Seminar

Kommunale Kriminalprävention

.

Details

Dienstag, 2. Mai 2006

16.30-18.00 Begrüßung und Einführung in die Tagung

Martin Kippenberg

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Kommunale Kriminalprävention: Zwischenstand und Ausblick aus Sicht der Wissenschaft

Henning van den Brink

Universität Duisburg

18.00 Uhr Abendesse

19.00-22.00 Uhr Integrierte kommunale Sicherheitspolitik in der Landeshauptstadt Düsseldorf

Werner Leonhardt

Beigeordneter der Landeshauptstadt Düsseldorf

Mittwoch, 3. Mai 2006

09.00-10.30 Uhr Kommunale Kriminalprävention aus Sicht der Polizei

KHK Arno Eich

Gewerkschaft der Polizei

10.30 Uhr Kaffeepause

11.00-12.30 Uhr Mönchengladbach gegen Jugendkriminalität-das Beispiel einer Ordnungspartnerschaft

Norbert Deckers/Christine Köfges

12.30 Uhr Mittagessen

14.00-15.30 Uhr Kriminalprävention in der Stadt Landau/Pfalz

Peter Traub

Polizeiinspektion Speyer

Sven Fries MA

15.30 Uhr Kaffeepause

16.00-17.30 Uhr Verminderung der Jugendkriminalität in Kooperation von Jugendhilfe, Stadtplanung und Schule

Mathias Bartscher

Hamm

18.00 Uhr Abendessen

19.00- 20.30 Kommunale Kriminalprävention aus Sicht der Polizei

KHK a.D. Joachim Schäfer

Bergisch- Gladbach

Donnerstag, 4. Mai 2006

09.00-10.30 Uhr Sicherheit im Straßenraum-Raumgestaltung und Kriminalprävention

Karl Heinz Schäfer

BSV Büro für Stadt- und Verkehrsplanung

Dr. Ing. Reinhold Baier GMBH

10.30 Uhr Kaffeepause

11.00- 1230 Uhr Kriminalprävention in der Jugendarbeit

Gudrun Hengst

Kreisjugendamt Soest

12.30 Uhr Mittagessen, danach Abreise der Teilnehmer

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Schloss Eichholz

Referenten

  • Henning van den Brink
    • Werner Leonhardt
      • Arno Eich
        • Norbert Deckers
          • Christine Köfges
            • Peter Traub
              • Sven Fries
                • Mathias Bartscher
                  • Joachim Schäfer
                    • Karl Heinz Schäfer
                      • Gudrun Hengst
                        Kontakt

                        Martin Kippenberg

                        Koordinator für Themen des Rechtsstaates/ Politische Bildung

                        Martin.Kippenberg@kas.de +49 2236 707-4418 +49 2236 707-54418

                        Bereitgestellt von

                        Büro Bundesstadt Bonn