Workshop
Ausgebucht

Öffentlichkeitsarbeit in der Kommunalpolitik

Ein digitaler Workshop

Wer besser kommuniziert, erreicht oftmals schneller und einfacher sein Ziel. Das gilt nicht nur für das zwischenmenschliche Zusammenleben, sondern auch für politische Prozesse.

Details

microphone-704255_1920

Wer sich in der Kommunalpolitik engagieren möchte oder dort bereits ein Mandat erhalten hat, möchte mitmischen, seine Ideen einbringen, mitgestalten. Davon lebt unsere Demokratie. Um eine Idee politisch umzusetzen, muss in der Regel zunächst ein Antrag im Stadt- oder Gemeinderat gestellt werden. Doch wie sieht solch ein Antrag überhaupt aus? Wie muss er formuliert sein, um auch als gut befunden zu werden? Gleiches gilt für die Kommunikation in der Öffentlichkeit. Es gibt gute und weniger gute Pressemitteilungen. Was gilt es zu tun, um in der Öffentlichkeit Beachtung zu finden? 

Öffentlichkeitsarbeit ist grundlegend für Vereine, Verbände oder Parteien, da sie darüber ihre Themen nach außen tragen. Der Auftritt und das Auftreten in Sozialen Medien hat in diesem Zusammenhang in den vergangenen Jahren eine immer größere Bedeutung erlangt. Dieses Kurzzeit-Seminar gibt auch in diesem Bereich Hilfestellung. Es richtet sich an kommunalpolitisch Interessierte oder junge Mandatsträger. 

 

Bildquelle: Pixbay

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online via Zoom

Referenten

  • Benedikt Bungarten
    • Referent Öffentlichkeitsarbeit / St. Augustin
Kontakt

Malte Bock

Malte

Referent Regionalbüro Westfalen, Politisches Bildungsforum NRW

malte.bock@kas.de +49 231-1087777-6