Veranstaltungen

Ausstellung

Was bedeutet uns der 20. Juli 1944?

Die Ausstellung „Stauffenberg und der 20. Juli 1944“
Eine Tour des Bildungswerkes Hannover der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Stiftung 20. Juli 1944

Lesung

"Der Mischling"

Lesungen

Ausstellung

Was bedeutet uns der 20. Juli 1944?

Die Ausstellung „Stauffenberg und der 20. Juli 1944“
Eine Tour des Bildungswerkes Hannover der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Stiftung 20. Juli 1944

Ausstellung

Was bedeutet uns der 20. Juli 1944?

Die Ausstellung „Stauffenberg und der 20. Juli 1944“ auf Tour an niedersächsischen Schulen
Eine Tour des Bildungswerkes Hannover der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Stiftung 20. Juli 1944

Seminar

Politische Kommunikation: Rhetorik für die politische Praxis

(Es sind bereits alle Teilnehmerpläte vergeben.)
Seminar für Kommunalpolitiker/innen

Workshop

8. Mai 1945. Kriegsende. - Was ist aus den Träumen von damls geworden?

Workshop für Jugendliche im Rahmen der Anne-Frank-Friedenstage
Workshop

Seminar

Führerschein für Ratsmitglieder

Kommunalpolitik besser vermitteln
Dieses Seminar ist ausgebucht!

Seminar

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für junge Erwachsene

Vom klassischen Handwerkszeug bis zum modernen Kampagnemanagement
Seminar

Vortrag

„Aufstand und Revolution – 1953 und 1989 in Deutschland“

Vortrag und Diskussion

Vortrag

"Nicht von hier und nicht von dort"

Umbruch und Brüche in Südafrika
Mittagsgespräch

Veranstaltungsberichte

Wie kommen wir da raus? – Kastanien auf der Suche nach dem richtigen Umgang mit der Corona-Pandemie

Online-Planspiel
Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Veranstaltungsberichte

E-Learning Medien, Fake News, Populismus und co. in Zeiten der Corona Pandemie

E-Learning Online mit PDF´s als Download
Arbeitsmaterial als Download zum Thema Fake News, Populismus, Medienberichterstattung und co.

Veranstaltungsberichte

Wolfskinder - Eine Kindergeneration nach 1945

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten

Veranstaltungsberichte

Ankunftserfahrungen, Integrationsprozesse und Erinnerungen von deutschen Flüchtlingen und Vertriebenen nach dem Zweiten Weltkrieg

Der Kampf gegen das Vergessen
Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten
KAS-Niedersachsen

Veranstaltungsberichte

Religiöse Pluralisierung in Deutschland und die Auswirkung auf unsere Demokratie

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten
KAS-Niedersachsen

Veranstaltungsberichte

"Wir dürfen keinen Zentimeter unseres Grundgesetzes freigeben"

2. Interkultureller Dialog in der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Am 12. Februar fand in den imposanten Räumen der Herzog August Bibliothek der 2. Interkulturelle Dialog statt. Wie im Vorjahr war die „Bibliotheca Augusta“ bis auf den letz-ten Platz mit 200 Gästen besetzt. Das Thema der Veranstaltung war „Politischer Islam – Stresstest für eine wehrhafte Demokratie?“. Prof. Dr. Susanne Schröter, Direktorin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam an der Goethe-Universität Frankfurt a.M., und die selbständige Anwältin und Mitbegründerin der Ibn Rushd-Goethe Moschee in Berlin, Seyran Ateş, wurden hierzu als Referentinnen eingeladen.
KAS-Niedersachsen

Veranstaltungsberichte

Digitales Leben in der Familie von heute

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten
KAS-Niedersachsen

Veranstaltungsberichte

„Unter Palmen aus Stahl“ - Ein Leben ohne Wohnung, Lesung mit Dominik Bloh

28.01.2020 Haus im Park, Bremen-Osterholz
KAS-Niedersachsen

Veranstaltungsberichte

Mittelstädte im Trend?

Am Beispiel der Stadt Delmenhorst und der Metropolregion Nordwest
KAS-Niedersachsen

Veranstaltungsberichte

Brexit - a never ending story?

Ein Vergleich demokratischer Entwicklungen aus der globalen Perspektive