Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Fachkonferenz

Soziale Marktwirtschaft: Ein Zukunftsmodell für die Mongolei?

An der Konferenz nahmen Wissenschaftler, Dozenten und Studenten von Hochschulen und Universitäten teil. Die Veranstaltung wurde zusammen mit dem Wirtschaftsinstitut der Staatsuniversität organisiert.

Seminar

Bürgerpartizipation und nachhaltiges Ressourcenmanagement auf lokaler Ebene

Teilnehmer waren kommunale Entscheidungsträger und Aufsichtsbeamte für Umweltfragen aller Sums des Arkhangai Aimags. Das Seminar wurde zusammen mit dem Aimagparlament und der Verwaltung des Aimags organisiert.

Seminar

Kommunale Selbstverwaltung und landwirtschaftliche Genossenschaften

Teilnehmer waren kommunale Entscheidungsträger und Vorsitzende und Mitglieder der Genossenschaften des Aimags. Das Seminar wurde vom Aimagparlament und dem Genossenschaftsverband in Bayankhongor organisiert.

Seminar

Organisation, Struktur und Konzeption einer modernen Partei

Grundkenntnisse und Informationen über die modernen politischen Parteien wurden vermittelt und die Verstärkung der Aktivitäten und Partizipationsmöglichkeiten der politischen Parteien in den Kommunen gefördert.

Diskussion

Projekt Politische Bildung in Schulen

Zum demokratischen Staatswesen gehört die Bildung und hinsichtlich der traditionell engen Beziehungen zwischen der Mongolei und Deutschland auch die Förderung der deutschen Sprache. Zu einer Diskussion darüber luden die KAS und die ZfA ein.

Workshop

Organisation, Struktur und Konzeption einer modernen Partei

Teilnehmer sind Vorstandsmitglieder der Demokratischen Partei (DP) des Aimags. Organisiert wird der Workshop mit der Parteizentrale und der Basisorganisation des Aimags.

Workshop

Mehr Unterstützung für die Entwicklung der Selbstständigkeit der Kommunen

Der Workshop wird gemeinsam mit dem Verband der kommunalen Selbstverwaltung (MALA) durchgeführt. Ziel ist es, Hilfestellung hinsichtlich der Stärkung der Kommunen zu geben.

Fachkonferenz

Politik eines von Großmächten umrahmten kleinen Landes: Die Drittnachbarpolitik der Mongolei

Bei der zusammen mit dem Institut für Strategische Forschung beim Nationalen Sicherheitsrat der Mongolei organisierten Konferenz ging es um das außenpolitische Konzept des "Dritten Nachbarn".

Seminar

Verbesserung des Verwaltungsmanagements in den Provinzen

Verwaltungsbeamte der Provinz sollen lernen, die Maßnahmen zur Einführung kommunaler Selbstverwaltung qualifiziert umzusetzen. Rechte und Pflichten der neuen mongolischen Kommunalverfassung sollen vermittelt werden.

Workshop

Meinungen der Bürger zur Verstärkung der Kommunalen Selbstverwaltung

Mit Hilfe des Workshops soll Verwaltungsleitern und Mandatsträgern die öffentliche Meinung zur kommunalen Selbstverwaltung vermittelt werden.

Antrittsbesuch beim stellvertretenden Vorsitzenden der Regierungskanzlei der Mongolei

Der erste offizielle Termin des neuen Büroleiters der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Mongolei, Herrn Viktor Frank, fand in der Regierungskanzlei der Mongolei statt.

KASPEC 2021

Das sechste Konrad-Adenauer-Stiftung-Political-Empowerment-College geht zu Ende.

KAS-Community-Advocacy-Programm 2021

Auch 2021 fand wieder das Konrad-Adenauer-Stiftung-Community-Advocacy-Programm (KASCAP) für junge Menschen mit Beeinträchtigungen statt. Die Teilnehmenden lernten an acht Tagen mehr über Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Johann Fuhrmann mit Polarstern-Orden ausgezeichnet

Für seine „Verdienste um die deutsch-mongolischen Beziehungen" ist Johann Fuhrmann, Leiter des Auslandsbüros in der Mongolei, am 1. März der Polarstern-Orden verliehen worden.

kas

5th German-Asian Business Dialogue

In Asien wird über die Zukunft der internationalen Ordnung entschieden

Dieser Bericht ist nur auf englisch verfügbar. Bitte wechseln Sie in die englische Sprache über das Menü oben.

Austausch mit der Ministerin für Arbeit und Soziales

KAS zu Besuch im Arbeitsministerium

Unsere KAS-Kollegen Johann Fuhrmann und Max Duckstein haben sich vor kurzem mit Frau Ariunzaya, Ministerin für Arbeit und Soziales, getroffen.

KAS trifft Frauen Union der DP

Letzte Woche haben Repräsentanten der KAS die Vizepräsidentin des mongolischen Parlaments und Vorsitzende der Frauen Union, Saldan Odontuya, und die neugewählte Abgeordnete Adiyasuren Amgalan getroffen.

Seminar für neue KAS-Stipendiaten in der Mongolei

Auch im nun beginnenden Universitätsjahr wird die Konrad-Adenauer-Stiftung wieder im Rahmen des Sur-Place-Stipendienprogramms mongolische Studierende fördern.

Treffen mit der Demokratischen Partei in der Arkhangai-Provinz

KAS trifft Vertreter der DP in Arkhangai.

Treffen mit Staatspräsident Battulga

Der mongolische Staatspräsident Chaltmaagiin Battulga traf am gestrigen Dienstag unseren Büroleiter Johann Fuhrmann.