Fachkonferenz

Internationale Konferenz: "Die Europäische Union und Mexiko: eine neue transatlantische Brücke"

Das Konrad Adenauer Center for International Relations and Security Studies (KACIRSS) der KAS Mexiko organisiert am 22.10.2018 die internationale Konferenz "Die Europäische Union und Mexiko - eine neue transatlantische Brücke".

Details

Der aktuelle internationale Kontext charakterisiert sich durch neue globale Herausforderungen und die Veränderung von Akteuren und Thematiken. Dadurch ist es notwendig, Partner mit gemeinsamen Werten, Interessen und Zielen neu zu definieren und zu identifizieren. Vor diesem Hintergrund hat die Beziehung zwischen Mexiko und der Europäischen Union, die sich mitten im Verhandlungsprozess zur Modernisierung des globalen Mexiko-EU-Abkommens befindet, einen hohen strategischen Stellenwert eingenommen.

Im Rahmen dieser Entwicklungen lädt das Konrad Adenauer Center for International Relations and Security Studies (KACIRSS) der Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit dem Tec de Monterrey und dem mexikanischen Senat zur Internationalen Konferenz "Die Europäische Union und Mexiko: eine neue transatlantische Brücke" ein.

Diplomaten, Experten und Vertreter aus Politik und Wirtschaft aus Mexiko und der Europäischen Union werden über die wichtigsten Aspekte der bilateralen Beziehungen im Bereich Wirtschaft, Politik und Kooperation sowie der aktuellen Bedeutung der Verbindungen zwischen Mexiko und der EU im aktuellen globalen Kontext diskutieren.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos.

Bei Interesse bitten wir um Anmeldung unter folgendem Link: https://www.eventbrite.com/e/la-union-europea-y-mexico-un-nuevo-puente-trasatlantico-tickets-50981856104

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Senado de la República
Paseo de la Reforma 135, Cuauhtémoc,
06030 México
Méjico
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Klaus Rudischhauser
    • Katja Afheldt
      • Edmund Duckwitz
        • Luz María de la Mora Sánchez
          • Mauricio Escanero
            Kontakt

            Nicole Stopfer

            Nicole Stopfer bild

            Leiterin Regionalprogramm Energiesicherheit und Klimawandel Lateinamerika

            nicole.stopfer@kas.de +51 1/320 2870
            Cover der Veranstaltung EU und Mexiko
            KACIRSS logo

            Bereitgestellt von

            Auslandsbüro Mexiko