Publikationen

Rassismus in Europa

Projekttag im Elbe-Gymnasium Boizenburg

Auf der Suche nach neuen Bündnispartnern?

Türkische Aussen- und Sicherheitspolitik

Landwirte und Tierschützer im Gespräch

Kontroverse Diskussion

Antworten der NATO

Analyse der gegenwärtigen Russland-Ukraine-Krise

Vom Nazi zum Pastor

Großes Interesse an einer ungewöhnlichen Lebensgeschichte

Im Innersten angekommen

Der ehemalige Ministerpräsident Mecklenburg-Vorpommerns Dr. Berndt Seite, der sich seit seinem Ausstieg aus der Politik dem Schreiben widmet und bereits mehrere Bücher veröffentlicht hat, stellte in Plau sein neuestes Buch 'N wie Ninive' vor. Die Journalistin Monika Maria Degner hat sich den Erzählband genauer angesehen.

Erinnerung muß bleiben

Michael Göring präsentiert seinen neuesten Roman

TTIP auf dem Prüfstand

Information und Diskussion über ein umstrittenes wirtschaftspolitisches Projekt

Befreiung aus dem Hamsterrad?

'Flüchtige Bekannte' von Thomas Weiss

Autorenlesung zu 'N wie Ninive'

Dr. Seite stellt seine neueste Veröffentlichung vor

Veranstaltungsberichte

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Analysen und Argumente

Ausgewählte Beiträge zur Serie mit internationalem Bezug

Die Reihe informiert in konzentrierter Form über Analysen der Konrad-Adenauer-Stiftung zu relevanten aktuellen Themen. Die einzelnen Ausgaben stellen zentrale Ergebnisse und Empfehlungen eigener und externer Expertinnen und Experten vor, bieten Kurzanalysen von rund fünf Seiten und nennen KAS-Ansprechpartnerinnen.

Zeitgeschichte AKTUELL

Nicht selten bedürfen aktuelle Debatten zeitgeschichtlicher Fundierung. Das Wissen um die Ursprünge und Hintergründe von Konflikten ermöglicht auch ein besseres Abwägen und Entscheiden. Vor diesem Hintergrund besteht gerade in der Politik ein großer Bedarf an Orientierung. Dabei möchte die Abteilung Zeitgeschichte unterstützen. Mit der Publikationsreihe „Zeitgeschichte AKTUELL“ werden aktuelle Diskurse identifiziert und die historischen Hintergründe und Zusammenhänge erläutert.

kurzum

Prägnant, auf das Wesentliche reduziert, aber immer hochaktuell. In der Reihe "kurzum" fassen unsere Expertinnen und Experten eine Fragestellung oder Problematik auf maximal zwei Seiten zusammen.