarbeit für Nachhaltigkeit

Dialog- und Konferenzprogramm anlässlich der ADB-Jahrestagung

Im Rahmen eines von dem indischen Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltetem Dialog- und Konferenzprogramms hat eine Delegation von indischen Experten und politischen Entscheidungsträgern die ADB-Jahrestagung in Frankfurt besucht.

Abfallwirtschaft in Indien

Dialog- und Konferenzprogramm mit Christian Hirte MdB

Vom 19. bis 24. April 2016 veranstaltete das Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung ein Dialog- und Konferenzprogramm mit Christian Hirte MdB in Neu-Delhi. Im Rahmen des Programmes führte fanden u. A. Gespräche mit Anurag Thakur, Abgeordneter des Indischen Parlaments und BJP-Fraktionssprecher, Nalin Kohli, Anwalt am Obersten Gerichtshof und Sprecher der BJP, Jairam Ramesh, Abgeordneter des Indischen Parlaments (INC) und Minister für Umwelt und natürliche Ressourcen a. D., sowie Bhupender Yadav, Abgeordneter des Indischen Parlaments und Generalsekretär der BJP, statt.

Energie- und Umweltsicherheit: Wasser als Schlüssel für Entwicklung

Dialog- und Konferenzprogramm mit Peter Stein MdB

Vom 14. bis 22. April 2016 veranstaltete das Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung ein Dialog- und Konferenz-Programm zum Thema Flusswasserreinigung und Gewässerentwicklung in Mumbai, Neu-Delhi und Lucknow. Peter Stein MdB, Oliver Schwarz, INROS LACKNER, und Prof. Dr.-Ing. Uwe Freiherr von Lukas, Fraunhofer Institut IGD, trafen im Rahmen des Programms mit Vertretern aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft zusammen und diskutierten Möglichkeiten zur deutsch-indischen Kooperation bei der Reinigung indischer Gewässer, insbesondere des Ganges.

Dialog- und Konferenzprogramm

Mittelstandsförderung in Deutschland und Indien

Von 18. bis 20. Januar 2016 organisierte das KAS-Büro Indien ein Dialog- und Konferenzprogramm in Chandigarh und Neu-Delhi zu dem Thema „Mittelstandsförderung in Deutschland und Indien“. Teilnehmer des Programms waren Tobias Zech, Mitglied des Deutschen Bundestags und Mitglied der Ausschüsse für Arbeit und Soziales, wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie der Parlamentarischen Versammlung des Europarates und Albert Stegemann, Mitglied des Deutschen Bundestages und Mitglied des Ausschusses für Arbeit und Soziales.

BJP-Delegation besucht Bundesparteitag der CDU-Deutschlands

Organisiert von der Konrad-Adenauer-Stiftung Indien besuchte eine Delegation indischer Abgeordneter und Vorstandsmitglieder der regierenden Bharatiya Janata Party (BJP) von 12. Bis 15. Dezember den Bundesparteitag der CDU in Karlsruhe. Die Delegationsreise, geleitet von Bhupender Yadav, Mitglied der Lok Sabha und Generalsekretär der BJP, war ein wichtiger Beitrag zur Vertiefung der internationalen Parteienzusammenarbeit.