Veranstaltungen

Gespräch

17. Juni 1953: "Wir wollen freie Menschen sein" - Filmpräsentation

Volksaufstand in der DDR

Präsentation des Films von Freya Klier mit anschließendem Gespräch.

Seminar

Führerschein für Ratsmitglieder (II von IV)

Finanzen einer Gemeinde

Achtung: Neuer Termin!

Seminar

Politische Rhetorik für Rede, Argumentation und Debatte

Ein Seminar für junge Erwachsene

Politische Kommunikation (Grundkurs)

Vortrag

Soziale Marktwirtschaft - Was heißt hier eigentlich "sozial"?

Vortragsveranstaltung mit Diskussionsmöglichkeit

Vortragsveranstaltung zu Grundsatzfragen der Sozialen Marktwirtschaft heute

Vortrag

Demographischer Wandel und lebenslanges Lernen

Veranstaltung im Rahmen der Rednertour "Zukunft Deutschland"

Öffentliche Vortrags- und Diskussionsveranstaltung in Lüneburg mit der Personalchefin von Air Berlin, Dr. Martina Niemann.

Lesung

Der Tag, an dem uns Vater erzählte, dass er ein DDR-Spion sei

Eine Veranstaltung zum Gedenken an den 17. Juni 1953

In Erinnerung an den Volksaufstand am 17. Juni 1953, dem 60. Jahrestag, wollen wir bei einer Veranstaltung in Salzgitter-Bad mehr über das bewegende Schicksal der Familie um Thomas Raufeisen erfahren.

Workshop

ausgebucht

Anne-Frank-Friedenstage 2013

Anne Franks Tagebuch - in Farbe gebracht (Jugendpolitiktag in der Lüneburger Heide)

Traditioneller Jugendpolitiktag in Bergen (Kreis Celle) in der Lüneburger Heide mit 36 Schülerinnen und Schülern aus Deutschland, Niederlande, Tschechien, Polen, Großbritannien und einer KAS-Schülermedienwerkstatt.

Seminar

ausgebucht

Deutsche und Amerikanische Werte - Über die transatlantischen Beziehungen

Das deutsch-amerikanische Verhältnis im Blickpunkt

Diskussion

So regiert man eine Stadt

Was kann Hannover von anderen Städten lernen?

Nach einer Einleitungsrede durch die langjährige, ehemalige Oberbürgermeisterin von Frankfurt am Main, Dr. h.c. Petra Roth, werden bei einer Podiums- und Publikumsdiskussion der über die Merkmale erfolgreicher kommunaler Stadtpolitik diskutiert.

Vortrag

ausgebucht

Werte in der Wissensgesellschaft

Veranstaltung im Rahmen der Rednertour "Zukunft Deutschland"

Wie verträgt sich unsere Wissensgesellschaft mit Werten? Dahinter verbirgt sich eine spannende bildungspolitische Diskussion, die uns unser Hauptgast an diesem Abend näher bringen wird.

KAS Niedersachsen 2022

Wichtiger Schritt zur Rehabilitation der Widerstandskämpfer des 20. Juli 1944

Verräter oder Helden? Der Remer-Prozess um den 20. Juli 1944 in Braunschweig vor 70 Jahren

Am 1. Juli lud die Konrad-Adenauer-Stiftung zur Vortrags- und Diskussionsveranstaltung anlässlich des 70. Jahrestages des "Remer-Prozesses" nach Braunschweig ein.

Jugendforum - Perspektiven. Geteilt!?

Veranstaltungsbericht

"Destination Europe" & "Fokus Balkan"

Veranstaltungsbericht zu EU-Planspielen in Uelzen

"Wohlstand für alle?"

Gilt Ludwig Erhards Versprechen für die Zukunft?

Veranstaltungsbericht

Aktiv werden gegen Judenhass

Veranstaltunsbericht

Braunschweig und Hannover – eine ewige Feindschaft?

Veranstaltungsbericht

Zeitenwende auch bei der Stärkung des Zivilschutzes nötig!

KAS-GSP Kooperation in Hannover

Am Vorabend des "Tag der Niedersachsen" wurde lebhaft über Stand und Standhaftigkeit des Zivilschutzes in Deutschland diskutiert. Es waren sich alle Diskutanten einig, dass die Krisenresilienz des der Republik gestärkt werden müssten, über den Weg zum Ziel wurde es interessant.

"Das Pessachfest"

Veranstaltungsbericht

Politik, Sozialverbände, Wirtschaft und Gesellschaft im Dialog

Teilhabe duch Innovation? Sozialkongress 2022

Den gemeinsam von KAS und der Landesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen veranstalteten Sozialkongress nutzten viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum aktiven Austausch über aktuelle und künftige Herausforderungen für Sozialstaat und Sozialwirtschaft. Anbei finden Sie einige Impressionen. Demnächst folgt der Filmmitschnitt an dieser Stelle.

Schulwerkstatt zur Zukunft Europas

Veranstaltung im Zuge der Konferenz zur Zukunft der EU

Veranstaltungsbericht