Vortrag

Rückkehr zum Kalten Krieg?

Die EU, die USA, Russland und der Kaukasuskonflikt

Der Konflikt in Georgien hat zu einer massiven Abkühlung der Beziehungen zu Russland geführt. Die russische Politik wird von der Ukraine und vielen osteurop. Ländern mit Sorge betrachtet.

Details

Im Gespräch miteinander beleuchten Generalkonsul Matthew G. Boyse und Professor Woyke die us-amerik. und europ. Interessen und Möglichkeiten.

Der Vortrag findet in Kooperation mit der AG NRW, der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft und dem Amerika Haus statt.


Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Dortmund, Steinstr. 48, (Auslandsgesellschaft)

Referenten

  • Matthew G. Boyse
    • Generalkonsul der USAProf. Dr. Wichard Woyke
      • Univ. Münster
        Kontakt

        Dr. Marco Arndt

        Marco Arndt

        Leiter des Politischen Bildungsforums der KAS Dresden und Stellvertretender Vorsitzender des Betriebsrates

        marco.arndt@kas.de +49 351 563446-17 +49 351 563446-10
        Rückkehr zum Kalten Krieg?