Veranstaltungen

Heute

Mär

2021

Aufruf zur kreativen Einsendung
Essays und Fotos zu "100 Jahre Jordanien"

Mär

2021

Aufruf zur kreativen Einsendung
Essays und Fotos zu "100 Jahre Jordanien"
Mehr erfahren

Jan

2021

-

Apr

2021

Stärkung von Karikaturistinnen in Jordanien
Karikaturen in der arabischen Welt

Jan

2021

-

Apr

2021

Stärkung von Karikaturistinnen in Jordanien
Karikaturen in der arabischen Welt
Mehr erfahren

Workshop

Aufbau von Kapazitäten der politischen Parteien

Politische Parteien und die Wahlen 2020: Lessons Learned und ein Blick in die Zukunft

Das KAS-Büro Jordanien und sein Kooperationspartner, das Al-Quds Center for Political Studies, veranstalten 3 Hybrid-Workshops unter dem Titel "Political Party Capacity Building". In diesen Workshops werden die Ergebnisse und Leistungen der politischen Parteien bei den jordanischen Wahlen 2020 und die daraus gezogenen Lehren für die Vorbereitung zukünftiger Wahlen überprüft.

Workshop

Globale, strategische und lokale Fragen

Workshop für junge Polizeianwärter

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Arab Institute for Security Studies (ACSIS) organisiert. Der Workshop soll junge Polizeianwärter Sicherheitsthemen näherbringen.

Diskussion

Jordanisch-europäischer Dialog zu Fragen der menschlichen Sicherheit

Rundtischgespräch zur Präsentation von Public Policy Papers zu jordanisch-europäischen Fragen der menschlichen Sicherheit

Junge jordanische Experten und Fachleute mit unterschiedlichem Hintergrund werden jordanischen und internationalen Interessenvertretern, einschließlich Regierungsvertretern und möglichen EU-Vertretern, öffentliche Grundsatzpapiere präsentieren.

Diskussion

Die Zukunft der Bildung während und nach der Covid-19-Pandemie

Diskussion am runden Tisch über die Verbesserung von E-Learning

Round-Table-Diskussion mit 8 Referenten über die Verbesserung der E-Learning-Erfahrung für Studenten.

Workshop

Integration von jungen Menschen in die Prozess der Sicherheitspolitik

Workshop für Young Professionals

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Arab Institute for Security Studies (ACSIS) organisiert. Der Workshop soll jungen Menschen in Aqaba Themen der Sicherheitspolitik näherbringen.

Workshop

Förderung des interreligiösen Dialogs durch soziale Medien

Schulungs-Workshop

Dieser Trainingsworkshop wird aufgrund der Covid-19-Beschränkungen über die Zoom abgehalten und von einem spezialisierten Trainer aus dem Libanon geleitet. Das Ziel dieser Veranstaltung ist es, die Teilnehmer, von denen die meisten Universitätsstudenten sind, in die Lage zu versetzen, effektive Botschaften und Kampagnen zu entwickeln, um den Dialog und den gegenseitigen Respekt zwischen den verschiedenen Gruppen in der jordanischen Gesellschaft zu stärken. Außerdem sollen die Teilnehmer darin geschult werden, irreführende Informationen zu erkennen und zu vermeiden, die zu konfessionellen und politischen Spaltungen und Hassreden führen würden.

Workshop

Capacity Building für junge Männer und Frauen, die bei den 19. Parlamentswahlen kandidieren

Workshopreihe

4,6 Millionen Jordanier (Männer und Frauen) sind bei der 19. Parlamentswahl wahlberechtigt. Von ca. 1700 Kandidaten werden am Ende nur 130 in das Parlament gewählt werden. Die KAS Jordanien und ihr Partner Al-Quds Center for Political Studies veranstalten 5 Trainingsworkshops für junge Männer und Frauen, die für die kommenden Wahlen kandidieren.

Workshop

Politische Satire durch Medien und Technologie

Workshop für junge Comedians und Journalisten

Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Jordanien organisiert zusammen mit dem Amman Comedy Club einen Workshop mit Comedians und Journalisten.

Workshop

Societal Security - Der Umgang mit unkonventionellen Herausforderungen

Workshop für Young Professionals

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Arab Institute for Security Studies (ACSIS) organisiert. Der Trainingsworkshop soll Young Professionals aus dem Raum Irbid die Themen Societal Security und Non-conventional Threats näherbringen.

Workshop

Satire-Akademie

Ausbildung in Stand Up Comedy und Schreiben von Satire

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und der Amman Comedy Club veranstalten einen Trainingsworkshop zu Satire und Stand-up-Comedy

Der Arabische Frühling und seine Auswirkungen auf Frauen

Im langjährigen Widerstand gegen die Diktatur kam den Frauen eine entscheidende Rolle zu. Doch erst die Bewegungen des Arabischen Frühlings gaben ihnen eine noch nie da gewesene öffentliche Präsenz in ihrem Kampf gegen Exklusion und Marginalisierung. KAS Amman und Jadal Media Training Center organisierten deswegen am 8. Juli 2013 eine Diskussionsrunde, um eine intensive Auseinandersetzung mit dem Arabischen Frühling und seinen Auswirkungen auf die Rechte der Frauen zu schaffen.

Introduction to Media Skills for Women’s Organizations

Training Workshop

Women’s organizations in Jordan are highly committed to serve the cause of equality and justice for society. Yet, their work is not known by a large part of the community. One reason is that many of their members lack the skills needed to approach and to professionally deal with media companies. Therefore, KAS Amman and Imdad Media Center organized a five days Trainingworkshop for Jordanian women’s organizations to gain better media skills.

Energy Security in the Middle East - Geopolitics, Security Challenges and Sustainable Supplies

Geopolitics, Security Challenges and Sustainable Supplies

With regard to the critical global need for energy security as well as the specific need to combat the energy dilemma in Jordan, KAS Jordan Office, the Arab Institute for Security Studies (ACSIS), the US-Korea Institute and, the Omni Advisory Group and the Energy Center of the Higher Council for Science and Technology organized a conference on June 12-13, 2013, in Amman entitled “Energy Security in the Middle East - Geopolitics, Security Challenges and Sustainable Supplies”

Corporate Governance

Recent reforms, liberalisations, and privatisations by the government supported the growth of Jordan’s economy. However, this growth combined with a free market and globalization has challenged various businesses. In this context, Konrad Adenauer Stiftung – Amman Office and Talal Abu Ghazaleh Organisation organised a seminar on the topic of “Corporate Governance” on June 24th, 2013 as many problems can be tackled, or even eliminated, by adopting sound corporate governance systems.

The Arab Spring and its Impact on Media

With the beginning of the Arab uprisings, a wave of optimism and anticipation for a freer and more diverse media landscape rose. Freedom of expression is a fundamental right and essential to the realization of other rights set forth in international human rights instruments. Within this context, KAS Amman and Jadal Media Training Center held a workshop to discuss the development of the media during and after the Arab Spring and its vital role in enhancing democracy, integrity, and transparency.

The Arab Spring and its Impact on Women

Women played a crucial role in the long years of resistance to dictatorships. The movements of the Arab Spring have given them unprecedented visibility; women are now confronting attempts to exclude them from decision-making processes and the public sphere through discrimination and violence. With regard to this development, KAS Amman and Jadal Media Training Center organized a round table discussion aimed at giving key insights on the Arab Spring and its impact on women’s rights.

Jordanian Judiciary and Arbitration

On April 30th, 2013, Konrad Adenauer Stiftung Amman (KAS Amman) and Talal Abu Ghazaleh Organisation (TAG-Org) organized a seminar on the topic of judiciary and arbitration in Jordan. Law as well as business experts with practical experience participated in the seminar to discuss the advantages and difficulties of commercial arbitration in the context of the Jordanian judiciary.

Die Umbrüche im Nahen Osten

Am 11. Mai 2013 veranstaltete die KAS in Amman unter der Schirmherrschaft des jordanischen Premierministers Dr. Abdullah al Nsour ein Seminar mit dem Titel „Die Umbrüche im Nahen Osten“. Renommierte Politiker und Wissenschaftler verschiedener Institutionen und Ministerien sprachen über die gesellschaftspolitischen, wirtschaftlichen und religiösen Auswirkungen des Arabischen Frühlings auf Jordanien. Ein besonderer Fokus galt dabei den syrischen Flüchtlingen in Jordanien und ihr Effekt auf das Land.

"Die internationale Gemeinschaft darf Jordanien mit den syrischen Flüchtlingen nicht allein lassen"

Hans-Gert Pöttering mit König Jordaniens zusammengetroffen

Der ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments und Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Hans-Gert Pöttering MdEP, ist am heutigen Sonntag in der jordanischen Hauptstadt Amman mit dem jordanischen König Abdullah II. zusammengetroffen.

A Research on Challenges Facing Iraqi Women Obtaining Legal Rights

KAS Amman, Women Empowerment Organization, and the Lebanese American University Beirut organized a regional roundtable on the challenges Iraqi women are facing in the process of obtaining better legal rights. Women’s rights activists, academics from the field of Gender Studies, as well as high ranking judges participated in the workshop to discuss gender discrimination in Iraqi law. The results will be collected in a research paper.