Vortrag

Sport in der Corona-Pandemie – Wenn die Bewegung stillsteht

Digitale Veranstaltungsreihe "Wer sind wir in einer Pandemie?"

In der achten Ausgabe beschäftigt sich die Sozial- und Gesundheitswissenschaftlerin Prof. Dr. Susanne Tittlbach mit den Auswirkungen der Pandemie auf Bewegung und Sport.

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

jeden Monat betrachten wir die Auswirkungen der Corona-Pandemie aus einer anderen Perspektive. Wir stellen die Frage, wie wir als Individuen und Gesellschaft uns in und nach der Pandemie verändert haben.

Nach wie vor hat die Pandemie einen großen Einfluss auf unser Leben und unseren Alltag – so auch auf den Sport. Sei es die sportliche Aktivität draußen, gemeinsame Treffen oder das Training in Sportvereinen: Wie hat sich Corona auf unser Verhältnis zu Bewegung ausgewirkt?

Welche Bedeutung kann Sport für unser Leben haben und warum funktioniert Sport in Gruppen für viele Menschen besser als alleine? Wie sieht die Bilanz nach eineinhalb Jahren Pandemie aus?

Diese und andere spannende Fragen möchten wir mit Ihnen und Prof. Dr. Susanne Tittlbach diskutieren. Sie hat den Lehrstuhl für Sozial- und Gesundheitswissenschaften des Sports am Institut für Sportwissenschaft der Universität Bayreuth inne und beschäftigt sich mit den sozialen Auswirkungen von Sport.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Simone Gerhards

 

Hinweis: Die Veranstaltung findet über die Plattform Zoom statt. Bitte melden Sie sich über den Online-Anmeldelink bis zum 15.09.2021  ​​​​​​​an. Sie erhalten dann rechtzeitig vor der Veranstaltung alle notwendigen Einwahlinformationen.

 

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

digital

Referenten

  • Prof. Dr. Susanne Tittlbach
    • Moderation: Maximilian Rieger

      Publikation

      „Sport ist mehr als Gesundheitsförderung“: Letzte Folge unserer Reihe "Wer sind wir in einer Pandemie?" mit Prof. Dr. Susanne Tittlbach
      Jetzt lesen
      Kontakt

      Simone Gerhards

      Simone Gerhards Passfoto

      Leiterin Regionalbüro Rheinland, Politisches Bildungsforum NRW

      simone.gerhards@kas.de +49 211 8368056-0 +49 211 8368056-9
      Kontakt

      Frauke Kracht

      Kracht-Homepage

      Sachbearbeiterin Regionalbüro Rheinland, Politisches Bildungsforum NRW

      frauke.kracht@kas.de 0211 8368056 - 7 0211 8368056 - 9