Seminar

Frauen gestalten!

Frauen entwickeln Strategien und setzen sich durch!

Aufbauseminar Frauenkolleg aus der Seminarreihe für Frauen

Details

Freitag, 20. April 2007

bis 17.00 Uhr

Anreise, Zimmervergabe

17.00 – 18.00 Uhr

Begrüßung und Einführung in die Tagung durch die Leitung

19.00 – 22.00 Uhr

Frauen in Führungspositionen:

Eine Frau in politischer Verantwortung – Anforderungen und Barrieren

Referentin: Ursula Doppmeier MdL, Gütersloh

Samstag, 21.April 2007

09:00 - 10.30 Uhr

Die ver(w)altete Frauenfrage - Stillstand in der Frauenbewegung?

Referentin: Bianca Weber, wiss. MA für Generationen, Familie, Frauenpolitik; CDU-Landtagsfraktion NRW

10.45 – 13.00 Uhr

Schlagfertig sein! - Von der Kunst, treffend und spontan zu antworten

Theoretische Grundlagen und praktische Übungen

  • Wie finde ich die passenden Worte ?

  • Verbale Angriffe gekonnt abwehren

  • Schlagfertigkeit um jeden Preis?

Referentin: Friederike Krumme, Kommunikationstrainerin

Pause (Frauen atmen durch)

15:00 – 18:45 Uhr

Jeder kennt sie – keiner mag sie!

Vom alltäglichen Umgang mit (Interessen-) Konflikten

Theoretische und praktische Einführung zum Konfliktmanagement

Referentin: Friederike Krumme, Kommunikationstrainerin

Sonntag, 22. April 2007

09.00 – 12.45 Uhr

Frauen zwischen Politik und Mobbing

Mobbing in der Politik und was dagegen hilft

Referentin: Monika Dehmel, "politikzumanfassen", Iserhagen

13.30 – 14.15 Uhr

Zusammenfassung und Auswertung der Tagung durch die Leitung

anschl. Heimreise

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Lippstadt

Referenten

  • Ursula Doppmeier
    • MdL NRWBianca Weber
      • wiss. Mitarbeiterin für Generationen
        • Familie
          • Frauenpolitik und Petitionen
            • CDU-LandtagsfraktionFriederike Krumme
              • KommunikationstrainerinMonika Dehmel
                • "politikzumanfassen"
                  • Iserhagen
                    Kontakt

                    Beate Kaiser

                    Beate Kaiser

                    Referentin im Regionalbüro Westfalen und Leiterin Frauenkolleg

                    beate.kaiser@kas.de +49 231 1087777-5 +49 231 1087777-7